Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Strand’

Nach den anstrengenden letzten Wochen konnte Mama heute mal die Zeit nutzen und zum Strand fahren 😀 Leider war das Wetter beim Ankommen noch nicht so toll 😉

Es fing ordentlich an zu regnen und Mama schrieb mit Bartgesicht – er rief sie an (da war es gerade trocken) und hatte einen Blick auf die Niederschlagsvorhersage, die sagte, dass es noch mal kurz regnen soll und danach wäre es besser 😀
Also blieb Mama noch vorne am Strand und suchte Schutz an der alten Strandbar, die schon fast von den Dünen verschluckt wurde 😉

Nach dem Regenhusch kam Mama wieder raus und weiter ging’s 🙂

Zum Glück verzogen sich die dunklen Wolken und die Sonne kam raus – und sie blieb auch 😀

Mama experiementierte auch mit der neuen Foddokugel, die sie von ihren Lieblingsberlinern bekommen hat 🙂 Die Bilder in der Kugel stehen alle auf dem Köppi, aber es sieht toll aus 😀 Aber auch die Kugel als Dekostück an sich, sieht in der Natur auch sehr schön aus, oder? 😀 Danke dafür liebe Berliner ❤ ❤ ❤

Ein wenig was gefunden hat sie auch – Glasscherben und zwei Hühnergötter 😀

Es war ein wundervoller Nachmittag, der Mama viel Kraft gegeben hat 😀 Auf dem Rückweg sah sie auch noch…

…ein paar nasse Kätzchen

Read Full Post »

Ingrid hat Omi Elke mal wieder einen Besuch abgestattet und sie hatte Dexter im Schlepptau, der sich mit Lea anfreunden wollte 😉

Nachdem sich Ingrid nach der Zugreise etwas gestärkt hat, fuhren sie, Omi Elke und Mama nach Sassnitz gefahren 😀 Das Wetter war wunderbar – zwar kalt aber sonnig 😀

(Werbung) Sie kehrten erst mal in ein Restaurant ein und haben sich dick und rund gemampft 😀

Anschließend sind sie ein paar Kalorinien an der Strandpromenade wieder abgelaufen 😀

Am Steinstrand suchten Ingrid und Mama Steine 😀

Auf dem Rückweg spielte ein Stöckchenwerfer mit seinem Stöckchenholer, obwohl die es mehr mit Bällen hätten. Der Stöckchenholer kam mit dem Ball im Maul zurück und legte ihn auf die großen Steine ab, leider kullerte der Ball zwischen die Steine und ward nicht mehr gesehen 😉

Noch ein paar Schnappschüsse 🙂 In so eine Möwe passt ganz schön was rein 😉 Mein Mann war übrigens bei 5°C Außentempertur baden – schlotter 😯 Mama wurde von einem Einheimischen in ein Gespräch verwickelt, als sie seinen „Vorgarten“ voll mit Hühnergöttern blitzdingsen wollte. Er zeigte ihr in seinem Garten die Sassnitzer Blumentöpfe, diese einzigartige Feuersteinform, die so groß ist, dass sie in vielen Sassnitzer Vorgärten stehen und mit Blumen bepflanzt sind 😀

Der Sonnenuntergang war auch sehr schön 🙂

Mama brachte die beiden Ladies zurück nach Grimmen und Dexter durfte mit zu uns fahren 😀

Dexter an Board

Bei uns erwartete ihn der warme Kamin 😀 Wir haben uns sehr über die Schenkies von Ingrid und Dexter gefreut 😀 ❤

Read Full Post »

Die Dosies sind erst um 3.00 Uhr ins Bett gepfotelt, aber wir haben Mama um 4.30 Uhr wieder geweckt 😉 Sie ist nach der Raubtierfütterung wieder ins Bett und ruhte sich aus 😀 Bartgesicht hat am Vormittag schon den Abwasch gemacht 😉

Obwohl beide ziemlich müde waren, sind sie zum auslüften an den Strand gefahren 😉 Diesmal mussten sie die Treppe an der Steilküste runter nehmen, weil es im Ort keine Parkplätze mehr gab 😀

