Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zucker’

Für alle Schnüppi-Fans kommt hier eine Überdosis Schnüppizucker 😀 Mama findet ja, dass er mit seinen dunklen Schnurrbartstrichen aussieht wie ein kleiner Franzose, wie dieser Salvador Dali 😀

Er liebt es Mäuse zu jagen, zu verkloppen und durch die Gegend zu tragen 🙂

Er spielt aber auch zu gerne mit seinem Bruder Tiger 😀 Den macht er richtig fertig 🙂

Aber er hat neben seiner kämpferischen Ader auch eine Kuschelader und beschäftigt sich auch gerne mit den Dosies 😉

Na habt ihr den Schnüppizucker gut überstanden? 😀

Read Full Post »

Hallo Fans, Freund und Groupies,

wir wissen, dass wir im Moment etwas bubbsielastig sind, aber Mama kann sich an den Lütten einfach nich sattsehen 🙂

Die Mama hat heute ein Experiment gemacht 😀 Sie hat die Bubbsies in ein Weinglas gesetzt und tolle Foddos gemacht 😀 Die Bubbsies sind nachfolgend der Geburtenfolge abgebildet – immer zwei Foddos für jeden 🙂

Viel Spaß mit den Zuckerschnuten 😀

Na habt ihr die Extra-Portion Zucker überstanden 😀 Ich bin total gespannt, was in dem großen Paket hier drin ist 😮 Die Dosies machen es einfach nicht auf – ist doch total gemein, oder?

Read Full Post »

Auch heute kommt ihr nicht um die Extraportion Zucker drum rum 😀 Bitte Telefone und Notfallnummern zur Pfote nehmen 😉

Wir präsentieren euch die beiden Glubschenpatienten (die Piraten ohne Klappe) auf dem Arm von Mama, nachdem sie ihre Salbe bekommen haben 🙂 Da warten die Dosies immer noch ein bisschen, dass sich die Salbe durch die Körperwärme verteilt hat und dann geht es erst wieder zurück ins Nest 😀

Read Full Post »

Passt auf, dass ihr kein Karies bekommt 😀 Franzi in Action 🙂

die Schmuser

die Schmuser

 

Read Full Post »

…mein neuer Robofischi 🙂

Katz, ich habe doch schon letzte Woche einen neuen Robofischi bekommen und ganz vergessen ihn euch zu zeigen 😯
Also bevor Mama unseren Teich neu gestaltet hat, zog der süße rosa Fischi ein 🙂 Farblich passt er ja perfekt zu mir 😀

Ich wollte ihn mit den Zähnen greifen und ihn immer wieder ins Wasser werfen, aber der ist so fluschtig gewesen, tztztz 🙂 Aber Mama meinte, dass ich Zucker ausgesehen habe 😀

Sehe ich nun Zucker aus? :mrgreen: Ihr könnt ruhig ehrlich sein 😀
IMG_1116

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

jetzt haben uns die Dosies von allen ihren Erlebnissen am Wochenende berichtet und wir waren geschockt!!! 😯

Sie haben die Schnurrblogger – unsere Kumpels besucht!!!! Ohne uns!!!! 😯

Die Dosies haben ganz viele Foddos gemacht und uns die gezeigt 😕 Die Foddos zeigten alle meist nur Finn, unseren jüngsten Kumpel, aber Felix haben wir auch gesehen – nur die beiden Bärchen Ernie und Monti nicht und von Shadow war auch nix zu sehen. 😯

Wir fragten Mama, wo die waren und Mama hat gemaunzt, dass die Drei voll die Schisser waren :mrgreen: Die haben sich verkrümelt und wollten vom Besuch unserer Dosies nix mitkriegen 😀 Marlene hat die Schisser dann einzeln zu unseren Dosies gebracht und die haben sich dann schnell wieder meist am Boden schleichend verabschiedet 😉

Mama vermaunzte, dass Marlene im Vorfeld mehr Bange hatte, dass Finn, das Kücken, Besuch gut verkraftet, aber es zeigte sich ja alles anders herum :mrgreen:

Mama hat sich sofort in Finn verliebt und hat ihn dann auch nicht mehr losgelassen 😯 Aber der Finn wollte auch nicht mehr weg, der spielte die ganze Zeit mit Mama – die drei Dosies waren erstaunt, dass er wirklich 4 Stunden durchgespielt hat. 😯 Finn muss verdammt gute Bakterien haben 😉 Wir hätten schon längst wieder aufladen müssen 😀

Aber genug gemaunzt, ihr wollt ja Foddos sehen 😀 Achtung Karies-Alarm – hier kommt ne Tonne Zucker für euch :mrgreen:

Finn ist auch schon ein toller Kletterkünstler 😀

Irgendwann nach 4 1/2 Stunden hieß es Abschied nehmen. 😕 Finn wollte mit unseren Dosies mit – er ist immer wieder in die Tasche gekrabbelt 😉
Also musste Marlene Taschenkontrolle machen 😀

Mama hat den Lütten dann noch mal ganz viel geknutscht und mit ihm geschmust. Sie maunzte, dass er ganz toll riecht der kleine Finn 😀 Wie Babypuder – fast so wie Engel, meinte sie 😉

Abschied nehmen

Abschied nehmen

Die Dosies verabschiedeten sich auch von Marlene und dem Rest der Bande, soweit er sich hat blicken lassen 😉 Marlene hat den Dosies eine Singernähmaschine geschenkt – von der werden wir euch noch berichten 🙂

Und Marlene hat sogar extra für uns die Dörte angeworfen und den Dosies für uns Dörrfleisch mitgegeben 😀 So zum einschleimen und so *vermut*

Nachdem Mama uns die Fotos gezeigt hat, haben wir gleich noch mal im Ersatzfellverstauer nachgeglubtscht – na zum Glück war kein Finn drin – das hätte aber Ärger mit mir gegeben 🙂 Na und Marlenchen wär bestümmt auch nicht glücklich darüber 😉

Tja aber trotzdem hat der Besuch bei den Kumpels Spuren hinterlassen – Mama ist verliebt 🙄 In Finn! 🙄

Mamas neue Liebe

Mamas neue Liebe

Die Dosies wollen sich nach mal ganz lieb bei Marlene bedanken, dass es doch geklappt hat, dass sie sich jetzt mal persönlich kennen lernen konnten 😀 War sehr schön bei euch, sollen wir maunzen 🙂
Und sie freuen sich schon auf das nächste Mal 😀

Schnurrer
Euer Engel

Read Full Post »

Oma hat mich belehrt, dass ich keine Blüten futtern soll, weil mir die nicht bekommen würden, aber ich finde die doch so toll und nasche da gerne dran. Mir doch egal wenn die giftig sind, dann spuck ich die eben wieder aus. Zuckerfine – schmeckts eben.

Read Full Post »

Older Posts »