Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Mümi’

Schaut mal, so sieht es aus, wenn bei uns Raubtierfütterung ist 😀

9 auf einen Streich

Aber nicht, dass ihr denkt, dass es die ganze Fütterung so friedlich bleibt 😉 Sobald es im eigenen Napf leerer wird, schaut Katz schon mal hier und da 🙂 Katz nebenan könnt ja was besseres im Napf haben 😉

Wenn Mümi auf hat und der ist neben Tiger immer der erste, will er immer gerne bei Fine klauen. Fine springt dann aufs Fensterbrett und frisst dort weiter. Einen kleinen Teil von Fines Futter bleibt für Teufel übrig 😀
Ick bekomme, wenn ich fast fertig bin, eine Schleckstange dazu – na eigentlich nur 1/2, den Rest kriegt Franzi 🙂
Mümi bekommt den Saft der Tütchen auf die Arbeitsfläche geschüttet, damit er abgelenkt ist und nicht klaut 😉 Er ist nämlich der Oberklauer 🙄

Patti futtert ja immer noch nur gekochte Hähnchentittis, aber auf die ist auch Maggie scharf, aber die muss erst 3/4 ihres Futters plus FunSauce auffuttern. Patti frisst meist nie auf und den Rest bekommt Maggie 🙂 Tiger leckt die Teller der Bubbsies sauber 😀
Und was auf dem Teppich noch so rumliegt, machen die Staubsauger Franzi und Teufel sauber 🙂

Für die Bubbsies gibt es danach Katzenmilch und Mümi schlabbert meist noch vom Hähnchentittikochwasser 😀
Wenn das Wasser noch heiß ist, wird aber erst nur getitscht 🙂

Ist das Wasser kalt, wird gleich aus dem Topf geschlabbert 😀

direkt aus dem Topf

Advertisements

Read Full Post »

Mamakind

Mümi war wieder sehr schmusebedürftig und ist zu Mama auf den Arm – sie musste das wieder festhalten – Selfiealarm 😉

Er ist und bleibt ein Mamakind 🙂

Read Full Post »

Erschöpft

Wir sind erschöpft – wir melden und morgen 🙂 Dann ist endlich auch bei uns Bescherung 😀

Ich war auch bei Mama kuscheln 😀

Read Full Post »

Die Dosies durften heute wieder zum Weihnachtsmarkt 😀 Wie ihr seht, hat es bei uns jetzt auch geschneit – wenn auch nicht viel 😉

Abschied vom Markt

Und als die Dosies wieder heim kamen, fanden sie das vor 😀

Selbstbedienung

Da hatten sich wohl ein paar Räuber am Paket für die Streeties zu schaffen gemacht 😉 Hatten die Dosies vergessen wieder zuzukleben 😀 Ja so was wird gleich ausgenutzt 😉

Ein Verdächtiger wurde gleich ausgemacht 😉 Der Mümerich hatte nämlich keinen Hunger und verweigerte das Abendbrot 😉 Er hatte wohl ein wenig Bauchweh 😉

Read Full Post »

Gestern kamen die Dosies erst später nach Hause und wir bekamen mit 2 1/2 Stunden Verspätung erst unser Abendbrot. 🙄
Der Mümi mochte nicht so recht fressen – Mama dachte, dass es wieder daran liegt, dass es nicht seine Lieblingssorte ist, aber eigentlich war es Fisch und das mag er. 😦

Mümi versuchte auch gar nicht bei den Bubbsies in den Näpfen zu klauen. Schon sehr komisch 😉

Er legte sich in der Küche auf den Hocker vor die Heizung. Das war ja verwunderlich.

Später stand er dann auf und jaulte, so wie er es immer tut, wenn er mit Ulf telefonieren will. Er fing an zu glucksen und verteilte alles kreisförmig um sich  herum auf dem Boden. Mama dachte, dass Mümi wieder zu viel Gras gefressen hat, aber da kam so viel raus, dass Mümi sich wohl überfressen hatte. 😉

Sie untersuchte das Geulfte und erschrak, als sie kleine Füßchen sah 😉 Überraschung 😀

Sieht nicht sehr lecker aus, aber das mussten wir euch zeigen. 😉

Mümi hatte sich eine kleine Zwischenmahlzeit gegönnt. 😀 Hatte sich wohl wieder eine Maus zu uns verirrt. Mümi ist ja unser Mäuseschreck – hatte sich draußen wohl noch nicht weit genug rumgesprochen. Das bezahlte das Mäuschen leider mit dem Leben. 😦

Nachdem Mümi sich magentechnisch erleicherte hatte, ging es ihm wieder gut und er nahm noch ne Portion TroFu 😀
Mama lobte ihn ganz doll, dass er die Maus gekillt hat.

Mama hatte sich aufs Sofa gelegt und Tiger war zu ihr gekommen, um beschmust zu werden. Aber dann kam Mümi und das Bild gefiel ihm gar nicht. Er legte sich auf Mamas Brust. Tiger, der in Mamas Arm lag, war total verdutzt und als Mümi ihm eine geklebt hat, weil er Mama für sich haben wollte, ist er schnell weg.

Mümi brauchte wohl noch Wärme und Zuspruch, ob seiner Killaktion. Er kuschelte sich auf Mamas Brust ein 🙂 Sie umärmelte ihn.
Über eine Stunde lagen sie so, bis Mama der Nacken steif war und sie aufstand 🙂

Und die 1. Moral von der Geschicht: Hast nen Mümi – Hast keine Mäuse nicht :mrgreen:
Und die 2. Moral von der Geschicht: Dicke Mäuse fallen wieder aus dem Gesicht :mrgreen:

Read Full Post »

Kuschelwetter

Draußen ist es wieder regnerisch und windig – das ist voll das Kuschelwetter 😀 Mümi und Mama haben das gleich genutzt 😀

Und für die Fine-Fans gibt es auch wieder neue Foddos 😀

 

Read Full Post »

Das MüMa

Ihr fragt euch was das ist? Das ist unser Mama-Sohn gespannt, die unzertrennlich sind – Mümi und Mama 😀

Sie mampfen zusammen Kuchen 🙂

Käsekuchen schmeckt beiden

Und Mümi ist gerne Mamas Baby 😀 Jetzt hat er sich tatsächlich wie ein Baby in ihren Arm gelegt – hat er vorher auch noch nie gemacht 😉 Vielleicht meint er, dass er so den Bubbsies Konkurrenz machen kann 😀 Aber Mama meint, dass er das gar nicht braucht – sie liebt ihn auch so abgöttisch 🙂

Read Full Post »

Older Posts »