Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Tante Doc’

Heute früh hat Mama mit Tante Doc einen Termin für heute 14.00 Uhr gemacht. 😕

Mama also rechtzeitig nach Hause und dachte, wie bekommt sie Fine in die Box. Sie hat zwei Boxen aufgestellt und Futter reingetan. 🙂
In die erste Box marschierte Mümi 🙂 Der mampfte und Mama machte die Tür zu – der muss nämlich noch seine Impfung bekommen – letztes Jahr wäre er schon dran gewesen, aber da hat er sich ja allen Krallen gewehrt 😉

Fine ging in die zweite Box und dann war die Tür zu 😀

Sie haben Mama ein schönes Konzert gegeben 🙂 Katzenmusik der allerfeinsten Art 😉

Bei Tante Doc kam zuerst der Mümi ran 🙂 Der hatte Schiss, hat Mama gemaunzt und dass von draußen der Nachbarskater durchs Fenster geschaut hat, machte es auch nicht besser 😉 Ein bissl Zahnstein wurde abgemacht 🙂 Allgemeinuntersuchung alles o.B. – also Spritze drin 🙂 Und alles überstanden 😀

Dann kam Fine dran. Mama und Tante Doc schauten ihr in die Schnute und sie wunderten sich – wo war der Zahn? 😯 Mama holte das Schuppsdingsbums raus und zeigte Tante Doc dieses Foddo:

und da ist es grau-schwarz

und da ist es grau-schwarz

Aber der Zahn war nicht zu sehen – Fine bekam erst mal ihre Dröhnung, aber die war so aufgeregt, dass noch ne Nachdröhnung nötig war, dass sie wegdämmerte. 😉 Starkes Weibstück :mrgreen:

Tante Doc und Mama schauten in die Schnute und der besagte Zahn war gestern oder heute schon ausgefallen. War nur noch leicht gerötetes Zahnfleisch zu sehen. 😉

Tante Doc wollte den Zahnstein auf der anderen Seite noch wegmachen und ihr werdet es nicht glauben – wenn ihr so auf das obere Foddo schaut, sieht der ja ganz gut aus, aber der war auch total hinüber 😦 Tante Doc musste auch nur minimal drehen und er war raus 😮
Mama hat ihn als Erinnerung mitgenommen – Achtung tut beim Hingucken schon wech 😉 :

Dann durfte Mama die Beiden in der rollenden Stinkekiste wieder nach Hause bringen. Jetzt machte nur noch Mümi leichtes Konzert 😉

Fine wurde vor die Heizung im Prinzessinnenzimmer gestellt und sollte da ihren Rausch ausschlafen:

Teufel hat die ganze Zeit vor der Tür gesessen und auf seine Fine aufgepasst 😀

Wach-Teufi

Wach-Teufi

Um 18.00 durfte sie dann raus – sie torkelte mächtig und Mama ist immerzu hinter ihr her gegangen, um sie vor Stürzen zu bewahren und von Sprüngen abzuhalten. Fine wollte auch die Treppe rauf, ist sie auch, aber runter hat die Mama sie dann getragen 😉

19.30 Uhr gab es für uns alle Thunfisch. Fine hat ordentlich Knast gehabt und richtig gemampft 😀

Sie ist immer noch etwas torkelig, aber morgen ist alles wieder gut 🙂

Mama hat schon angekündigt, dass sie uns jetzt immer mit der Blitzdingse hinterher rennt, um Gähnfoddos zu bekommen, damit sie sieht, ob die Zähne i.O. sind, dann außer mir, eurem Engel, lässt sich keiner hier so gerne in die Schnute glubschen 😉

Aber Fine hat es erstmal geschafft 🙂
Vielen Dank an alle die Daumen und Pfötchen gedrückt haben 😀

Read Full Post »

Dat Finsche hat seit dieser Woche ordentlich Probleme beim Fressen 😦

Die Dosies haben versucht ihr in die Schnute zu glubschen, aber sie hat es einfach nicht zugelassen 😕

Aber zum Glück muss die Uschi auch mal gähnen und Mama hatte diesmal die Blitzdingse dabei 😀 Da hat sie sich verraten!

