Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Lea’

Heute früh hat Mama Lea in die Transportbox gesetzt und ist mit ihr Richtung Grimmen gefahren – 42 km lagen vor ihnen. Mama graulte schon vor der Fahrt.
Lea miaute die ganze Zeit und sie hechelte. 😦 Mama konnte zum Glück über die Autobahn fahren und da da keine Geschwindigkeitsbegrenzung herrscht, drückte sie auf die Tube, damit die Fahrt für Lea so kurz wie möglich wird.

Es war 8:45 Uhr. Zum Glück hatte der Doc schon auf und Mama konnte Lea in seine Hände übergeben.

Bevor Lea nach der Kastration bei Omi Elke einziehen konnte, wurde ein Zimmer für sie fertig gemacht. Schließlich wurde ja ein ordentlicher Kater in ihrem Kopf erwartet. 😮
Am Nachmittag fuhren die Mama und die Omi die Lea abholen. Sie war schon mächtig agil. Nix mit Kater!!! 😯 Dann zog sie ins neue Heim bei Omi Elke ein.

Eigentlich sollte sie in dem Zimmer ihren Rausch loswerden, aber sie zog es vor, gleich spazieren zu gehen 😀 Zuerst mal in ihrem Zimmer 😀

Dann ging es weiter in der Wohnung 🙂 Omi und Mama haben schon das Gefühl gehabt, dass sie die Bubbsies sucht, aber die sind ja nun leider nicht mehr da 😦

Lea und Pitti trafen dann auch aufeinander – Pitti war not amused 🙄

Ach und so sieht Leas Bauch aus:
Drückt weiterhin die Daumen und Pfötchen, dass Pitti und Lea sich vertragen und Lea sich gut einlebt 🙂 Danke auch an alle, die mit ihren Gedanken bereits bei der OP bei Lea waren. ❤

Read Full Post »

Heute sind die Bubbsies 12 Wochen alt 🙂 Vor 12 Wochen kamen sie als winzige Krümelchen (70-110 g) auf die Welt und haben das Nussbaumhaus auf den Kopf gestellt. 😀 Die Geburt war für Mama mit eines der aufregensten Erlebnisse in ihrem Leben.

Wir denken heute auch an Angel, die wir noch am Tag der Geburt über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten 😦

Nach Katzenschnupfen, diversen Behandlungen und Spritzen haben sich die Bubbsies prächtig entwickelt, toben und haben nur Blödsinn im Köppi – aber ich habe von den Dosies gehört, dass wir anderen auch alle so waren – pah, kann ich mich nicht dran erinnern 😉
Mittlerweile wiegen die Bubbsies zwischen 1380 und 1730 g.

Lea und ihre Bubbsies waren jetzt die längste Zeit zusammen. Der Abschied naht. 😦 Nicht nur für Lea, sondern auch für uns.

Für Lea wurde für diesen Freitag ein Termin zur Kastration gemacht. Sie wird nach der Kastration bei Omi Elke aufwachen und sich dort hoffentlich gut einleben. Drückt die Daumen und Pfötchen, dass sie die OP gut übersteht, sie sich schnell einlebt und ihre Kleinen nicht zu sehr vermisst.

Am Samstag wird Schnüppi von seiner neuen Mama abgeholt 🙂 Mit der Mama sind die Dosies in ständigem Kontakt und sie haben ein gutes Gefühl mit ihr. Sie hat sich mit ihrem Vater sogar daran gemacht, eine komplette Kletterwand auch aus Naturstamm für ihn zu bauen 😉 Sie ist total verliebt in ihn 😀
Schnüppis Nickhautvorfall ist zum Glück auch Geschichte, aber seine neue Mama hätte sich daraus auch nichts gemacht 🙂

Am Sonntag zieht auch Kritzi in ihr neues Heim ein. Dort wird sie es auch gut haben 🙂 Sie wird sich mit den drei bereits dort lebenden Katzen anfreunden müssen 🙂 Drückt die Pfötchen, dass es gelingt. 😀

Kritzi

So und jetzt platzt die Bombe:
Bartgesicht hatte sich von Anfang an in Püppi verliebt und Mama hat ihr Herz seit der Geburt an Patti verloren – dass die Beiden bleiben stand für die Dosies von Anfang an fest – sie haben es uns nur nicht gemaunzt 🙄 Meine Patti bleibt da, juchhu :mrgreen:

