Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kritzi’

Hallo ihr Lieben,

wir haben wieder neue Foddos von unserer Hauptstadtkatze Kritzi bekommen 🙂

unser Kritzilein

Ist sie nicht eine zuckersüße Maus? ❤ Aber sie kann ihre Süßheit auch gut ausspielen – ihren großen Bruder Tobias hat sie schön aus seinem Korb-Bettchen verscheucht 🙂

Sie mag auch total gerne bei ihrer Mama auf dem Schoß zu kuscheln 😀

Kuschelmaus

Aber sie liebt ihren Bruder und er liebt sie 😀 Sie hat ihn aber gut im Griff. 🙂

Schnurrige Mittwochsgrüße

euer Wattebausch

Advertisements

Read Full Post »

Ja schaut doch mal wer da den Titel Katzen des Monats November 2017 abgeräumt hat 😀
Unser Kritzl und ihr Bruder Tobias 😀 Er schleckt seine kleine Schwester ab 😀 Katz, was sind wir stolz 🙂

Da könnt ihr mal den Größenunterschied zwischen ihr und ihrem Bruder sehen 😀 Aber sie hat ihn ja gut im Griff 😀

Herzlichen Glückwunsch liebste Kritzi und liebster Tobi ❤
ihr habt euch den Titel echt verdient, so süß wie ihr da ausseht 🙂 Lasst euch feiern – aber lasst euch den Erfolg nicht zu Kopf steigen 😉

Wenn ihr auch mal so eine schöne Urkunde bekommen wollte und Katze des Monats werden wollt, dann macht doch einfach mit 🙂

Read Full Post »

Kritzi-News

Natürlich kommen wir und Kritzis Mama gerne euren Wünschen nach neuen Kritzi-Foddos nach 😀

Hier kommt die Kritzi:

Kritzi macht den Abwasch

Hat sie sich wohl bei Mümi abgeschaut 😉

Kritzi schläft seit Anfang Oktober mit den großen Geschwistern im Katzenzimmer und nicht mehr bei ihrer Mama im Bett 🙂

Ihre Mama schrieb uns: „Mein Lakritzchen hat mich in der Nacht überrascht. Als ich zu den drei anderen sagte: „Geht in euer Zimmer!“, da gingen plötzlich vier Katzen nacheinander ins Katzenzimmer und verteilten sich auf den Bettis. Hmmm, habe ich alleine im Schlafzimmer gepennt. Auch wenn ich öfter nachgeschaut habe, keine Kritzi saß hinter der Glastür oder weinte. Nein, sie schlief friedlich neben den zwei anderen Mädchen auf dem Gefängnis.“

Kritzis eigener Schlafplatz

Sie hat vorher immer gerne auf Tobi drauf gelegen, der seinen Schlafplatz auf dem Schrank hat, aber das Kritzl wird ihm langsam zu schwer (und zu frech) und sie hat ihr eigenes Betti 🙂

Sie ist übrigens eine ganz Freche geworden, lässt die Mama ausrichten 😀 Ihr großer Bruder kann wohl ein Lied davon maunzen 😀

hau ab Dicker, Kritzis Platz

Sie hat eine der selbst genähten Schnecken von ihrer Mama in ihren Wassernapf geworfen, ein böses Ding 😉 Und das Spielzeug wir auch ordentlich verkloppt 😀

ich mach dich ferdisch, du Fell

Gerne schaut sie auch mit ihren Schwestern aus dem Fenster 😀 Und kuschelt gerne mit ihrer Mama 🙂

So liebe Kritzi-Fans – wir hoffen, wir haben euch glücklich gemacht 😀

Read Full Post »

… das meinte wohl Schnüppi, als er sich heute so seiner Mama präsentierte 😉

der Schnüppi chillt

Kritzi hat im neuen Heim ein Windspiel äh ein Kritzispiel entdeckt 🙂

Kritzi legt los

Bei den Bubbsies war im Gegensatz zu Schnüppi Action angemaunzt 😉

Ich dagegen habe mir den Karton mit Knüllepapier geschnappt und habe die Sonne genossen 😀

Was habt ihr so gemacht? 😉

Read Full Post »

Neues von Kritzi:
Wir haben Post von Kritzi bekommen:

„Hallo liebe Nussbaumies,
es geht mir gut. Und der Mama vor allem geht es sehr gut. Sie darf mich kuscheln, küssen, Pfötchen kneten, Schwanzi rollen, streicheln und umhertragen. Ich komme, wenn sie mich ruft, und ich miaue, wenn ich was von ihr will. Die drei anderen sind schon nicht mehr so scheu. Nur wenn ich in meinemTunnel bin, dann knurre ich ganz gefährlich. Da darf keiner mehr rein außer mir.“

