Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Maggie’

Kartonliebe

Bartgesicht hat diesen wunderschönen Karton kaputt machen wollen, aber weit ist er nicht gekommen 🙂 Wir haben ihn davon abgehalten und den Karton besetzt 😀

Ich weiß nicht, warum die Dosies nicht verstehen, dass wir voll auf Kartons abfahren und die die nicht immer kaputt machen wollen 🙄

Read Full Post »

Wellness

Maggie liebt die Bürsten am Kratzi 🙂 Sie schrubbt sich da sehr gerne dran 😉

So ein wenig Wellness muss schon sein 🙂

Read Full Post »

Ruhetag

Mausebär

„Am siebten Tag sollst du ruh’n!“  Haben wir gemacht 🙂 Wir waren heute ziemlich faul 😉 Den Ruhetag haben wir mal voll umgesetzt 😉

Aber den Vogel schoss mal wieder das MagMag ab 🙂 Die kann immer so wundervoll abhängen :mrgreen:

Was habt ihr so gemacht? Ward ihr auch faul?

Read Full Post »

Maggie beim Sonnenbad

Maggie hat es echt drauf 😀 Voll das Bauchi auslüften und gleich noch Sonne tanken 😀

Read Full Post »

Mama hat sich neue Ersatzpfötchen gekauft – schaut mal 🙂 Da sind voll viele Katzenpfötchen druff 😀

Read Full Post »

Franzi und Maggie

Zwischen diesen beiden Tigern liegen 3,2 kg und 12 Jahre Altersunterschied 🙂 Aber sie sehen aus, als ob sie Vater und Tochter sein könnten 😀

Read Full Post »

(Werbung)

Am Dienstag kam Mama abends damit an

Entwurmungszeugs vom Doc 🙄 Das heißt nix Gutes 🙂 Ich, euer geliebter Wattebausch, habe mich erst mal aus dem Staub gemacht 🙂
Zuerst erwischte es Teufel, der ganz chillig in seiner Mulde lag, dann kamen Fine und die Bubbsies dran – Püppi hat die Mama schon gekratzt und Maggie hat ganz doll geknurrt, aber es half nix.

Franzi folgte. Mümi konnte sich erst noch entziehen, aber Mama hat ihn dann doch im Nacken erwischt 🙄 Ich hatte später schon gar nicht mehr damit gerechnet und da hat mich Mama auch nass gemacht 🙄

Wir fanden das Zeug im Nacken natürlich alle bescheiden 🙄 Mümi hatte versucht sich im Klo davon zu befreien, aber klappte nicht 😉

sühlen im Klo

Am Mittwoch ging es dann los – Maggie knurrte uns alle an 😯 Sie war wie ausgewechselt, total wesensverändert. Sonst kommt sie doch immer zu uns Großen und hält ihr Köppi zum Ablecken hin, aber sobald wir ihr zu Nahe kamen, knurrte sie grimmig 😯

Wir waren total verwirrt, hatten gedacht, dass irgendwas mit ihr ist, ihr was weh tut und pfotelten immer wieder zu ihr hin, aber sie knurrte immerzu 😯

Die Dosies waren entsetzt, aber dann fiel Mama ein, dass Maggie den Teufel auch so angeknurrt hat, als er aus der Klinik wieder heimkam. Der Geruch vom Wurmmittel hatte uns wohl zu Fremden gemacht 😯

Auch am Donnerstag knurrte sie uns noch den ganzen Tag an. Erst Freitag haben wir wohl nicht mehr so unangenehm gerochen und sie war wieder die alte. War schon doof unsere kleine Maggie so böse zu sehen 😦

Maggie auf der Treppe

Aber die Entwurmung musste sein, weil wir ja jetzt öfter Gras aus dem Garten bekommen und auch die Frischluft und das was da vom Himmel fällt es notwendig macht – haben die Dosies gemaunzt 🙄 Hoffentlich ist die nächste Wurmkur noch weit weg 🙄

PS: Trotz der Brummeligkeit hat Maggie am späten Abend noch einen Maikäfer mit ins Haus gebracht – dieses Mal war es ein Weibchen 😀 Unser 2. Maikäfer dieses Jahr. Ein Foto hat Mama leider nicht parat 😦

Read Full Post »

Older Posts »