Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Probleme’

Teufi rannte gestern ständig durch das Haus und versuchte zu pischen, aber es kamen immer nur ein paar Tropfen. Er versuchte es nicht nur im Klo, sondern auch auf dem Tepp’sch, auf den Kratzmöbeln, auf allem möglichen. Aber es wurde nicht besser. 😦

Erst dachte Mama, dass Teufel Verstopfung hatte, aber sie merkte dann doch, dass es die Blase ist 😦

Um 15.00 Uhr gings zum Arzt. Teufel beschwerte sich lautstark und der Doc meinte auch, dass man ihn ja schon von weitem hört.

Da Teufel noch nichts gefressen hat, sagte der Doc, dass er ihn in Narkose legt und schaut, woran es liegt. Die Blase war proppenvoll 😮

Mama ließ Teufel schweren Herzens zurück und holte ihn um 18.00 Uhr wieder ab. Er war noch weggetreten.

Der Doc sagte, dass er keinen Grieß gefunden hat, evtl. sind es Steine. Er darf nun nur noch Spezialfutter mampfen, damit der Mist nicht wieder kommt, da er das ja schon mal hatte 😦 Es war aber kein Blut im Urin. Da Teufel in Narkose lag, hat er gleich noch Zahnstein abgemacht.

Teufel musste sich dann erst mal ausrauschen.

Wir müssen jetzt beobachten, ob das wieder auftritt, dann muss er geröntgt werden und evtl. operiert, aber wir hoffen, dass das Spezialfutter beim Auflösen der Steine hilft. Drückt bitte alle verfügbaren Pfötchen und Daumen.

Read Full Post »

Ich habe mich auf mein Kratzbrett gelegt und schaute so in der Gegend rum, als sich plötzlich des Kratzbrett in die Lüfte erhebte und ich über allem schwebte 🙂 Das war megaklasse – ich konnte alles aus einer anderen Sichtweise angucken 😉

Nur mit dem Steuern hatte ich noch Probleme – aber das werde ich wohl auch hinbekommen 😀

Read Full Post »

Kommentarsorgen!?

Wir haben von euch Nachrichten erhalten, dass ihr mit euren Kommentaren nicht durchkommt. 😦

Wie wir jetzt herausgefunden haben, seid ihr nicht die Einzigsten. Dieses Problem haben wohl viele im www und vor allem wohl mit WP.

Folgendes haben wir auch mit Hilfe von Marlene herausgefunden:

Sobald ihr irgendwann mal auf WP angemeldet gewesen seid und damit eure E-Mail-Adresse hinterlegt habt, verbindet WP dies mit euch und fordert euch auf euch bei WP anzumelden. Dies gilt auch, wenn ihr einen Gravatar habt und damit eine E-Mail-Adresse hinterlegt habt.

Unser Lösungsvorschlag:
Wenn ihr Kommentare senden wollt und ihr euch nicht bei WP einloggen möchtet, dann lasst die E-Mail-Adresse einfach weg. Dann klappt es auch mit den Kommentaren.

Ein ähnlicher Effekt ist uns schon vor Monaten bei blogspot aufgefallen. Dort konnten wir uns nicht mit unserer WP-Adresse anmelden, es kam immer wieder die Sicherheitsabfrage. Nachdem wir dort auf den Punkt „Name/URL“ gegangen sind und unsere WP-Adresse eingegeben haben, funktionierte die Kommentarfunktion problemlos.

Vielleicht findet ihr ja auch noch was raus – Wir sind für jeden Hinweis dankbar und verbreiten es auch gerne, damit alle wieder glücklich ihrem Hobby frönen können 😀

Read Full Post »

Engel hat die Idee, dass wir eine Schnurr-Hotline aufmachen. Da wollen wir anderen Muschis, Minkas und Miezis beraten, wenn sie Probleme mit ihren Dosies haben oder einfach mal einen zum Maunzen, Lästern oder Heulen suchen.

Er schnappte sich schon mal den Hörer und ließ sich von Bartgesicht in die richtige Stimmung bringen 😉

Read Full Post »