Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Stinkekiste’

wir mussten zum Doc

Als die Dosies nach Hause kamen, gab es nix zu naschen und Mama holte die doofen Boxen vom Schrank – das war schon sehr komisch. 😮

Teufel, der Dussel, ist von alleine in die Box gepfotelt und Mama hat zugemacht 😯 Bartgesicht schnappte sich Fine, sie kam auch in eine Box und schon sind sie mit der rollenden Stinkekiste zum Doc 😯
Beide protestierten ordentlich, aber es half nix – sie bekamen nen Piekser 😦

Zuhause angekommen, durften die beiden raus. Ich glubschte mal in so eine Box und zack, war ich auch gefangen 😦 Mümi versteckte sich vorsorglich und Franzi flüchtete nach oben. Mama ist hinterher. Oben haben wir auch noch Körbe stehen, Mama nahm davon einen und stellte ihn hochkant aus die Tür zum Kinderzimmer, in dem Franzi sich versteckt.
Mama sah ihn hinter der Wäsche. Als Franzi flüchtetn wollte, hielt Mama ihn am Schwanz fest. Sie schnappte sich den Franzi und stopfte ihn in die Box.

Also wurden Franzi und ich zum Doc gebracht. Ich maunzte ununterbrochen – ich wollte da nicht hin, aber keiner hörte mich 😦 Wir mussten noch ganz schön lange warten – ich fand das nicht toll 😦 Der Doc quatschte mich dusselig voll, versuchte sich mit Streichlern einzuschleimen, griff mir in den Nacken und piekste mich 😦 Aua 😦

Mümi hatte sich immer noch versteckt. Mama und Bartgesicht zogen sich aus und fütterten uns. Mama warf Mümi eine HäTi in die Box. Er stand total zerrissen davor. Mama schnappte ihn und eingesterrt war er. Sie fuhr mit ihm alleien zum Doc. Der war überrascht, weil die Dosies angekündigt hatten, dass sie Mümi heute wohl nicht bekommen werden 😉
Mümi krabbelte in Mamas Jacke, um das Elend nicht zu sehen. Nachdem er den Piekser bekommen hatte, versteckte er sich noch tiefer in Mamas Jacke 😀 Sie plückte seine Krallen aus ihrem Rücken, setzte ihn zurück in die Box und brachte ihn heim.

Das war vielleicht ne tolle Überraschung 🙄

Read Full Post »

Aggro-Maggie

Die Maggie

Heute mussten die Bubbsies zum Doc 😀 Piekser abholen 🙂 Mama stellte die Boxen runter und Püppi pfotelte als erste in die Falle und dann Tönne 🙂

Die Beiden waren zuerst dran 🙂 Sie gaben den Dosies ein tolles Konzert in der rollenden Stinkekiste 😉 Im Wartezimmer mussten sie noch mal Platz nehmen und Tönne hat mächtig gezittert 😯

Tönne war zuerst dran. Die Tante Doc glubschte ihr in die Glubschen und ins Maul. Sie hörte und tastete sie ab und dann wurde gepiekst. Tönne war nicht begeistert. Püppi war realitv entspannt. Die Dosies brachten die beiden heim und schnappten sich Maggie und TG. Maggie war not amused, als Bartgesicht sie griff und in die Box steckte. Sie knurrte ordentlich.

Ab zum Doc. Dort knurrte Maggie auch noch bis sie auf dem Tisch saß, dann war sie etwas ruhiger 🙂 TG ließ alles gut mit sich machen und zurück gings nach Hause.

Nachdem Maggie wieder aus der Box raus war, wollte sie erst mal alle verkloppen, die ihr im Weg standen 😯 Die war total aggro drauf 🙄

Aber jetzt hat sie sich zum Glück wieder beruhigt 😀

Read Full Post »

Na heute haben die Bubbsies ordentlich was erlebt 😀

Angefangen hat es am Morgen gegen 8.00 Uhr. Sie haben noch so süß geschlafen 😉

Dann tutete es von draußen und eine große rollende Stinkekiste für am Fenster entlang und es war riesig 😮

Als sie das Monster überstanden haben, ruhten sie sich wieder aus 🙂

die Bubbsiesuppe kocht über

Natürlich wechselten sie noch mal die Liegeplätze und so sah es später aus 🙂 Gut verteilt – Katz braucht eben Platz 😀

Ja und dann stattete ich der Bubbsiehütte einen Besuch ab 😀

Ich dachte, dass ich da alles in Ruhe abschnuppern kann, aber dem war nicht so – Kritzi kam 😯

Kritzi hatte schon Respekt vor mir – aber dann wendete sich das Blatt!!! Die Ablösung für Kritzi war da! 🙂

Patti

Die hatte ja gar keinen Respekt vor mir! 🙄 Ständig pfotelte die hinter mir her und setzte sich in meinen Weg 🙄 Das war mir zuviel 😉

Lass mich raus, Bartgesicht!