Der Kater hat sie sogar schon abgeleckt 🙂 Eine von den Mädels hat aber immer noch Angst vor ihr 😉

Neues von Lea:
Omi Elke hat uns gestern einem Emil geschickt 😀

„Lea ist ja eine ganz Liebe. Gestern Abend, als Pitti wieder oben war, saß er auf dem Tisch. Lea kam auch an und setzte sich auf die Couch neben mich. Pitti hielt seinen Kopf zu ihr hin und sie kam auch näher zu ihm. Ihre Nasen haben sich fast berührt und Lea hat nur einmal kurz „Miau“ gesagt. Ich hoffe ja, dass die Beiden mit der Zeit einigermaßen auskommen werden. Pitti war auch bis um 8 wieder oben.
Die Nacht hat Lea auf Papas Bett gelegen und bis 5.30 Uhr war sie ruhig, dann ist sie aufs Katzenklo gegangen. Später hat sie sich wieder aufs Bett gelegt, bis ich um 7.30 Uhr aufgestanden bin. Heute hat sie es sich fast den ganzen Tag auf dem Bett gemütlich gemacht. Dafür wird sie jetzt mobil und will wohl was zu fressen haben.“

Neues von Schnüppi:
Schnüppis Mama hat auch Probleme damit, dass er Nassfutter frisst 😦 Er mampft nur TroFu und trinkt Milch und Wasser.
Sie hatte sogar Fleisch abgekocht, aber wollte er nicht.
Dann hat sie das Fleisch mit Milch püriert und Schnüppi haute rein 🙂

schlafen mit vollem Bauchi

Read Full Post »

Lakritze war sehr entspannt, als die Dosies mit ihr in die Wohnung gepfotelt sind 😀 Nach einer Begrüßung mit der neuen Familie durfte Kritzi das neue Heim erkunden 😀

die ersten Schritte im neuen Heim

Kritzis neue fellige Geschwister fanden es gar nicht toll, dass die Dosies da waren und haben sich verkrümelt 😀 Kritzi hat auch gleich mal gefaucht, als sie sich kurz haben blicken lassen 😀 Kritzi wird wohl die Chefin da werden :mrgreen:

Sie fühlte sich gleich wohl und erkundete alles ohne Angst 🙂 Sie benutzte gleich das Spielzeug 😀 Es war so, als ob sie schon ewig da war 😀

Die Dosies haben bei Kritzis neuer Familie ein sehr gutes Gefühl 🙂 Sie wird es dort sehr gut haben 🙂 Und den drei vorhandenen Miezen wird sie schon zeigen, dass sie Führungsqualitäten hat 😀

Kritzis neue Mama war total bezaubert von ihr und total verliebt 😀 Sie freut sich sehr, dass Kritzi wieder ordentlich Schwung in die Meute bringt 🙂 Das süße Schildpattmädchen hat auch schon ein wenig umdekoriert, haben wir heute erfahren 😉
Sie hat im Bettchen ihrer neuen Mama geschlafen, sie hat nicht geweint und war ganz artig 😀 Sie hat sich auch streicheln lassen und am Finger geknabbert 😉

Wir wünschen dir ein tolles, langes, aufregendes und gesundes Leben in deiner neuen Familie, liebste Kritzi ❤ ❤ ❤

Read Full Post »

Heute war Kritzis großer Tag 🙂
Gestern und heute tobte sich Lakritze noch mal ordentlich aus 😀

Dann kam Kritzi in die Transportbox und die aufregende Reise ins neue Heim ging los.

„Hol mich hier raus“

Kritzi hatte keine Lust in der Box zu bleiben und machte ordentlich Remmidemmi 😯 Sie miaute und hechelte 😦 Also hat Mama sie rausgeholt aus der Box. Toll fand Kritzi das Autofahren trotzdem nicht, aber muss ja sein 😉

In der zweiten Pause hat Mama das Klöchen auf die Sitzbank gestellt und mit dem Finger drin gekratzt 😀 Kritzi hat es tatsächlich angenommen und reingepiescht 😀
Nachdem sie sich erleichtert hatte, inspizierte sie den Kofferraum, den Mama für sie extra eingerichtet hat 😀

Die Fahrt ging weiter und Kritzi war dann tiefenentspannt 😀

Fortsetzung folgt… 😀

Read Full Post »

Older Posts »