Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Patti’

Tönne

Die Mama hat heute eine neue Decke aus dem Prinzessinnenzimmer geholt und gefragt, ob ich mit reinkommen wolle 🙂 Da maunzte ich natürlich nicht nein 😉 Ich bin rein und Mama wieder raus – sie maunzte mir, dass sie mich später wieder rauslässt 🙂

Ich machte es mir gemütlich mal hier und mal da und die Tür blieb zu, aber ich fand es gar nicht schlimm, konnte mich schön ausschlafen ohne Störungen 🙂 Wenn Katz so viele Geschwister hat, rennt ja immer einer rum und macht RemmiDemmi 😉

Mama erzählte gut fünf Stunden später mit Bartgesicht und wollte was holen, da fiel es ihr ein und sie sagte: „Ich hab Tönne vergessen!!!“ Bartgesicht wusste gar nicht was los war und fragte, Mama lief los und rief nochmal: „Ich hab die Tönne vergessen!!!“

Sie rannte zum Prinzessinnenzimmer und öffnete die Tür 🙂 Sie sah mich und war beruhigt, weil ich ganz relaxt auf dem Sofa gelegen hatte 🙂 Ich pfotelte auf sie zu und Mama entschuldigte sich bei mir 🙂 Ich strich ihr um die Beine und meinte, dass es gar nicht so schlimm war 😀

Heute Abend habe ich auch ganz lange mit ihr geschmust, damit sie kein schlechtes Gewissen mehr hat 😉

Read Full Post »

Maggie

Nur weil der doofe TG sich eine Zecke am Unterkiefer eingehandelt hat, haben wir heute alle ne Ladung Zeckenzeugs bekommen 🙄

Aber wir haben auch gute Nachrichten 😀 Alle Pakete mit den Blogburzeltagsschenkies liegen schon bei der Post und gehen morgen raus :mrgreen: Liebe Gewinner, meldet euch bitte, wenn die Schenkies bei euch eingetroffen sind, damit wir wissen, dass alles geklappt hat 🙂

aber die Tönne bleibt hier

Read Full Post »

Nicht immer geht: „Was nicht passt, wird passend gemacht“ 😉

Aber wenn Mümi nicht reinpasst, dann benutzt er ihn eben als Versteck 😉

Read Full Post »

Schnatterinchen

Die Dosies nennen mich nicht nur Patti, Tönne sondern auch Schnattchen oder Schnatterinchen 😉

Heute zeige ich euch mal, warum sie mich so nennen 😀

da ist der Frechvogi

Seht ihr das! Der flattert einfach durch’s Gitter und nascht an den Knödeln! 😯
Da muss ich doch schnattern, wenn die anderen nix mitkriegen 😀 Ich bin runter vom Pfahl und dichter ran, aber ich kam nicht ran – so eine Puppkacke 😦 Und dann flattert er einfach so weg, der feige Vogi 🙄

Weil ich den Vogis immer so gerne hinterher schnattere heiße ich „Schnatterinchen“ 🙂

Read Full Post »

Heute hat die Tönne wieder Pfahlsitzen gemacht 😀

Die Püppi wollte auch zu gerne auf den Pfahl, aber sie wusste nicht wie 😉 Sie wollte versuchen vom Baum zum Pfahl zu springen, aber die Entfernung war ihr wohl zu heikel 🙂

Püppi hat es nicht geschafft 😉 Sie wird wohl noch weiter üben müssen 🙂

Read Full Post »

Pattönne

Lieber Felix,

vielen Dank für deinen Brief und deinen Emil 🙂 Ich habe mich sehr über deine Aufwartung gefreut 😀 Ich bin total rot unterm Fell geworden, weil du um meine Pfote anhältst 😀 Ich hatte ja keine Ahnung, dass du so verschossen in mich bist 😉

Die Aussicht auf laue Sommernächte auf deinem Dach mit einem Schluck Mülsch und deinen schönen Liedern oder im Winter an der Heizung mit deinem heißgeliebten Mozart ist schon sehr verführerisch, muss ich schon maunzen 🙂 Und du bist schon ein ganz fescher Kater ❤
Ich bin mir auch sicher, dass es bei dir schön sein wird, es mir an nichts fehlen würde und deine Mama und Frauchen mich sehr lieben würden.

Aber heiraten kann ich dich nicht und zu dir ziehen auch nicht – Papa würd’s eh nicht erlauben und wir kennen uns zu wenig, um sicher zu sein, dass du mein Prinz für immer bist oder ich deine Prinzessin 😉 Ich liebe meine Familie zu sehr, um hier weg zu pfoteln 😦 Da wäre ich sehr traurig und eine traurige Tönne möchtest du doch nicht, oder? 😦 Außerdem fühle ich mich noch zu jung zu heiraten und Kitten adoptieren und die Dosies und Mama und Frauchen zu stolzen Großeltern zu machen, wie du es vorgeschlagen hast, möchte ich auch nicht – in mir tickt so ne komische Uhr nicht.
Sei mir bitte nicht böse, ich mag dich trotzdem sehr gerne und ich hoffe du mich auch 🙂

Vielleicht findest du ja eine wunderhübsche Braut in deiner Umgebung, das würde ich mir für dich wünschen 🙂 Du hast ja alles zu bieten, was sich eine Miez wünschen kann.

Umschnurrer
deine Patti

Read Full Post »

Pattönne

Hallo ihr,

ich habe mich heute mal wieder so richtig verwöhnen lassen – hab ne Wellnessbehandlung bei Mama gebucht 🙂 Bauchi streicheln – das tut gut 🙂 Und mein Fell habe ich mir auch pflegen lassen 😀 Mal so richtig durchgeschrubbt zu werden, ist voll cool und ich brauche die ganzen Haare nicht fressen und hinterher wieder mühsam auswürfeln 😉

Solltet ihr euch auch mal wieder gönnen 😀

Schnurrige Grüße
eure Tönne

Read Full Post »

Older Posts »