Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Odie’

Wir haben heute schlechte Nachrichten bekommen. Odie ist vor 6 Wochen über den Regenbogen gegangen. 😦 Erst jetzt hatte sein Frauchen die Kraft uns zu schreiben. 😦

Rückblick:
Im Oktober 2015 haben wir Hilfe für Odie erbeten, damit er mit seinem Frauchen und seinen felligen Geschwistern in die USA zu seinem Herrchen ziehen kann.

Am 21.12.2015 war der große Tag und sie sind in die USA geflogen. Odie konnte trotz seines hohen Alters und seines Lebertumors noch zwei schöne Jahre mit seiner Familie verbringen.

Gestorben ist er an einer Bronchitis. Trotz Medikamenten hat er es nicht geschafft. Er starb in den Armen seines Frauchens. Er wäre am 13.05.2018 15 Jahre alt geworden – und das ist ein tolles Alter für seine Rasse – trotzdem fehlt er und sein Frauchen ist am Boden zerstört.

Odies Frauchen lässt ausrichten, dass sie sich noch mal bei allen bedankt, die es ermöglicht haben, dass er die letzten Jahre mit der ganzen Familie verbringen konnte.

Mach es gut lieber Odie! Wir werden dich vermissen. Pass schön auf deine Familie auf und grüß alle da oben, die wir hier unten vermissen.

Read Full Post »

Hallo Fans, Freunde und Groupies,

wir können euch mal wieder neue Foddos von dem hier zeigen 😀

ODIE

Ja genau – unser Auswanderer 🙂 Gott wie die Zeit vergeht, das ist auch schon wieder bald 2 Jahre her.

Odie – der Weihnachtswuff

Odie, Garfield und Little Miss geht es gut. Odies Mama geht es nicht so gut 😦 Sie hat sich in Amerika immer noch nicht eingelebt. Alles anders. Die Tierärzte sind auch nicht so toll – einer wollte Odie einschläfern!!! Der Tierarzt in Deutschland hat ihm einen Diätplan verordnet und es geht ihm besser. 🙂

Wir freuen uns sehr, dass es ihnen gut geht.

Schnurrige Grüße
Engel

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

wir haben Post von überm Teich bekommen 😀 Und wir teilen die News gerne mit euch 🙂

Ihr kennt doch noch Odie, oder? 🙂 Wer neu hier ist, glubscht bitte mal hier. 😀
Odies Mama hat sich gemeldet 🙂 Und wir haben neue Foddos für euch 😀 Odie hat sogar den Weihnachtsmann getroffen und den Ostermucker 🙂

Odie und den Miezen, Garfield und Little Miss, geht es gut 🙂 Bei Odies Mama geht es auch bergauf 🙂

Wir freuen uns sehr, dass es Odie gut geht 😀

Schnurrige Grüße
Eure Nussbaumies

Read Full Post »

… Odie feierte seinen 13. Burzeltag am 13.05.2016 mit seiner Familie und der war echt Bombe 😀

Odies Burzeltagsparty

Odies Burzeltagsparty

Der Mümrich ist ganz schwarz vor Neid geworden, als er gesehen hat, dass was Odie für tollen Burzeltagsmampf bekommen hat 😀

ein Trut für Odie

ein Trut für Odie

Schaut mal bei Odie vorbei 😀 Da gibt es noch mehr tolle Foddos 🙂

Alles Gute liebster Odie und dass du noch gaaaaanz viele tolle Burzeltage mit deiner Familie feiern kannst 😀

Read Full Post »

Hallo Fans und Unterstützer von Odie,

wir haben heute mit Odies Frauchen geschrieben und mussten schlimme Sachen erfahren 😦 Das Jahr 2016 hält im Moment für die Familie nichts Gutes bereit 😦

Odies Frauchen schrieb:
„Thumper ist vor 4 Wochen in meinem Arm gestorben. Es ging ihm nicht so gut an diesem Tag. Dann fing er an zu winseln. Ich habe ihn in den Arm genommen und Odie hat ihm über den Kopf geschlabbert. Dann hat er noch einmal eingeatmet und ist gestorben. Das hat mir sehr weh getan. Odie hat es auch nicht so gut weggesteckt. Wir haben ihn in eine Decke gewickelt und in eine Box gelegt. Odie wollte aber immer wieder nach ihm sehen und wir haben ihn mehrfach ausgewickelt. Er hat uns angewinselt dass wir ihn wecken sollen. Da wir nur zur Miete wohnen habe ich ihn einäschern lassen. Die Urne steht im Wohnzimmer. Ich werde alle einäschern lassen und dann mit meiner Urne beerdigen lassen.

Garfield hat vor 3 Wochen ein Blutohr bekommen und musste operiert werden. Es heilt nicht gut und ich bin jeden zweiten Tag beim Tierarzt.

Little Miss musste heute zum Tierarzt. Sie erbricht sich andauernd und es riecht furchtbar. Ich habe Angst dass sie stirbt. Sie muss heute Nacht in der Klinik bleiben. Es geht ihr sehr schlecht.
Little Miss ist durch mit der OP. Der Dünndarm hat sich ineinander verschoben. Es waren fast 9 cm gewesen. Der Teil ist abgestorben gewesen. Er musste entfernt werden. Sie muss jetzt aber 48 Stunden in der Klinik bleiben. Ich soll um 16.00 Uhr da sein, damit ich sie besuchen kann. Sie muss aber bis morgen früh in der Intensiv bleiben. Und auf jeden Fall bis Freitag in der Klinik, da der Darm erst wieder funktionieren muss.

die Mädels

die Mädels

Odie hat sich die Pfoten wundgeschliffen und muss jetzt Gummischuhe tragen damit die Pfoten heilen können. Das Wetter springt von super kalt auf warm. Mal ist es -5 und am nächsten Tag +20. Das steckt er nicht so gut weg.“

Odie sühlt sich

Odie sühlt sich

Odies Frauchen musste auch operiert werden.

Also können sie alle Daumen und Pfötchen gebrauchen, die fest gedrückt werden, dass es wieder bergauf geht.

Schnurrer
Euer Engel

Read Full Post »

Older Posts »