Das sieht nach einem faulen Zahn aus. 😦 Mama ruft morgen bei Tante Doc an und hofft schnell einen OP-Termin zu bekommen.

Drück unserem Finchen die Pfötchen und Daumen 😀

Read Full Post »

Franzi McPiff

Franzi McPiff

Der Franzi hat den Dosies schon ein paar Tage Sorgen gemacht. 😕 Und uns auch.

Seit 4 Tagen geht das schon – so schlimm. Nach dem Fressi machen erbricht er das komplette Futter nach 3-4 Minuten wieder – es war wohl noch gar nicht groß im Magen angekommen, denn es sah immer aus, wie frisch gefressen 🙄

McPiff hatte aber Knast und wollte Fressen, aber er behielt es einfach nicht drin. Ansonsten war er gut drauf, nicht abwesend oder apartisch.Heute früh spuckte er auch wieder das TroFu und das NaFu aus 😦 Da beschlossen die Dosies, dass Franzi zu Tante Doc muss.

Mama blieb zu Hause und hatte für 8.00 Uhr einen Termin gemacht. Mama hatte nur große Sorgen, wie sie den Patienten in die Tragebox bekommt 😯 Franzi hasst die Tragebox. 🙄

Als Mama die Box holte, schlief er auf der Kratztonne – sie weckte ihn und nutzte den Überraschungsmoment und schwupp war der Franzi über Kopf in der Kiste verfrachtet 😉

Bei Tante Doc bekam McPiff nach einer Untersuchung und einem ausführlichen Gespräch zwei Spritzen – Cortison und ein Mittel gegen Erbrechen und zur Anregung des Magen-Darm-Trakts. Mama meinte auch, dass Franzi schon abgenommen hat. Die beiden mussten auf die Waage und die zeigte tatsächlich 6.500 g an. Er hat schon einige 100g abgenommen, weil er kein Futter verarbeiten konnte. Zum Glück war er nicht ausgetrocknet, denn trinken ging.

Mama nahm Franzi wieder mit nach Hause und bekam Flüssignahrung mit, damit der Franzi Vitamine bekommt. Die hat er auch gut geschlabbert.

Sie gab ihm, wie von Tante Doc angewiesen, nur kleine Mini-Portionen, damit sich sein Magen wieder an Nahrungsaufnahme gewöhnt.

Bis jetzt ist alles drin geblieben – drückt die Daumen, dass es so bleibt!

Read Full Post »

Hallo Fans, Freunde und Groupies,

heute war ein Scheißtag! 🙄

Als Mama nach Hause gekommen ist, hat sie die Katzenkörbe sauber gemacht und in den Flur gestellt:

Ein Anblick der uns fürchten ließ

Ein Anblick der uns fürchten ließ

Nachdem Bartgesicht angekommen waren, haben sie uns einen nach dem anderen in einen Korb gesteckt 🙄
Angefangen haben sie mit Franzi, dann war der Teufel dran, anschließend wollten sie den Mümi verfrachten, aber der hat sich zwei Mal gewehrt und an den Dosies schöne Spuren hinterlassen 😉

Nachdem sie Mümi nicht gekriegt haben, kam erst Fine in den Korb und dann ich, euer Engel. Da die Dosies schon spät dran waren, haben sie beschlossen es für heute mit dem Mümi zu lassen 😕

Mümi ist echt voll der Weichkater 🙄 Total der Schisser, dabei gibt er ja schon immer an, was für ein harter Kerl er ist – ha – voll das Weichei äh der Weichkater 😆 Aber drum rum kommt er nicht – er bekommt dann einen Solobesuch bei Tante Doc :mrgreen:

Die Dosies verfrachteten uns Gefangene in die rollende Stinkekiste und zuckelten mit uns zu Tante Doc 🙄

Franzi, Teufel, Engel (v.u.), Fine (r.)

Franzi, Teufel, Engel (v.u.), Fine (r.)

