Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Killer’

TG killt den DaBird

Mama war geschockt – gerade gestern erst ausgepackt und schon kaputt 😯

TG dachte sich, wenn der Vogel schon mal kaputt ist, kann ich da die Federn auch noch killen 😀

Read Full Post »

Gestern kamen die Dosies erst später nach Hause und wir bekamen mit 2 1/2 Stunden Verspätung erst unser Abendbrot. 🙄
Der Mümi mochte nicht so recht fressen – Mama dachte, dass es wieder daran liegt, dass es nicht seine Lieblingssorte ist, aber eigentlich war es Fisch und das mag er. 😦

Mümi versuchte auch gar nicht bei den Bubbsies in den Näpfen zu klauen. Schon sehr komisch 😉

Er legte sich in der Küche auf den Hocker vor die Heizung. Das war ja verwunderlich.

Später stand er dann auf und jaulte, so wie er es immer tut, wenn er mit Ulf telefonieren will. Er fing an zu glucksen und verteilte alles kreisförmig um sich  herum auf dem Boden. Mama dachte, dass Mümi wieder zu viel Gras gefressen hat, aber da kam so viel raus, dass Mümi sich wohl überfressen hatte. 😉

Sie untersuchte das Geulfte und erschrak, als sie kleine Füßchen sah 😉 Überraschung 😀

Sieht nicht sehr lecker aus, aber das mussten wir euch zeigen. 😉

Mümi hatte sich eine kleine Zwischenmahlzeit gegönnt. 😀 Hatte sich wohl wieder eine Maus zu uns verirrt. Mümi ist ja unser Mäuseschreck – hatte sich draußen wohl noch nicht weit genug rumgesprochen. Das bezahlte das Mäuschen leider mit dem Leben. 😦

Nachdem Mümi sich magentechnisch erleicherte hatte, ging es ihm wieder gut und er nahm noch ne Portion TroFu 😀
Mama lobte ihn ganz doll, dass er die Maus gekillt hat.

Mama hatte sich aufs Sofa gelegt und Tiger war zu ihr gekommen, um beschmust zu werden. Aber dann kam Mümi und das Bild gefiel ihm gar nicht. Er legte sich auf Mamas Brust. Tiger, der in Mamas Arm lag, war total verdutzt und als Mümi ihm eine geklebt hat, weil er Mama für sich haben wollte, ist er schnell weg.

Mümi brauchte wohl noch Wärme und Zuspruch, ob seiner Killaktion. Er kuschelte sich auf Mamas Brust ein 🙂 Sie umärmelte ihn.
Über eine Stunde lagen sie so, bis Mama der Nacken steif war und sie aufstand 🙂

Und die 1. Moral von der Geschicht: Hast nen Mümi – Hast keine Mäuse nicht :mrgreen:
Und die 2. Moral von der Geschicht: Dicke Mäuse fallen wieder aus dem Gesicht :mrgreen:

Read Full Post »

Heute vormittag hat es doch tatsächlich wieder eine Maus ins Nussbaumhaus geschafft 😯

Nur leider hat sie nicht lange überlebt, denn der Mauskiller war wach 😀 Arme Maus – Mümi machte kurzen Prozess! 😕

Bartgesicht wollte ihm die Maus abnehmen, aber da wollte der Mümi nicht mitmachen – er hat sich unter einen Stuhl verkrochen und hat die Maus verspeist 😀

Aber er hatte trotzdem hinterher noch Hunger und wollte was von den Hähnchentittis haben, die die Mama immer zum Frühstück mampft 😆

Mama hat gesagt, dass der Mümi sie jetzt erst mal nicht knutschen darf 😉

Read Full Post »

In unserer Futterverpackung war ein Flatterling drin. 🙂 Den hat sich der Teufel geschnappt und wieder mit seinem Sabber zugeschleimt 🙄

Da keiner mehr mit dem nassen Flatterling spielen wollte, hat Mama einen neuen rausgerückt. 🙂 Leider hat Teufel den auch gleich ordentlich zerrupft, damit wir ja nicht damit spielen können – fieser Bruder! 🙄

Read Full Post »