Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ostern’

Die Dosies haben heute die Omas geholt und sind mit ihnen ins Freilichtmuseum Klockenhagen gefahren 😀 Dort kann man alte Handwerkskunst, alte Einrichtungen und die alte Lebensweise ansehen 🙂

Es gibt aber auch Tiere zu sehen 🙂 Die Kükies, Mucker und Lämmchen hätte Mama am liebsten gleich mitgenommen 🙄 Übrigens sind dort schon die ersten Schwalben am Nester bauen 😀

Frohe Ostern!

Read Full Post »

(Werbung)

gleich zwei Stück

Sabine, Angel und Balou haben uns ein Streeties- und Osterpaket geschickt 😀 Mama, wo bleibst du, mach die endlich auf 🙂

Liebe Bine, liebe Angel und lieber Balou,

vielen Dank für die tollen Pakete 🙂 Die Streeties werden sich mächtig über ihre Osterschenkies freuen 😀 Wir haben uns natürlich auch gleich gefreut, als wir die Cosmas gesehen haben – die beiden Rollen haben wir sofort vernichtet 😉

Die Tüten konnte ich diesmal nicht tackern, Mama hat zu doll aufgepasst 😉

Die Dosies haben auch was bekommen 😀 Den lecker Mampf werden sie sich ordentlich schmecken lassen 😀

Danke, danke, danke ❤ ❤ ❤

Schnurrer Engel

Read Full Post »

Das war vielleicht ein Tag 🙄 In der Nacht ging bereist 2x die Sirene und es schienen wohl Bäume umgefallen zu sein, denn die Wetterfrösche haben vor Schneebruch gewarnt, wegen dem schweren Schnee. 😦

Um 4.30 Uhr war die Nacht heute vorbei. Die Dosies fütterten uns und schauten raus – es war noch mehr Schnee gefallen 😦 Seit gestern Abend waren es nun gut 22 cm Neuschnee 🙄 Und es schneite unaufhörlich weiter.

Mama hat bei uns vorm Haus Schnee geschippt und mitbekommen, dass ein Milchlaster die Anhöhe zum Markt nicht hochkam und fest saß. Bartgesicht ist zu Calle, ging mit ihm Gassi und schippte bei Oma Marlow den Schnee vom Gehweg.

Um 6.30 Uhr kam ein großer Traktor, den die Polizei angefordert hatte. Der Traktor zog den Milchlaster den Berg hoch, bis er wieder gut fahren konnte.

Die Dosies halfen einer jungen Frau ihre rollende Stinkekiste aus dem Schnee zu befreien. Sie musste zur Arbeit nach Graal-Müritz, aber nachdem Mama ihr gesagt hat, dass einige Straßen wegen umgestürzter Bäume gesperrt sind, rief sie ihren Arbeitgeber an und sie durfte zuhause bleiben. Sie bedankte sich vielmals für die Hilfe der Dosies.

Noch 3x ging die Sirene – Mama verfolgte die Verkehrsmeldungen. Oberleitungsschäden bei der Bahn, gesperrte Straßen wegen Schneeverwehungen und umgestürzter Bäume. Auf den Nebenstraßen wurde erst spät oder gar nicht geschoben, da war kein Rauskommen 😦