Aber so einfach wollten wir es den Dosies nicht machen – pah – wir beschwerten uns die ganzen 10 km natürlich lautstark über die Fangaktion und die Fahrt zu Tante Doc. 😀

Die Mama hat sich schon die Ohren zugehalten und stand kurz vor einem Nervenzusammenbruch, weil wir so ein tolles Katzenkonzert abgeliefert haben :mrgreen:

Bei Tante Doc kamen wir alle in den Behandlungsraum. Erst war ich dran, dann die Fine, der Teufel und der Franzi 🙄

Uns wurde das Herzchen abgehört, die Öhrchen und Zähnchen geguckt und dann haben wir alle einen Piekser bekommen 🙄 Zum Schluss versuchte sich Tante Doc bei uns mit TroFu einzuschleimen – ich habe mich davon ja nicht rumkriegen lassen, aber die anderen Drei haben sich bestechen lassen 🙄

Tante Doc war sehr zufrieden mit uns – besonders auch, weil wir so lieb waren 😀

Wir fuhren unter lautstarkem Protestmaunzen nach Hause und haben erst mal diesen Weichkater Mümi begrüßt und die Reste TroFu aus den Körben gefressen 🙂 Katz sei Dank haben wir das jetzt hinter uns 🙂 Der olle Mümi muss ja noch mal ran 😆

Die Dosies mussten dann erst mal wieder um gut Wetter betteln, dass wir wieder lieb zu ihnen sind 😆 Allen voran war Teufel not amused :mrgreen:

Wir hassen Besuche bei Tante Doc 😕 Zum Glück sind wir planmäßig erst wieder in zwei Jahren dran 😀

Hoffentlich hattet ihr nen schöneren Tag 🙂

Schnurrer
Euer Engel

Read Full Post »

Bartgesicht hat heute neue Boxen mitgebracht 😯 Na hoffentlich ist das kein Anzeichen für einen Besuch bei Tante Doc 😕

Aber solange es nicht so weit ist, können wir das ja als Doppelstockbett benutzen 😀

Ich bin rausgegangen und der Mümi rein – da kam mir ne tolle Idee 😆

Ach so ein Mist, nun hat das doch nicht geklappt – dabei hatte ich mir gedacht, wenn die beiden in Siribien sind, dann schicke ich Fine zum Rocker und Franzi kaufe ich ein Busticket zu Oma und dann habe ich das Nussbaumhaus ganz für mich alleine :mrgreen:

Mir fiel dann ein, dass ich ja dann gar keinen mehr zum Stänkern und Kloppen habe :-/ Also na gut, dann bleiben sie doch alle bei mir 😀

Read Full Post »

Keine Ahnung, ob mir das warme Wetter nicht bekommt, aber irgendwie bin ich im Moment nicht so gut drauf 😕

Futter schmeckt nicht so gut, spielen ist doof, die Jungs sind doof, schmusen will ich auch nicht und ich bin total müde 😦 Ich bin ins Prinzessinnenzimmer gegangen, um meine Ruhe zu haben und zu schlafen – Franzi war bei mir.

Mama meint ich seh ganz schön blass aus und sie wird mich beobachten, ansonsten geht es zu Tante Doc 😕 Na da habe ich ja gar keine Lust drauf 🙄

Read Full Post »

Der Franzi musste heute zum Doc 😕

Er hat eine Stelle am Rücken, die er sich aufgeleckt hat und nun machen sich die Dosies Sorgen! Bartgesicht schnappte sich heute den Piff und nahm ihn in der rollenden Stinkekiste mit zu Tante Doc!

Tante Doc bestätigte den Verdacht der Dosies, dass es sich um eine Kampfwunde handelt, die eigentlich erst klein war. Ob da eine Kralle drin war, die das alles bewirkt hat, konnte sie nicht mehr feststellen.
Jedenfalls hat der Piff sich die kleine Wunde ordentlich aufgeleckt:

Tante Doc sagt, dass es kein Abszess ist und auch nichts verkapselt ist. Aber auf jeden Fall muss Franzi daran gehindert werden, weiter an der Stelle zu lecken, denn die Wunde muss so heilen und abtrocknen. Verbände oder zunähen geht nicht.

Mit Bartgesicht einigte sie sich über die Gabe von Antibio-Dings und dann kommt wohl noch der Lampenschirm zum Einsatz 😕

Wir sind ja mal gespannt, was der Piff zum Lampenschirm maunzt 😉

Read Full Post »

Older Posts »