Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kerstin’

Hallo ihr Lieben,

wir haben noch Gewinnerpost bekommen 😀
Bine hat es geschafft, Angel und Balou auf der Engeldecke zu blitzdingsen 🙂

Kerstin und die Swiss Cats haben auf ihren Blogs berichtet 😀

Der kleine Herr Felix hat von seinem Gewinn auch gebloggt 😉 Und wir dürfen hier auch Foddos zeigen 🙂

Wir freuen uns so, dass ihr Spaß mit euren Gewinnen habt 🙂

Schnurrer Engel

Read Full Post »

Sonntag schliefen die Dosies aus 🙂 War ja keiner von uns da, um sie zu wecken 😉 Sie frühstückten in der Gästewohnung 😀

diesmal kleines Frühstück

Danach sind sie zu Kerstin und mit ihr durch den Park am Erikasee 😀 Die unter 50-Jährige musste über den Trimm-dich-Pfad 😉

Es war da morgens schon schön warm und sie haben tolle Impressionen vom See mitgebracht 🙂 Da hätten sie es noch länger gut aushalten können 😉

Nach dem Spaziergang sind sie zurück zu Kerstin’s Wohnung und da überraschte sie ein leckerer Obstteller 😀
Sie warteten noch auf das Go der Schwester von Kerstin und so ging es wieder in die Havenwelten 🙂 Heute sollte es ins Klimahaus gehen 😀

Im Klimahaus macht man entlang des 8. Längengrades eine Reise um die Welt. Lernt Land, Leute, Tiere und Klima kennen 😀

Zwischendurch haben sie sich im Restaurant gestärkt 😀

Nach fast 6 Stunden waren alle erschöpft und es ging mit dem Bus zurück zu Kerstin 🙂 Dort war Restemampfen angemaunzt 😀 Die Männer haben hinterher abgewaschen 😀

Weil das Wetter so schön war, haben die großen Felllosen auf dem Balkon gesessen und gequatscht 🙂 Als es schon anfing leicht dunkel zu werden, fiel etwas an ihnen am Balkon vorbei aus dem dritten Stockwerk in die Tiefe 😯 Mama schaute trotz Höhenangst runter. Der große Busch unten bewegte sich, aber es rannte nix weg, war also wohl keine Katze 🙄

Ungefähr eine Stunde später lief unten ein Paar mit angeschalteten Hansilampen rum 😯 Mama fragte, ob bei ihnen eine Katze runtergefallen ist? Die Frau antwortete, dass das ihr Kater war 😯 Vom Balkon aus gaben sie Hinweise, wo die Beiden suchen sollen, aber das wurde nix. Sie schauten nur vorne an den Büschen. Sie fragten nach einer Taschenlampe.

Kerstin und Mama sind runter. Mama ist in das gut 2 m breite Gebüsch und leuchtete die Hauswand lang – sie hat ja Erfahrung mit Franzi, der ist ja auch mal vom Balkon gefallen. Sie sah eine Katze und fragte, ob es ein Tiger ist, den sie sucht. Antwort: „Ja das ist mein Hektor“ Die Katzenmama ist zu Mama ins Gebüsch und leuchtet den Kater an, der lief natürlich weiter so geblendet durch das Licht. Mama ist von der anderen Seite gekommen, so dass er zu seiner Katzenmama gelaufen ist. Sie schnappte ihn im Genick und nahm ihn auf den Arm 😀 Hektor stand sichtlich noch unter Schock. Offensichtliche Verletzungen hatte er nicht. Der Busch hatte seinen Sturz ja auch gut abgefangen 🙂

Alle gingen wieder hoch, das Paar bedankte sich für die Hilfe und die ganze Aufregung konnte sich legen 🙂 Die Dosies ziehen so was doch an, was? 😀

Die großen Felllosen quatschten und quatschten und erst nach Mitternacht sind sie in ihre Wohnung gegangen und schliefen dort die letzte Nacht 😉

Fortsetzung folgt…

Read Full Post »


Am Samstag war es soweit – Kerstin wurde 50 😀 An dieser Stelle von uns Plüschpökern noch mal alles Liebe nachträglich zum güldenen Burzeltag ❤ ❤ ❤

Mit dem Bus ging es in die Havenwelten 🙂 Die Sonne lachte und es war warm 🙂 Genau wie bestellt, meinte Mama 😀

Zum Frühstück ging es in die Strandhalle, da hatte Kerstin einen Tisch für Familie und Freunde bestellt 🙂 10 Personen waren sie 🙂

Sie schlemmten sich von 9.30 bis 12.00 Uhr durch das gigantische Frühstücksbuffet 🙂

Danach ging es in den Zoo am Meer 🙂 Klein aber fein mit vielen Grotten und anderen Perspektiven 😀 Die Tiere genossen die warmen Sonnenstrahlen 🙂

Nach dem Zoo fuhren sie mit dem Fahrstuhl auf das Dach des Hotel Sail City und genossen den Ausblick auf 77m Höhe 🙂 Kerstin und Bartgesicht sind sogar nach ganz oben – auf die Plattform in 86m Höhe 😯 Das hatte sie sich gewünscht 😀 Das war nix für Mama mit der Höhenangst 😉

Nach einem Rundgang im Mediterraneo brachte der Bus die erschöpften Ausflügler zurück zu Kerstin’s Wohnung 😀