Maggie und Tiger sollten eigentlich vermittelt werden, aber die Bewerber, die da waren bzw. sich gemeldet haben, haben den Ansprüchen der Dosies nicht genügt und nachher hatte sich Mama so in die beiden verliebt, dass sie die nicht mehr abgeben wollte 🙂 Die beiden bleiben also auch bei uns 😀 Wir werden also demnächst 9 Nussies sein 😀

Omi Elke hat auch noch gute Nachrichten, denn das Ordnungsamt der Stadt, in der sie wohnt, übernimmt die Kosten für die Kastration von Lea und den vier Kleinen, die bei uns bleiben 😀 Ist das nicht klasse? 🙂 Das schont die Kasse der Dosies, die seit Ankunft der Lütten schon einen hohen dreistelligen Betrag für die Ausstattung und den Tierarzt ausgegeben haben 🙂 Aber das machen sie gerne und sie haben ja wirklich tolle Unterstützung von euch bekommen 😀 Danke, danke, danke dafür 😀

So jetzt seid ihr voll im Bilde 🙂 Ihr denkt bestimmt, dass unsere Dosies total bekloppt sind, aber so sind sie eben 😀 Genießt noch die letzten Foddos der Bubbsies als ganze Bande 😉

Read Full Post »

Kampfmaschinen

Die Bubbsies die toben ja die ganze Zeit und die kämpfen miteinander auch wundervoll 😀 Mama hält da immer mit der Blitzdingse druff, weil das klasse Foddos gibt 😀

Die wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten 😀

Es folgt der Kampf: Maggie vs. Tiger 🙂

Und hier kommt der Kampf: Maggie vs. Püppi 😀

Ja da geht es richtig ab 😀

Read Full Post »

Die Bubbsies haben auch heute wieder das Nussbaumhaus unsicher gemacht 😀 Da heute endlich mal ausgiebig sie Sonne schien, bevorzugten sie aber das Toben im Flur – da war es von der Sonne schön warm und lichtdurchflutet 🙂

Aber so ne Schlangenparty macht auch ganz schön müde :mrgreen:

Schnappschüsse für euch 😀

Ach apropos Schlangen – heute gab es wieder Wurmmittel – aber diesmal für uns alle 😦 Ich war den ganzen Tag so was von gnirrig, wegen dem doofen nassen, stinkenden Fleck in meinem Nacken. Lea bekam ihre Entwurmung als Tablette in Kaustange – wäre mir auch lieber gewesen 🙄 Die Lütten bekommen morgen noch mal ihre Paste.

Read Full Post »

Bubbsie-Portraits

Heute mussten die Bubbsies wieder vor die Kamera 😀 Portrait-Foddos waren angemaunzt 😀

Sie sind auch wieder spazieren gepfotelt 🙂

Die Lütten haben Mama im „Büro“ geholfen 😀 Irgendjemand hatte das Glas mit den Büroklammern umgeworfen und Mama musste wieder alle einsammeln :mrgreen:

Und jetzt wieder Schnappschüsse 😀

Read Full Post »

Lea hat rausbekommen, wie sie die Tür zur Bubbsiewohnung auf kriegt 😮 Sie ist dann immer spazieren gepfotelt. Das war auch in Ordnung 🙂

Heute Mittag hat Mama wieder die Tür klappen gehört. Als sie um die Ecke ins Kaminzimmer bog, sah sie das:

lauter Bubbsies

Während die anderen durchs Haus tobten, bin ich in die Bubbsiesbude und habe nach einem kleinen Snack mit Püppi an der Rennbahn gespielt 😀

Fine lauerte draußen unterm Stuhl und als ihr ein Bubbsie zu nah kam, pfotelte sie nach ihm und da tickte Lea aus und raste hinter Fine her. Das Fell flog nur so. 😯

Der Ausflug der Bubbsies war dann beendet. 🙄

Die Bubbsies waren von ihrem Ausflug so geschafft, dass sie den ganzen Nachmittag gepennt haben 😀

Read Full Post »

Die Lütten können schon ganz schön nervig sein 😉 Gestern war ich da wieder in der Bubbsiehöhle und die waren alle wach – Katz, ich schwör, die hatten es auf mich abgesehen 😉

Der Tiger klaut regelmäßig die leeren Spritzen mit dem Aufbaumittel 😉

Patti ist auch so eine kleine Frechmaus 🙂 Die hat sich am Kloluftfilter zu schaffen gemacht, aber wie 😯

Sie sind auch alle auf Bartgesicht umgetobt 😀

Wie immer noch ein paar Schnappschüsse 😀

Macht euch einen schönen Freitag 😀

Read Full Post »

Older Posts »