Mädels sind ja doch ganz schön mutig 😀

Read Full Post »

Na heute war ja bei uns was los! Es war eine riesengroße rollende Stinkekiste auf dem Hof! 😯 Mama maunzte uns, dass die die Baumaterialien umladen, denn die standen bisher in der Hofeinfahrt – nun sollten sie weiter auf den Hof rauf.

Übrigens war heute früh der Felix auf unserer Scheune unterwegs 😀 Als die Arbeiter kam, war er schon längst verschwunden, aber dafür brachte einer seinen Stöckchenholer mit 😉

Read Full Post »

Hallo Fans, Freunde und Groupies,

heute war ein Scheißtag! 🙄

Als Mama nach Hause gekommen ist, hat sie die Katzenkörbe sauber gemacht und in den Flur gestellt:

Ein Anblick der uns fürchten ließ

Ein Anblick der uns fürchten ließ

Nachdem Bartgesicht angekommen waren, haben sie uns einen nach dem anderen in einen Korb gesteckt 🙄
Angefangen haben sie mit Franzi, dann war der Teufel dran, anschließend wollten sie den Mümi verfrachten, aber der hat sich zwei Mal gewehrt und an den Dosies schöne Spuren hinterlassen 😉

Nachdem sie Mümi nicht gekriegt haben, kam erst Fine in den Korb und dann ich, euer Engel. Da die Dosies schon spät dran waren, haben sie beschlossen es für heute mit dem Mümi zu lassen 😕

Mümi ist echt voll der Weichkater 🙄 Total der Schisser, dabei gibt er ja schon immer an, was für ein harter Kerl er ist – ha – voll das Weichei äh der Weichkater 😆 Aber drum rum kommt er nicht – er bekommt dann einen Solobesuch bei Tante Doc :mrgreen:

Die Dosies verfrachteten uns Gefangene in die rollende Stinkekiste und zuckelten mit uns zu Tante Doc 🙄

Franzi, Teufel, Engel (v.u.), Fine (r.)

Franzi, Teufel, Engel (v.u.), Fine (r.)

Aber so einfach wollten wir es den Dosies nicht machen – pah – wir beschwerten uns die ganzen 10 km natürlich lautstark über die Fangaktion und die Fahrt zu Tante Doc. 😀

Die Mama hat sich schon die Ohren zugehalten und stand kurz vor einem Nervenzusammenbruch, weil wir so ein tolles Katzenkonzert abgeliefert haben :mrgreen:

Bei Tante Doc kamen wir alle in den Behandlungsraum. Erst war ich dran, dann die Fine, der Teufel und der Franzi 🙄

Uns wurde das Herzchen abgehört, die Öhrchen und Zähnchen geguckt und dann haben wir alle einen Piekser bekommen 🙄 Zum Schluss versuchte sich Tante Doc bei uns mit TroFu einzuschleimen – ich habe mich davon ja nicht rumkriegen lassen, aber die anderen Drei haben sich bestechen lassen 🙄

Tante Doc war sehr zufrieden mit uns – besonders auch, weil wir so lieb waren 😀

Wir fuhren unter lautstarkem Protestmaunzen nach Hause und haben erst mal diesen Weichkater Mümi begrüßt und die Reste TroFu aus den Körben gefressen 🙂 Katz sei Dank haben wir das jetzt hinter uns 🙂 Der olle Mümi muss ja noch mal ran 😆

Die Dosies mussten dann erst mal wieder um gut Wetter betteln, dass wir wieder lieb zu ihnen sind 😆 Allen voran war Teufel not amused :mrgreen:

Wir hassen Besuche bei Tante Doc 😕 Zum Glück sind wir planmäßig erst wieder in zwei Jahren dran 😀

Hoffentlich hattet ihr nen schöneren Tag 🙂

Schnurrer
Euer Engel

Read Full Post »