Dort bereiteten Kerstin, Mama und Bartgesicht das Abendbrot für die Gäste vor, die auch beim Frühstück dabei waren 😀 Es gab Hackfleisch vom Blech und ungarischen Reissalat 🙂 Hat allen super geschmeckt 😀

Den ganzen Abend haben sie gefeiert, gequatscht und eine schöne Zeit gehabt. Erst nach Mitternacht waren die Dosies in der Gästewohnung 😀

Fortsetzung folgt…

Read Full Post »

Ihr werdet es nicht glauben. Am Donnerstag kam uns schon alles sehr komisch vor, denn Omi kam am Abend zu Besuch 😯 Mama hat ihr erklärt, wie die Fütterung bei uns läuft, was mit den Klos und uns so angeht 😯

Am Freitag ging es weiter – da stand ein Koffer auf dem Sofa 😯

Und dann stand da noch ein Schenkie im Flur und ein Luftkapplon 😉

Mama erklärte mir dann, dass sie von Freitag bis Montag bei Tante Kerstin in Bremerhaven sind 😯 Tante Kerstin hat die beiden zu ihrem 50. Burzeltag eingeladen und da wollten sie gerne hin.

die Einladung

Na da konnten wir natürlich nicht nein maunzen, auch wenn der Ausgang äh das Auswochenende gar nicht vier Wochen vorher beantragt wurde 🙄 Sie brachten Omi Elke zu uns und machten sich am Freitag um 15.10 Uhr auf den Weg und waren um 19.30 Uhr bei Kerstin an der Wohnung angekommen 🙂 Die Begrüßung war freundig 🙂

Eine halbe Stunde später kamen auch die Schwester von Kerstin mit Mann und Kindern 🙂 Kerstin hatte lecker Suppe mit Würstchen gemacht 😀

lecker Mampf

Die Schwester mit Familie kannten sie noch nicht, da war erst mal vorsichtiges Beschnuppern angemaunzt, aber es klappte gut 😀 Kerstin hatte für die Dosies eine Gästewohnung bei ihrem Vermieter organisiert 🙂 Die enterten die Dosies um 22.45 Uhr 🙂

Fortsetzung folgt…

Read Full Post »

Gestern haben wir ein Paket aus dem Daal bekommen – von der lieben Kerstin 😀 Uns ist gleich das große Herz ins Auge gesprungen 🙂 Voll die Liebesbotschaft für den Hermesboten 😀 Total cool und hat geholfen 😉

Wir haben uns natürlich gleich aufgeopfert und die Eingangskontrolle vorgenommen 🙂

Weil es so anstrengend war, haben wir uns gleich mal ein paar Würstchen gegönnt 😀

Nach dem Futtern kommt das Vergnügen 😀

Liebe Kerstin, ❤ ❤ ❤

vielen Dank für das tolle Paket 😀 Wir hatten und haben viel Spaß mit den Stinkemiezen und die haben es wirklich in sich 😉 Die Streeties werden sich über das tolle Fresspaket freuen 😀 Nächste Woche werden sie es geliefert bekommen 😉

Schnurrer Engel und Teufel

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

gestern hat der Teufel fast nur gelegen, nur zum pieseln – leider immer nur ein paar Tropfen – und fressen kam er vom Penthouse. 😦

Heute war er mobiler, wechselte öfter die Liegeplätze und war sogar im Wintergarten. Mit dem Pieseln ist es aber immer noch nicht so prall 😦 Er geht oft auf die Toilette und wandert dabei von einer zur anderen. Zumindest kommt immer was raus. Der König hat vor dem Abendbrot endlich wieder mit Franzi Paarlauf gemacht und um sein Futter gemaunzt hat er heute auch wieder 🙂

Mama hat heute drei Feliway-Stecker angebracht und hofft, dass er sich so auch besser fühlt.

Mit der Medi-Gabe ist das so eine Sache – seine 2 kleinen Tabletten, die die Entzündung lindern sollen, nimmt er versteckt in HäTis sehr gut. Das Metacam läßt er sich nur mit kämpfen verpassen. Und die Zylkene-Kapsel, die ihm den Stress nehmen soll, wollte er ganz mit Leberwurst nicht. Auch den Inhalt nur überm Futter war nicht der Hit. In Schleckstange eingerührt, hat Teufel die heute Abend endlich mal gefressen 😀

Das Beste heute: Teufel bekam Post 😀

an den König adressiert

Es waren Besserungswünsche von der lieben Kerstin an den König drin, wundervoll verpackt in einer liebevoll gestalteten Karte 😀

Vielen lieben Dank, liebe Kerstin. ❤ ❤ ❤ Wir haben uns sehr gefreut 🙂 Und das tröstet uns sehr.

Vielen Dank auch an alle von euch, die fleißig an Teufel denken und ihm Pfötchen und Daumen drücken ❤ ❤ ❤ Macht weiter so.

Schnurrige Grüße
Engel

Read Full Post »

Wir sind total geflasht, dass ihr so lieb an uns denkt 🙂 Ihr seid so toll. ❤ ❤ ❤

Wir durften uns über eine Postkarte von Dorit und Ingrid freuen 😀

Und es kam noch ein Päckchen von Kerstin aus Bremerhaven 🙂 Die tolle Karte hat sie selbst gebastelt 😀

Das Schenkie für Tiger und die Klarsichttüte dürfen erst zu Weihnachten geöffnet werden 😀

Danke ihr Lieben 🙂

Read Full Post »

Older Posts »