Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Nerven’

Wattebausch

Hallo ihr Lieben,

na habt ihr mich vermisst? Bestimmt. Ich habe mich in der letzten Zeit etwas rar gemacht. Bin im Moment nicht so gut drauf – der Sommer geht vorbei 😦
Manchmal nerven mich alle (dann kloppe ich auch alle, die mir über den Weg pfoteln) und ich will nur meine Ruhe. Und blitzdingsen lassen wollte ich auch oft nicht, hab immer ne Brubbelschnute gezogen. 😉

Na mal gucken, ob ich mich bessere 😉

Schnurrer
euer Wattebausch

Read Full Post »


Hallo Fans, Freunde und Groupies,

das unheimlich tolle „Winterwetter“ geht uns ganz schön auf die Nerven – euch bestimmt auch, da dachte ich mir, dass ich euch mal eine Aufmunterung schicke ❤

Fette Umschmuser
euer Engel

Read Full Post »

Katz muss aber auch immer was aushalten mit den Dosies 😉 Da braucht sie echt Nerven wie Drahtseile 😀

Das Bartgesicht hat ja voll den Ohr-abkau-Tick bei Mümi 😉 Ständig hängt er dem am Ohr 🙂 Der Schwatte kann einem da richtig leid tun 🙂

voll eiskalt der Mümi

voll eiskalt der Mümi

Kennt ihr das auch, dass eure Dosies euch mächtig nerven? 😀 Womit nerven sie euch? 🙂

Read Full Post »

Ach Leute,

dieser Krümel macht mich ganz schön fertig. 🙄 Immerzu will er spielen und toben, aber ich will das nicht immerzu. Ich muss mich auch mal ausruhen. Trotz fauchen und Kralleneinsatz kommt er ständig bei mir an. Ich muss wohl Schleckstangen im Fell haben 🙄

Zum Glück habe ich jetzt einen Heulklotz. Da kann ich meinen Kopf auflegen und in Selbstmitleid versinken.

mein Heulklotz

Read Full Post »

Wir haben uns mal wieder richtig geprügelt, weil Teufel furchtbar genervt hat. Er hat mich abgeleckt und das ist echt ätzend. Das musste ich ihm erst mal verklickern.

Read Full Post »

Ja da denkt man mal es ist Wochenende und man(n) und auch Frau hat ein wenig Ruhe.

Pustekuchen. Die Viererbande hält einen auf trapp.
Nicht nur das sie morgens pünktlich kurz nach 5 einer nach dem anderen ins Bett kommen um zu demonstrieren, dass man wach ist. Nein man unterstreicht das ganze auch mit dem ersten einheitlichen wehleidigen Mautzen am Tage. Hunger. Hunger. Und das aus vier Katzenmäulern.
Hilft das Mautzen nicht, na dann wird getobt bis sich einer erbarmt und es runter in die Küche geht zum ersten Fressen fassen.

Mit vollem Bauch denkt nun jeder jetzt ist Ruhe. Ja man sollte nicht denken.

….. (mehr …)

Read Full Post »