Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ratten’

Am Nachmittag hat Mama angefangen, das Nussbaumhaus in ein Hexenhaus zu verwandeln 😀

Aus Mama und Bartgesicht wurden wieder Madame und Igor 😀 Zum ersten Mal sahen die Bubbsies die beiden, aber sie hatten keine Angst 😀

Um 16.20 Uhr ging es los. 🙂 Und nach und nach strömten die Minigeister zu uns 😀 Als es dunkel war, leuchtete das Nussbaumhaus und Mama saß wieder am Fenster – ich diesmal auch, hab ein wenig miterschreckt 🙂

Ingesamt kamen 38 Minigeister 😀 Vielen kamen im Team und einige mit ihren Eltern 😀 Letztere waren alle begeistert und bedankten sich, dass wir das so toll machen 🙂

Einige Felllose hatten Angst, andere kommen schon Jahre und kennen das Prozedere schon 🙂 Zwei kleine Minigeister haben geweint, aber die Dosies waren ganz lieb, aber sie sahen wohl doch zu schrecklich aus 😉 Die eine kam zurück, nachdem ihre Mama sie überzeugte, dass die Dosies nur geschminkt sind 🙂 Das andere Mädchen war aber nicht zu überzeugen und blieb auf dem Arm ihrer Mama 😉

Viele vergaßen beim Anblick von Madame und Igor ihren Text und mussten erst mal wieder drauf gestoßen werden 🙂

Ein Mädchen, das mit 4 Jungs kam, antwortet auf die Frage, wer gefressen werden soll, dass sie erst 6 ist :mrgreen: Sie wurde verschont 😀 Es wurden alle verschont 🙂 Alle bekamen ihre süßen Sachen 😀

Und die Dosies futterten Würmer in Blutsuppe mit Krakenbeinen 🙂
Einige fragten, ob die Dosies geschminkt seien oder ob sie immer so aussehen 🙂 Andere stellten fest, dass die Mama eine Frau ist und nur geschminkt ist 😉 Mama antwortete, dass Hexen auch Frauen sind 😀

Ein Junge sagte, dass er schon letztes Jahr da war und zu dieses Jahr zu Königsberger Klopsen verarbeitet werden sollte, aber die Dosies haben ihn abgelehnt, er war zu dünn 😉

Dann kamen noch zwei Mädchen so um die 12 Jahre alt, die sahen zuerst von Weitem bei anderen Minigeistern zu und trauten sich dann nicht zu klingeln 🙂 Die eine sagte: „Ich trau mich nicht!“ und „Komm, ich geh nicht allein“ 🙂 Bartgesicht hatte sie schon im Blickwinkel vorher beobachtet und öffnete die Tür als sie klingelte – Katz, hat die eine sich erschrocken und geschrien 🙂 Beide Mädchen bekamen einen Lachflash 🙂 Sie wollen nächstes Jahr wieder kommen 🙂

Eine Gruppe von 6 Jungs verwickelten die Dosies sogar in Gespräche und wollten war nicht wieder gehen 🙄 Ein Junge wollte die Killerkatzen sehen – Püppi wurde vor die Tür gehalten 🙂

Um 19.30 Uhr war dann alles vorbei – die letzten drei Mädchen bekamen ihre Süßigkeiten durchs Fenster – Mama war bei Emmi und hatte den Schlüssel mitgenommen :mrgreen:

Mittlerweile sind aus Madame und Igor wieder unsere Dosies geworden 😀 Sie freuen sich immer sehr, wenn die Minigeister sich erschrecken und ihre Show gut ankommt 🙂

Das war Halloween 2017 🙂 Und wie war’s bei euch? Auch Besuch von Minigeistern gehabt? 🙂

Read Full Post »