Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hochzeitstag’

Mama wurde von Bartgesicht mit Eierkuchen am Bett geweckt 😀
Es gab dann erst mal ein gemütliches Frühstück 🙂

Danach packten wir Hochzeitstagsschenkies aus 😀 Anita hatte ein Päckchen geschickt 🙂

Am Nachmittag ging es zu Omi Elke. Dort haben sie sich mit Tine und Udo getroffen 😀 Erst hieß es Omi Elke begrüßen und quatschen 🙂
(Werbung)

Zwischendurch lockten sie die Omi Elke zum Auto und da gab es eine große Überraschung 😉

Sie brachten alles in den Keller und trafen Pitti dabei – da fielen doch gleich ein paar Streichler und etwas Futter ab 😉 Putzi war auch da, aber blieb hinterm Vorhang 😉

Später sind sie raus aus der warmen Wohnung und ab zum Sightseeing durch Grimmen 😀

Um 19.15 Uhr kehrten sie zum Ausklang des Abends im Landgasthof Frettwurst in Kaschow, ein paar Kilometer außerhalb von Grimmen, ein 🙂

Anschließend fuhren sie zurück zu Omi Elke und der Abschied stand an 😦 Es haben sich auch noch Jacky, Krümel und der weiße Kater blicken lassen 😉

Abschiedsfoto

Es war ein schöner Hochzeitstag für die Dosies 😉

Die Dosies wollen noch was mauzen:
„Hallo ihr Lieben da draußen,
wir bedanken uns für die lieben Gratulationen zu unserem Hochzeitstag und danke liebe Anita für die wunderschönen Tassen 😀 Ihr seid alle so lieb 🙂 Und unseren felligen Kindern danken wir für den Ausgang 😉

Liebe Tine, lieber Udo,
vielen Dank für die Zeit mit euch – wir haben sie sehr genossen und freuen uns auf ein Wiedersehen 🙂

Fette Drücker und Schmatzer für euch alle
die Dosies“

Read Full Post »


Liebe Mama, liebes Bartgesicht,

ich darf euch im Namen eurer felligen Kinder ganz herzlich zu eurem 7. Hochzeitstag gratulieren 😀

Vor sieben Jahren seit ihr ganz schick im Knisterersatzfell erst ins Rathaus gepfotelt und habt den Zettel abgeholt, auf dem draufsteht, dass ihr euch ganz doll lieb habt 😀 Danach seid ihr noch hübscher in die Kirche gepfotelt und habt euch den Segen abgeholt 😀

Der 7. Hochzeitstag ist die Kupferhochzeit 😀 Kupfer ist ein relativ leichtes Material und lässt sich noch leicht verbiegen. Nach einiger Zeit setzt es auch eine Patina an – das heißt, dass die Ehe nun fest wie Metall ist, sich aber noch verformen lässt 🙂 Ihr dürft also nicht nachlassen an eurer Ehe zu arbeiten und vermeiden, dass Patina entsteht 😉

Ihr habt das verflixte siebte Jahr überstanden 😀

Wir wünschen euch alles Liebe und ganz viel Glück ❤ Wir sind aber überzeugt, dass euer Kupfer keine Patina ansetzt 🙂 Ihr seid ein tolles Team und passt wie „Arsch auf Eimer“! 😉 Wir sind so glücklich, dass wir euch haben und wollen noch ganz viele Hochzeitstage mit euch feiern 😀

Genießt EUREN Tag 🙂
euer König Teufel

Read Full Post »

Der Zuckerhochzeits-Blumenstrauß

Wir haben den Dosies natürlich Ausgang gegeben und sie wollten zum Strand 🙂 Eigentlich erst am späten Nachmittag, aber es waren Gewitter angesagt, also fuhren sie schon um 13.00 hin 😀

Ganz besonders interessant waren die vielen Flatterlinge, die am Strand waren und an den nassen Stellen der Steilküste tranken 🙂 Die Uferschwalben nutzten die Hinterlassenschaften der Felllosen als Sitzmöbel 😀

Weitere Impressionen vom Strand 🙂

Nach über 4 Stunden ging es nach Hause 🙂 Sie waren zum Glück auch pünktlich zur Fütterung zurück und auch vor dem Gewitter 😉
Sie haben neben einem Sonnenbrand auch wieder Steine und Scherben mitgebracht 😀

Hühnergötter, Donnerkeile, Scherben

Sie haben ihren Hochzeitstag mit einer selbst gemachten Pizza beschlossen – fand Mümi natürlich gar nicht toll 😉

lecker Pizza

Read Full Post »

Die Dosies haben von uns Ausgang bekommen 🙂 Sie sind spontan zur Steilküste gefahren, obwohl das Wetterradar Gewitter angekündigt hatte 😉

Das erste Gewitter zog über die Ostsee vorbei, aber das zweite Gewitter bekamen sie ab und wurden schön nass 😀

nass im Auto

Ihren Sammelerfolg haben sie dann stolz präsentiert 🙂

na war auch schon mal mehr

Read Full Post »

Die Dosies haben beschlossen den Hochzeitstag in Stralsund zu verbringen 🙂

Am Nachmittag waren sie im Kino und haben den Bildungsfilm „Pets“ gesehen 😉 Stellt euch vor, da verpetzen die im Film, was wir so machen, wenn die Dosies tagsüber nicht da sind 😯

Die Dosies wollen jetzt wohl ne Kamera installieren 😯 Nach dem Film haben die sich mit den Stars geblitzdingst 😀

Sie sind noch spazieren gegangen und haben Foddos für Tatjana gemacht, damit sie weiß, wie es in Stralsund aussieht –  so als kleine Führung durch die Innenstadt 😀

Sie hatten einen Tisch im Restaurant „Wulflamstuben“ bestellt und weil es draußen warm war, waren sie drinnen fast die einzigen 😀

Anschließend machten sie noch einen Verdauungsspaziergang und führten die Tour für Tatjana weiter 😀

Leider kamen sie erst wieder ziemlich spät nach Hause und wir schoben schon ganz schön Knast 😕 Aber die Dosies waren glücklich und dann sind wir es auch 😀

Read Full Post »

Older Posts »