Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Manieren’

Wir haben dann doch noch Antwort bekommen, warum alles so merkwürdig bei uns ist.
Es wurde Bartgesichts Geburtstag gefeiert und gaaaanz viel Dosiefreunde waren eingeladen. Wir haben dem nicht zugestimmt.

Sie trudelten alle nach und nach ein. Dann kam auch Ivy. Dieser tibetanische Tempelwuffi hat echt überhaupt keine Manieren. Das Erste was sie machte, als sie ankam, war unsere Katzenmilch auszusaufen. Toll. Danke auch.
Es ging aber weiter so mit ihren Manieren. Sie biss eine Maus kaputt, lungerte überall rum, futterte unser Fressi und lümmelte sich dann noch auf die Couch.

Ich, eurer lieber Engel, habe mich heute als Mutigster erwiesen. Mama hat Teufel ausgeschimpft, weil der so schissig war. Denn letztes Jahr, als es noch Piggy gab, war er der Mutigste. Aber die Zeiten ändern sich, jetzt bin ich es eben. 🙂

Ich ließ den Pfiffi nicht aus den Augen. Bartgesicht hielt ihn mir vor die Nase. Erst wollte er mir den Wuffi ja noch braten, kochen oder dünsten, aber ich hatte heute keinen Appetit auf Hund. Ja er lebt noch, keine Angst.

Irgendwann widmete ich mich dann dem Tisch und den Dosiefreunden, dort bekam ich auch schöne Streicheleinheiten. Franzi hat sich auch nur fürs Futter in die Hütte getraut. Fine war der ganze Trubel zu viel, die hat sich verkrümelt. Teufel schaute nur ab und zu mal vorbei.

Die Dosiefreunde blieben lange und wir haben uns dann zu unseren Dosies gelegt, als die endlich gegen Morgen ins Bett kamen. Ab und zu besuchten wir die anderen, die mehr oder weniger begeistert waren. Ich habe aus Trotz einen Blumentopf runtergeworfen. Das war cool.

Read Full Post »