Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Putzen’

Püppi saß heute früh im AuWoZi und hat sich das Fenster im Bad angeschaut 🙂 Sie war entsetzt, dass sie da kaum durchgucken konnte und fing an zu putzen 😀

Ist das nicht schlümm, dass Katz hier alles alleine machen muss 🙄 Wir müssen da echt noch was bei der Erziehung machen 🙄

Read Full Post »

Heute zum Frauentag hat der Franzi auch die Mädels glücklich gemacht 😀 Er hat Püppi geputzt 🙂

Püppi hat das sehr genossen 🙂

Das Bartgesicht hat der Mama übrigens einen Kuchen gebacken 🙂 Da hat sie sich sehr gefreut 😀

Read Full Post »

Leck mich!

Teufel drängelt sich ja gerne beim Franzi auf, damit der ihn putzt und das macht der Piff natürlich auch 😀 Damit er seine Ruhe hat 😉

Zum Alibi leckt der Teufel dann auch mal den Franzi 😉 Aber nur kurz 🙂

leck, leck, so reicht

Read Full Post »

Putzengel

Was Katz so über den Tag im Fell alles an Dreck ansammelt, ist ja furchtbar. 🙄 Ich musste wieder so viel putzen, um das rauszukriegen. Weißes Fell zu haben, ist manchmal auch eine Fluch 🙄

Read Full Post »

Im Moment flattern hier die Jungschwalben ordentlich rum und machten mächtig Krach 😀

Unsere Vogelschaukel ist auch wieder im Einsatz 🙂

Vogischaukel in Beschlag

Patti und Fine haben die kleine Rauchschwalbe zuerst entdeckt 🙂

Die junge Schwalbe hat sich nach der Flugstunde erst mal geputzt – die machen das ja genauso ausdauernd wie wir 😯

Püppi wollte zu gerne zu dem Flatterkumpel 😉

Der kleine Flattermann hat sich von Püppi am Fenster gar nicht beeindrucken lassen. Im Gegenteil – er wurde richtig müde 😉

Read Full Post »

Der Tijer

Der Tijer legt ja gerne die Pfötchen hoch 🙂 Und er liebt die Mulde in der Küche – was gibt es besseres, als beides zu kombinieren 😀

Read Full Post »

Die Bubbsies mussten heute wieder zum Doc – Augensalbe war alle. 🙄

Mama hat Lea und ihre Kinder um 16.00 Uhr eingepackt und ist zum Doc, aber da war vor ihnen gerade schon eine Patientin gekommen und der Doc kam raus und meinte, dass er gerade eine OP hat, die 30 Minuten in Anspruch nehmen würde 😯

So lange wollte Mama die 7 nicht im Korb lassen und ist noch mal nach Hause (sind ja nur 2 Minuten). Sie durften sich noch ausruhen. Zwei Stunden später versuchte es Mama erneut – es war alles frei 😀
Er schaute sich die Bubbsieglubschen an und war eigentlich sehr zufrieden. Er gab Mama eine neue Salbe mit. Damit sollen jetzt alle behandelt werden.

Mama und Bartgesicht tüfftelten am Abend, wie sie dieses blöde Salbendingsbums geöffnet bekommen – leider hatte Mama nur den Injektor (meint Mama, dass das so heißt) bekommen und kein Beipackzettel. Im Netz hat sie auch keinen Hinweis gefunden, also rief sie in der Tierklinik in Rostock an. Da wurde die toll beraten – so sollte die Kappe mit „Schmackes“ nach vorne abruppen 😀

Sie war aber kraftlos – da musste die Zange her und die hat es geschafft 🙂

Die Bubbsies bekamen dann ihre erste Portion neue Glubschensalbe ins Auge – da sich aber alle angesteckt haben, bekommen nun alle Salbe 😉 Nach der Behandlung gab es weiß geschminkte Glubschen 😀

Es gibt aber noch mehr zu berichten 😀

Mama hat heute beobachtet, dass Schnüppi sich alleine die Hinterpfote geleckt und geknabbert hat 😀 Er ist ja schon groß – muss Mama nicht alles machen 🙂

Nach der Salbe hat Mama noch mit Nr. 7 gespielt – Kampfspiele 😀 Nr. 7 hat eindeutig gewonnen – sie hat Mama ein paar Mal gebissen 😀 Mama kam das doch sehr spitz vor 😉 Sie hat Nr. 7 ins Mäulchen geglubscht und sieh da, die Mülschzähnchen gucken schon ein wenig raus 😯 Mama war wehmütig und meinte, dass sie viel zu schnell groß werden.

Read Full Post »

Older Posts »