Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ofen’

Dieses Jahr sollte der Heilige Abend bei uns im Nussbaumhaus stattfinden 🙂 Ihr müsst wissen, dass die Ausgestaltung des Heiligen Abends bei uns in der Familie immer Reih um geht 😀

Was es zu mampfen geben sollte war klar – GANS 🙂 Also riesiger Flattervogi, aber das ist die erste Gans, die unsere Dosies machen 😀

Sie haben sich schlau gemacht, was alles so an diesen Flattervogi ran kommt und dann ging es los 😀

Die Gäste können also kommen 😀

…Fortsetzung folgt

Read Full Post »

Manchmal habe ich echt gute Ideen 😀

Da ist bei uns in der Küche diese total schicke Kupferschale, wo immer unser Katzengras drin steht, die passt mir perfekt und wenn das Gras zu doll abgegrast ist, dann wird es rausgenommen und ich kann rein 🙂

Bartgesicht hatte dann die gute Idee mich als Deko-Objekt mal hier und mal da zu platzieren 😀

Aber als Bartgesicht mich da auf dem letzten Bild so von oben gesehen hat, kam er auf eine gaaaaaanz schlechte Idee: 😮

Er hat mich natürlich nicht in den Ofen gesteckt, da kamen die Chicken Wings rein – um die musste er sich als Strafe mit Mümi kloppen 😆

Ach übrigens fiel ihm hinterher ein, dass da noch ein paar Zwiebel dazugehört hätten 🙄
IMG_4964Da fehlen Katz doch echt die Maunzer!!!!

Read Full Post »

Ich habe euch ja schon gezeigt, dass die Dosies Fliesen für die Wand, an der der Ofen stehen sollen, gekauft haben 🙂

Bartgesicht hat sich schon ins Zeug gelegt und die Hälfte der Wand hat schon eine Fliesenladung abgekriegt 😀

Nach dem Zuschnitt kommen die Teile an die Wand 🙂

Dann muss nur noch der Rest der Wand fertig gemacht werden, dann kann der Kamin kommen 😀 Yeah 🙂 Ich freu mich so 🙂

Read Full Post »

Gestern haben die Dosies Gäste zur Geburtstagsnachfeier von Mama eingeladen. Wir stellten fest, dass darunter libe und böse Gäste waren. Die lieben Gäste waren die meisten zweibeinigen Dosiefreunde und es gab auch noch böse Gäste: Das ist die Ivy (und ihre Mama).
Ivy hatten wir euch unter unserer Rubrik Freunde vorgestellt. Sie ist ein tibetanischer Tempelwuffi und voll verzogen.
Keinen Respekt vor dem Besitz anderer.

Als erstes hat sie gleich wieder unsere Katzenmilch ausgeschlürft. Sie wollte unaufgefordert spielen und zerpflückte die Maus, die sie schon beim letzten Mal ganz schön bearbeitet hat. Sie kaute unserem Lavendelteddy am Bein und angestachelt durch ihre Mama, wollte sie sich auch noch an die Plüschteddys von unserer Mama ranmachen.

Später machte sie es sich in unserem Korb gemütlich.

Bartgesicht wollte sie für ihre Taten in den Ofen schieben. Aber wir begnadigten sie in der Hoffnung, dass sie sich bessert. Wir denken ja immer an das Gute im Tier.

Da loben wir uns doch die guten Gäste.

Read Full Post »

Bartgesicht hat eine Tüte aufgemacht und da waren tote Vögel drin, aber ohne Federn und voll mit Gewürzen, die in der Nase kribbeln.

Schnupperte schon gut, aber anstatt uns die Vögel zu geben, legte er die in den Ofen.

Read Full Post »