Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Salbe’

Die Bubbsies mussten heute wieder zum Doc – Augensalbe war alle. 🙄

Mama hat Lea und ihre Kinder um 16.00 Uhr eingepackt und ist zum Doc, aber da war vor ihnen gerade schon eine Patientin gekommen und der Doc kam raus und meinte, dass er gerade eine OP hat, die 30 Minuten in Anspruch nehmen würde 😯

So lange wollte Mama die 7 nicht im Korb lassen und ist noch mal nach Hause (sind ja nur 2 Minuten). Sie durften sich noch ausruhen. Zwei Stunden später versuchte es Mama erneut – es war alles frei 😀
Er schaute sich die Bubbsieglubschen an und war eigentlich sehr zufrieden. Er gab Mama eine neue Salbe mit. Damit sollen jetzt alle behandelt werden.

Mama und Bartgesicht tüfftelten am Abend, wie sie dieses blöde Salbendingsbums geöffnet bekommen – leider hatte Mama nur den Injektor (meint Mama, dass das so heißt) bekommen und kein Beipackzettel. Im Netz hat sie auch keinen Hinweis gefunden, also rief sie in der Tierklinik in Rostock an. Da wurde die toll beraten – so sollte die Kappe mit „Schmackes“ nach vorne abruppen 😀

Sie war aber kraftlos – da musste die Zange her und die hat es geschafft 🙂

Die Bubbsies bekamen dann ihre erste Portion neue Glubschensalbe ins Auge – da sich aber alle angesteckt haben, bekommen nun alle Salbe 😉 Nach der Behandlung gab es weiß geschminkte Glubschen 😀

Es gibt aber noch mehr zu berichten 😀

Mama hat heute beobachtet, dass Schnüppi sich alleine die Hinterpfote geleckt und geknabbert hat 😀 Er ist ja schon groß – muss Mama nicht alles machen 🙂

Nach der Salbe hat Mama noch mit Nr. 7 gespielt – Kampfspiele 😀 Nr. 7 hat eindeutig gewonnen – sie hat Mama ein paar Mal gebissen 😀 Mama kam das doch sehr spitz vor 😉 Sie hat Nr. 7 ins Mäulchen geglubscht und sieh da, die Mülschzähnchen gucken schon ein wenig raus 😯 Mama war wehmütig und meinte, dass sie viel zu schnell groß werden.

Read Full Post »

Auch heute kommt ihr nicht um die Extraportion Zucker drum rum 😀 Bitte Telefone und Notfallnummern zur Pfote nehmen 😉

Wir präsentieren euch die beiden Glubschenpatienten (die Piraten ohne Klappe) auf dem Arm von Mama, nachdem sie ihre Salbe bekommen haben 🙂 Da warten die Dosies immer noch ein bisschen, dass sich die Salbe durch die Körperwärme verteilt hat und dann geht es erst wieder zurück ins Nest 😀

Read Full Post »

Auf der Säuglingsstation ist weiterhin viel los 😀

Gestern Abend, als Schnüppimann’s verklebtes Glubsch behutsam wieder geöffnet wurde und er seine Salbe unter starkem Protest in den Glubsch bekam, stellten Mama und Bartgesicht fest, dass Nr. 1 auch einen verklebten Glubsch hat 😦 Der wurde dann gleich mitbehandelt.

Heute ging es mit der Behandlung weiter. Die Kleinen wurden alle untersucht. Keine Neuerkrankungen festgestellt – drückt die Daumen und Pfötchen, dass es so bleibt und bei Nr. 1 und 2 bergauf geht.
Nach der Salbengabe bei den Jungs bzw. den Untersuchungen der Mädels wurde auch immer fleißig gekuschelt 😀

Und ausgeruht werden musste sich natürlich auch – am besten im Rudel 😀

Dann muss noch wieder Kraft an Mamas Zitzen gesammelt werden 🙂

alle grauen Tiger am Nuckeln

Sie sind schon sehr aufmerksam – Geräusche werden teils schon wahrgenommen und die Glubschen können auch besser gucken 😀
Und die Krabbelspiele sind eröffnet :mrgreen:

Manche entdecken schon ihre Fähigkeiten 😀

Ich kann Catrate

Dann geht es auf den Weg zu Mama 🙂

Mal sehen, was der morgige Tag so bringt 😀 Wir wünschen euch einen tollen „kleinen Freitag“ 🙂

Read Full Post »

Matschauge

Hallo ihr da,
Bartgesicht und Mama ärgern mich immerzu. Die sagen „Matschauge“, „Pirat“ oder „Captain Iglu“ zu mir nur weil ich ein Aua im Auge habe.
Sie haben mir da auch schon Augensalbe gegeben und machen sich auch Sorgen um mich, aber es ist doch schon viel besser geworden, habe nicht mal mehr Eiter im Auge, kniepe es halt nur ein wenig zu. Voll fies eh.

Read Full Post »