Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Impressionen’

Gestern hat es bei uns gewittert und als das abzog, hat Mama noch ein paar Foddos geschossen 😀

Damit ist dann auch die Abkühlung zu uns gekommen 😀 Heute lagen die Temperaturen gut 10°C niedriger und erträglicher 😀

Wir hoffen, dass es bei euch jetzt auch besser ist 🙂

Read Full Post »

Katz herrje, jetzt ist schon ein Jahr vergangen, als ihr geboren wurdet 😯

Püppi in der Pelle

Ihr ward so klein und zerbrechlich 🙂 Nun sind 365 Tage vergangen und ihr habt euch prächtig entwickelt 😀

Happy Burzeltag für euch, happy Burzeltag für euch, haaaapppyyyy Burzeltaaaag liiiiiebe Buuuuubbbbbbssssiiiies, haaaaapppyyy Burzeltaaaaag füüüür eeeeeuuuuch ❤ ❤ ❤

Da wir heute in Erinnerungen schwelgen wollen, kommen hier noch Impressionen von euch 😀

Die Dosies haben gesagt, dass sie zwar sehr viel Zeit für euch geopfert haben und etliche graue Haare bekommen haben, aber sie sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat ❤

Wir wünschen euch alles Gute und viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr. Lasst euch ordentlich verwöhnen und beschmusen 😀
Auch wenn ihr hier alles auf den Kopf gestellt habt und wir manchmal etwas ruppig mit euch sind, wir lieben euch trotzdem 🙂 Ihr seid ja richtige Nussies geworden 🙂

Wir sind glücklich, dass Schnüppi und Lakritze tolle neue Familien gefunden haben 😀

Aber wo Sonne ist, da ist auch Schatten und auch wenn ihr heute 1 Jahr alt werden, so denken wir auch an Angel, der es nicht vergönnt war, älter als ein paar Stunden zu werden 😦

die kleine Angel

Alles Gute für euch. ❤ ❤ ❤

Schnurrige Burzeltagsgrüße
von Engel, Teufel, Franzi, Fine und Mümi

Read Full Post »

Das war vielleicht ein Tag 🙄 In der Nacht ging bereist 2x die Sirene und es schienen wohl Bäume umgefallen zu sein, denn die Wetterfrösche haben vor Schneebruch gewarnt, wegen dem schweren Schnee. 😦

Um 4.30 Uhr war die Nacht heute vorbei. Die Dosies fütterten uns und schauten raus – es war noch mehr Schnee gefallen 😦 Seit gestern Abend waren es nun gut 22 cm Neuschnee 🙄 Und es schneite unaufhörlich weiter.

Mama hat bei uns vorm Haus Schnee geschippt und mitbekommen, dass ein Milchlaster die Anhöhe zum Markt nicht hochkam und fest saß. Bartgesicht ist zu Calle, ging mit ihm Gassi und schippte bei Oma Marlow den Schnee vom Gehweg.

Um 6.30 Uhr kam ein großer Traktor, den die Polizei angefordert hatte. Der Traktor zog den Milchlaster den Berg hoch, bis er wieder gut fahren konnte.

Die Dosies halfen einer jungen Frau ihre rollende Stinkekiste aus dem Schnee zu befreien. Sie musste zur Arbeit nach Graal-Müritz, aber nachdem Mama ihr gesagt hat, dass einige Straßen wegen umgestürzter Bäume gesperrt sind, rief sie ihren Arbeitgeber an und sie durfte zuhause bleiben. Sie bedankte sich vielmals für die Hilfe der Dosies.

Noch 3x ging die Sirene – Mama verfolgte die Verkehrsmeldungen. Oberleitungsschäden bei der Bahn, gesperrte Straßen wegen Schneeverwehungen und umgestürzter Bäume. Auf den Nebenstraßen wurde erst spät oder gar nicht geschoben, da war kein Rauskommen 😦

Um 11.00 Uhr kam die Nachricht im Radio, dass in unserem Vogelpark Marlow alle Vogelvolieren unter der Schneemassen zusammengebrochen sind. 😯 Die Fotos auf der Internetseite und auf Facebook sind entsetzlich. Viele Vögel konnten am Vorabend schon in die Winterhäuser gebracht werden, aber mit solchen Ausmaßen hatte ja keiner gerechnet. Ca. 50 Vögel sind entflogen, darunter Waldrappen, Schneeeulen, Schwarzstorche, Loris, Wellensittiche, Bartkauze, Seeadler und Inkaseeschwalben. 😦
Das ist die reinste Katastrophe. Morgen sollte die Saisoneröffnung mit einem großen Osterfest so richtig losgehen und nun das – alles liegt in Trümmern. 😦 Die Mitarbeiter sind voll fertig mit den Nerven.
Der Park wurde erst mal geschlossen und alle Anwohner in und um Marlow gebeten, die Augen nach den Entflogenen offen zu halten – Mama hat auf den Spaziergängen mit Calle leider keine Vögel gesehen. 😦
Das wird eine wahnsinnige Arbeit sein, alle Volieren wieder aufzubauen und es wird ein heiden Geld kosten. Das Land M-V hat zwar eine Soforthilfe von 50 T€ zugesagt, aber das wird bei Weitem nicht reichen. Wir hoffen auf die Spendenbereitschaft der Leute, denn der Park ist immer ein tolles Ausflugsziel für Familien gewesen.
Es wäre schade, wenn das das Ende des Vogelparks wäre. 😦

Wir wollen aber nicht vergessen, dass Ostern ist und damit wir nicht alle so traurig sind, kommen jetzt noch ein paar schöne Impressionen:

Auch wenn der doofe Schnee die Dosies total geschafft hat – sie mussten ja mehrmals am Tag schippen, weil bei Oma Marlow immer wieder was vom Dach runter rutschte und es ja immer und immer weiter schneite, obwohl es taute – haben sie an der Treppe weitergemacht und sie nähern sich dem Ende. Die Stufen hat Bartgesicht alle fertig gemacht, jetzt muss nur noch etwas Geländer bearbeitet werden. Ein Ende ist absehbar. 😉

Wegen der vielen Arbeit der Dosies – Schnee, Calle, Flur, wir – haben wir es nicht mal geschafft, dieses Jahr Eier zu färben 😦 Dabei leckt Teufel die doch so gerne ab.

Wir hoffen, dass ihr ein entspannteres Osterfest habt und vorm allem richtigen Frühling. 🙂

Read Full Post »

Ja ja ich weiß, es wird unbedingt mal wieder Zeit für was Schwarzes 🙄 Hier – da habt ihr den Mümi 🙂

Read Full Post »

Unser hübsches Lackfellchen äh der König Teufel hat sein Reich vom Kratzi angeschaut und hier kommen ein paar teuflische Impressionen 😀

Read Full Post »

Impressionen

einfach nur mal so … der Krümel

Read Full Post »

…als Kofferlieger 😀 Er hat die letzten beiden Abende, als Mama nicht da war, auf dem Koffer geschlafen 🙂 Das fand er ganz klasse.

Read Full Post »

Older Posts »