Um 11.00 Uhr kam die Nachricht im Radio, dass in unserem Vogelpark Marlow alle Vogelvolieren unter der Schneemassen zusammengebrochen sind. 😯 Die Fotos auf der Internetseite und auf Facebook sind entsetzlich. Viele Vögel konnten am Vorabend schon in die Winterhäuser gebracht werden, aber mit solchen Ausmaßen hatte ja keiner gerechnet. Ca. 50 Vögel sind entflogen, darunter Waldrappen, Schneeeulen, Schwarzstorche, Loris, Wellensittiche, Bartkauze, Seeadler und Inkaseeschwalben. 😦
Das ist die reinste Katastrophe. Morgen sollte die Saisoneröffnung mit einem großen Osterfest so richtig losgehen und nun das – alles liegt in Trümmern. 😦 Die Mitarbeiter sind voll fertig mit den Nerven.
Der Park wurde erst mal geschlossen und alle Anwohner in und um Marlow gebeten, die Augen nach den Entflogenen offen zu halten – Mama hat auf den Spaziergängen mit Calle leider keine Vögel gesehen. 😦
Das wird eine wahnsinnige Arbeit sein, alle Volieren wieder aufzubauen und es wird ein heiden Geld kosten. Das Land M-V hat zwar eine Soforthilfe von 50 T€ zugesagt, aber das wird bei Weitem nicht reichen. Wir hoffen auf die Spendenbereitschaft der Leute, denn der Park ist immer ein tolles Ausflugsziel für Familien gewesen.
Es wäre schade, wenn das das Ende des Vogelparks wäre. 😦

Wir wollen aber nicht vergessen, dass Ostern ist und damit wir nicht alle so traurig sind, kommen jetzt noch ein paar schöne Impressionen:

Auch wenn der doofe Schnee die Dosies total geschafft hat – sie mussten ja mehrmals am Tag schippen, weil bei Oma Marlow immer wieder was vom Dach runter rutschte und es ja immer und immer weiter schneite, obwohl es taute – haben sie an der Treppe weitergemacht und sie nähern sich dem Ende. Die Stufen hat Bartgesicht alle fertig gemacht, jetzt muss nur noch etwas Geländer bearbeitet werden. Ein Ende ist absehbar. 😉

Wegen der vielen Arbeit der Dosies – Schnee, Calle, Flur, wir – haben wir es nicht mal geschafft, dieses Jahr Eier zu färben 😦 Dabei leckt Teufel die doch so gerne ab.

Wir hoffen, dass ihr ein entspannteres Osterfest habt und vorm allem richtigen Frühling. 🙂

Read Full Post »


Es ist vorbei – Ostern ist vorbei 😦 Oh wie schade. Eigentlich müssen wir das ja wiederholen, weil das Wetter so bescheiden war, oder was meint ihr?

Read Full Post »

Ostern ist ganz schön anstrengend 😀 Und es gibt so viel leckere Sachen zu mampfen, da muss Katz auch sehen, dass sie immer schön gepflegt ist 🙂

Immer diese Beeinträchtigungen der königlichen Privatsphere – tztztz. 🙄 Kein Respekt die Felllosen 🙄

Zum Glück haben die Dosies sich den Rest des Tages mit Frühjahrsputz beschäftigt, obwohl das auch ganz schön lästig war – neben dem Brüllmonster war auch noch ein Dampfmonster da 🙄
Aber dafür blitzen die Teppsche wieder 🙂

Ich werde jetzt mal los wieder ein paar Haare auf den Teppschen verteilen – ihr wisst ja – ohne ein paar Katzenhaare ist das nix :mrgreen: Muss ja noch gemütlich bleiben 😀

Read Full Post »

Dank des bescheidenen Wetters (bei uns ist wieder mächtig Sturm) sind die Dosies runter gekommen und es geht chillig bei uns zu 😀

Bartgesicht hat Mama verwöhnt und ihr Lava-Törtchen gebacken 🙂

die Lava-Törtchen

Mama hat gleich drei Törtchen aufgemampft und dann mächtig Bauchiaua gehabt 😉 Kommt davon, wenn sie so viel Süßes mampft 🙂 Jetzt ist aber wieder alles gut 😀 Das wird ihr wohl ne Lehre sein 😉

Hoffentlich habt ihr auch einen chilligen Karlfreitag gehabt 😀

Read Full Post »

…ich glaube, ich habe gerade den Ostermucker gesehen 😀

War er das eben?

War er das eben?

Wir wünschen euch frohe Ostern 😀

Read Full Post »

Older Posts »