Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Stern’

Lichtspiele

Der Postbote brachte heute ein Päckl aus der Hauptstadt 😀 Ingrid hat es geschickt. Darin war ein Leuchtstern aus Porzellan und eine Sternenlichterkette 😀 Ein Schenkie für Mama ❤
Mama war total happy 🙂 Ich hab das erst mal untersucht und mich dazu gelegt 😉

Mama machte hunderte Foddos von mir und konnte sich nicht entscheiden, welche sie euch zeigt, dass es nun ein paar mehr werden 😉

Der TG hat es dann auch probiert, aber gegen meinen Glanz kommt er nicht ganz ran 😉

Die Kette beleuchtet jetzt die Katzies, die hinter Malte, dem Rockerteddy stehen 😉

Danke, liebe Ingrid, für das tolle Schenkie 😀 Mama hat sich sehr über den Stern (der deinen Namen trägt) und die Lichterkette gefreut 😀 😀

Read Full Post »

…Stralsunder Weihnachtsmarkt 🙂
20161203_191938
Wir haben den Dosies heute wieder großzügig wie wir sind Ausgang gegeben 🙂 Sie waren auf dem Stralsunder Weihnachtsmarkt und haben gebummelt und die bunten Lichter angeglubscht 😀 Natürlich haben sie sich auch die Bäuche vollgeschlagen 😉

Dann gings zum alten Markt 🙂

Bei 1°C, trocken und ohne Wind war das ein wirklich schöner Abend, meinten sie 🙂 Na wir haben unsere Plüschpöker an der Heizung gewärmt, das fanden wir viel schöner 🙂

Read Full Post »

Unterm Stern

Im Wohnzimmer hängt am Fenster der leuchtende Holzstern 😀

Wir liegen da alle sehr gerne drunter, weil die Stimmung da total toll ist – und weil das Fensterbrett so schön warm ist 😉

Aber keiner liegt so schön da wie ich 🙂

Read Full Post »

Fine sitzt unterm Stern und träumt bestimmt von ihren Geschenken 🙂

Sie hatte ne ziemlich lange Liste für die Christkatz 😉

Read Full Post »

Ob die Christkatz mich ääääh uns so finden wird, oder ob ich ääääh wir einen größeren Stern ins Fenster hängen müssen? 😀

Ob die Christkatz uns findet?

Ob die Christkatz uns findet?

Read Full Post »

Einen Stern…

…haben die Dosies mitgebracht, nachdem sie gestern unerlaubt das Nussbaumhaus verlassen haben.

Die Dosies haben sich am Nachmittag aufgemacht und uns verlassen, ohne vorher einen Antrag gestellt zu haben oder auch nur anzudeuten, wann sie gedenken wiederzukommen 😡

Es wurde 18.00 Uhr – keiner kam. Es wurde 19.00 Uhr (Fütterungszeit) – keiner kam. Es wurde 21.00 Uhr – keiner kam. 😡
Es wurde 23.30 Uhr und der Schlüssel drehte sich in der Tür – NA ENDLICH.

Was die sich erlauben! Das Personal haut einfach ab und sie haben der Oma nicht mal Bescheid gesagt, dass sie uns füttern soll. Da die normale Fütterungszeit schon Ewigkeiten her war und es nix zu futtern gab, hingen uns die Mägen in den Kniekehlen 🙄

Sie haben dann aber gleich das Fressi für uns fertig gemacht und wir haben reingehauen. Dann warfen wir uns alles wieder ins Bettchen 😀

Heute haben sie uns dann den Stern gezeigt, den sie von ihrer Feier mitgebracht hatten – eigentlich sollte ich mir den nur anschauen, aber ich habe damit gespielt 😉 Ausgleichende Gerechtigkeit, oder? 😉

Read Full Post »