Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Hello Kitty’

Den ganzen Sommer über habe ich mein Kitty-Bettchen nicht angeschaut, aber jetzt schlafe ich wieder ziemlich gerne drin 😀 Es wird wohl doch kälter 😉

Read Full Post »

Ich habe es doch gewusst. Ich glaub es ja gar nicht. Aber es ist wahr. 😦
Kaum lässt man seinen neuen Lieblingsschlafplatz mal ein paar Sekunden aus den Augen, um ein wenig mit Mama zu kuscheln. Was passiert?

Ihr vermutet richtig. Die beiden schwarzen wieder, die CIB. Haben doch glatt mein neues HelloKitty Sofa für ihre Schmuseeinheiten beschmutzt. 😦  Na das darf Bartgesicht dann erst mal sauber machen. Ich will diese doofen schwarzen Haare nicht in meinem schönen weißen Fell haben. Geht ja gar nicht.

Es ist nichts mehr vor den CIB sicher hier. Und meistens ist Mümi der Anstifter zu solchen Sachen.
Wenn der nicht aufpasst verschicke ich ihn doch noch.

Eurer ein wenig gefrusteter Engel.

Read Full Post »

Heute brachten die Dosies schon wieder ein Paket mit! 🙂 Bartgesicht hat es ausgepackt – katz, hat der lange gebraucht 🙄 Der wollte uns nur auf die Folter spannen, glaube ich.

Und was war drin? Mein Bettchen :mrgreen:

Ich habe natürlich gleich erst mal gebuddelt, um zu schauen, ob nicht irgendwelche Spione mitgereist sind 😀 Aber das Bettchen war sauber 😉

Dann kamen, bis auf Franzi, alle mal gucken. Und dann hat sich der Mümi als erste richtig eingekuschelt! 😯

Na mal sehen, ob ich mich wieder mit meinen Geschwistern kloppen muss, bis sie schnallen, dass es mein Bettchen ist, schließlich haben wir es ja mit einem Gedicht über mich gewonnen 😀

Read Full Post »


Die Mama hat mal ihre Dichterkunst ausgegraben und bei zooplus bei einem Gewinnspiel zum Valentinstag mitgemacht 😀

Mama hat gestern Abend mal aus Neugier nachgeschaut, wer gewonnen hat. WIIIIIR!!!! :mrgreen: Wir hätten es ja schon seit Dienstag wissen können, aber Mama hatte die Mööööl-Adresse falsch eingegeben 🙄

Beim Gewinnspiel wurde ein „Hello Kitty Bett“ zum Valentinstag verlost. Dazu mussten die Felllosen eine Ode an ihren Plüschpöker schreiben 😀

Das hat Mama gedichtet:

Für den tollsten Kater der Welt – Engel! 

Die Augen so blau und wunderschön
wollen mit mir auf die Reise geh’n.

Das Fell so weich und wie Schnee so weiß
gibt deine Kuschligkeit mir preis.

Das Näschen zeigt sich ganz in rosé
hebt sich zum Schnuppern in die Höh’

Die Schnurrhaare so gefächert und breit
sagen mir du bist zur Jagd bereit.

Die Pausbäckchen so süß wie Zucker
ein richtiger Hingucker.

Das Mäulchen maunzt mir aus der Ferne zu
ich spring und laufe zu dir im Nu.

Dieser Herzensbrecher, weiß und klein,
schmuggelte sich uns unsere Herzen ein.

Jetzt geben wir ihn nicht mehr her,
unseren kleinen Plüschpöker.

Lieber Engel, du unser Sonnenschein,

du bist und bleibst unser Valentine.

Ich war ja schon ein wenig geschüttelt, als sie mir das vorgelesen hat – habe ich ihr aber nicht gezeigt – logisch 😀

Mama meinte: „Wir gewinnen eh nichts, aber wir dichten einfach mal mit“ – Richtig so und die Jury hat sich für Mamas Gedicht entschieden und wir haben gewonnen *jubel* *feier* *andiedeckespring* :mrgreen:

Na eigentlich habe ich ja gewonnen 😀 Ich freue mich schon auf das hübsche Bettchen – mal sehen, ob es mir gefällt 🙂

Read Full Post »