Danach waren die Dosies noch müder 😉

Uns ging es schon wieder besser, wir haben ordentlich fest geschlafen 😀

Wir haben übrigens noch tolle Foddos von Gewinnern des 10. Blogburzeltags bekommen 🙂
Dürfen wir vorstellen: Carlo von Nicole – sie haben die Bubbsietasse gewonnen 🙂 Er und sein Frauchen sind begeistert und Carlo will sich die am liebsten einkreisen 😉

Dürfen wir vorstellen: Rocky von Anita – sie haben Schoki gewonnen 😀

Und zum Schluss: Amira von Ingrid – sie haben das Engelkissen gewonnen 😉 Amira ist der Engel als Kissen nicht so geheuer 😉

Read Full Post »

Die Dosies haben heute Ausgang bekommen und sie sind zum Strand gefahren 😀 Erst war es ziemlich bewölkt, aber zum Schluss kämpfte sich die Sonne durch und es wurde noch schöner 🙂 Leider waren am Strand sehr viele große Steine und jede Menge Algen, da war es schwer zu finden was sie suchten, aber sie fanden doch noch ein paar schöne Sachen 🙂

Und sogar einen Seeigel 😀

Read Full Post »

Die Dosies haben sich heute eine Auszeit genommen und sind zum Strand gefahren 🙂 Es war sonnig, mäßiger Wind und nicht kalt – also perfekt 🙂 Sie nutzen die Sturmpause, um zu schauen, was die Stürme der vergangenen Woche noch vom Strand übrig gelassen haben 😯

Es lagen viele zu viele große Steine auf dem Strand, da war die Suche nach den Wunschobjekten sehr schwer, aber sie sind nicht mit leeren Pfötchen nach Hause gekommen 😉

Sie kamen erschöpft von der frischen Luft nach Hause und jetzt haben sie gemerkt, dass sie Muskelkater von über Steine laufen haben 😀

Read Full Post »

Weil die Dosies gestern so fleißig waren, haben wir ihnen so gütig wie wir sind, Ausgang zur Entspannung gewährt 🙂 Und was haben sie gemacht? 😉 Genau – sie sind wieder an den Strand 😀

Der Strand war überschwemmt mit Steinen, was die Suche erschwert hat, weil die Dosies nicht wussten, wo sie zuerst suchen sollten 😉

Obwohl sie zum Anfang nur wenig fanden, kann sich ihr Endergebnis doch sehen lassen 😀

die heutige Ausbeute

Read Full Post »

Am Donnerstagmittag sind die Hauptstädter, Ingrid und Dexter, in Grimmen mit dem Zug angekommen 😀

In der Nacht zum Freitag hat Lea bei Ingrid geschlafen – da war die Omi ein wenig eifersüchtig 😉 Freitagmittag stieß Mama zu Ingrid und Omi Elke – sie fuhren einkaufen und an den Strand. Den Wunsch hatte Ingrid geäußert 😀 Aber bevor es zum Strand ging, machten sie einen kurzen Abstecher ins Nussbaumhaus 😀

Am Strand von Wustrow genossen die Mädels und Dexter den Sonnenuntergang und die Abendstimmung 😀 Es wurde viel gegackert und gelacht 😉

Es waren etliche Felllose am Strand, um sich den Sonnenuntergang anzuglubschen 😀

Anschließend gings ab zurück in Nussbaumhaus 😀 Bartgesicht hatte für die Meute Geschnetzeltes gekocht 🙂 Oma Marlow war auch dabei 🙂

Nach dem Essen zeigten wir uns noch von unserer besten Seite und haben Ingrid beschmust 😀

Ingrid bekam noch eine Führung durchs Nussbaumhaus und sie konnte auch schon die Fortschritte am Außenwohnzimmer anschauen 😉 Wenn auch im Dunkeln und mit Licht aus der Funzel 😀

Ein wunderschöner Sommertag im Herbst ging zu Ende und Mama brachte Omi Elke und Ingrid zurück nach Grimmen 😀

Read Full Post »

Older Posts »