Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Grillen’


Tine und Udo, sind die Dosies der Stoppelhopser Kira, Lilli und Silva, die auch mal ein Blog hatten 🙂 Sie sind eine Woche bei uns in der Gegend und machen ihren ersten Urlaub seit 23 Jahren 😉 Und sie haben ja bestes Urlaubswetter mitgebracht 😀

Sie haben sich ein Hotelzimmer in Marlow genommen und wollten den Abend mit uns verbringen 😀
Aber bevor sie zu uns kamen, hat Mama sie mit Calle vom Hotel abgeholt und sie haben noch einen Spaziergang zum See gemacht 🙂

Danach gings zurück ins Nussbaumhaus und wir begrüßten sie 😀

(Werbung)
Tine und Udo haben ganz viele Schenkies mitgebracht 🙂 Bartgesicht bekam ein „Männerhandtasche“ mit 6 der 7 Sorten der Detmolder Brauerei 🙂 Mama bekam ein Bienenhotel 😀 Wir bekamen ein Kratzbett, eine Monsterpackung Dreamies und eien Zooplus-Box 😀 Zum Glück machte Mama mit uns die Box auf und ich habe mir gleich mal was ausgesucht und getackert 😀 Püppi wollte spielen und fand in Tine einen super Spielpartner 😀

Mama warf den Grill an 🙂 Tine hat die Zucchini geschnippelt und Mama hat Zucchinipfanne und Reis gekocht 🙂 Bei der Vorbereitung fürs Fleisch (HäTis) haben wir natürlich geholfen 😉

Gegessen haben die Dosies aber draußen – Mümi war ganz traurig 🙂 Es gab gegrillte HäTis mit Zucchinipfanne und Reis 😀 Und später gab es noch Torte für die Mädels 😉 Mama hatte gestern noch mal eine Erdbeer-Mascarpone-Torte gemacht 🙂

Zur Verdauung gab es noch eine Führung im Garten 🙂

Tine und Bartgesicht

Die Felllosen haben bis in die Nacht hinein gequatscht 😀 Um 22.45 Uhr sind Tine und Udo ins Hotel gegangen 🙂

Jetzt haben die Dosies das Wort:
Liebe Tine, lieber Udo,
vielen Dank für den schönen Tag mit euch 🙂 Es war so schön euch wieder zu sehen und mit euch zu quatschen und Zeit zu verbringen 😀
Habt vielen Dank für die vielen Schenkies 🙂
Wir freuen uns schon auf Sonntag 🙂
Schmatzer
Anja und Schorsch

Read Full Post »

Gestern kamen Tante Melli und Onkel Harry zu Besuch 🙂 Tante Melli ist Mama’s beste Freundin, wohnt nur leider im Süden von Deutschland.
Sie haben sich erst mal begrüßt, wir hatten fast alle das Weite gesucht 😉 Sie schauten sich das AuWoZi an. So was hätten sie auch gern für ihre zwei Coonies – Chewy und Jonsey, aber sie haben eine Wohnung, da geht das natürlich nichts anbauen 😦

Harry passt gerade so rein

Nach und nach ließen wir uns beim Besuch sehen – zuerst ließen wir uns ja von der Größe von Harry beeindrucken, aber er ist ein ganz lieber 😀 Sie haben gequatscht und gequatscht 🙄
Ich ließ mich blicken, als die Kekse auf den Tisch kamen – Plastik, ich liebe Plastik, aber war alles zu fest 😦 Die Bubbsies kamen auch und ließen sich von Onkel Harry auch mit der Angel bespaßen 🙂 Bei seinen Coonies Zuhause klappt das mit der Angelbespaßung nicht so gut 😉 Wir bauten ihn wieder auf 🙂 Ich habe natürlich unsere Gäste auch bespaßt, auch wenn ich wieder Schweinebammel machen musste 🙄 Was macht Katz nicht alles für die Gäste 😉

Mama ist mit den beiden nachher raus und sie haben mit Calle ne Runde gedreht 😀 Calle hat den Harry schön durch die Stadt gezogen 🙂

Calle voraus, Harry hinten dran

Das Bartgesicht hatte in der Zwischenzeit den Salat fürs Grillen geschnippelt 🙂 Mama warf den Grill an 🙂 Die Mädels haben dann gegrillt und die Jungs drinnen den Tisch gedeckt 😀 Es war ja leider zu kalt und zu windig zum draußen sitzen und essen.

Als dann die leckeren Sachen auf den Tisch kamen, waren die Bettler ja auch nicht weit 😀 Franzi hatte die Pole bei Melli 🙂 Mümi kam nach und hatte sich auch was von dem T-Bone-Steak abgeholt, was der Onkel Harry bekommen hat, aber mit allen Felllosen geteilt hat 😀 Die Schwatten hatten sich ja vorher nicht ausgetraut 🙄

das T-Bone-Steak

Leider ging der Abend viel zu schnell vorbei 🙂 Übrigens ist die Tönne voll die Schisserin – sie hat den Besuch erblickt, rannte nach oben und ward für den Rest des Abends nicht mehr zu sehen 😉

Abschiedsfoddo

Read Full Post »

Heute war sein Tag…

unser Bartgesicht

unser Bartgesicht

Die Dosies haben den ganzen Nachmittag bei schönem Wetter draußen verbracht und in der Scheune gewerkelt und aufgeräumt 😉 Mama hat dabei Sachen entdeckt und wieder dekoriert 😀

Nach der Arbeit hat Mama das Bartgesicht verwöhnt und für ihn gegrillt 🙂 Mit dem neuen Weber-Grill 😀

Bartgesicht war mit seinem Tag zufrieden und er lässt eine Danke an alle ausrichten, die ihm einen schönen Herrentag gewünscht haben 🙂

Read Full Post »

Die Dosies haben gestern Abend mit Familie und Freunden auf dem Hof gegrillt und heute kam die freche Emmi, die Nachbarskatze, und machte sich über die Reste am Rost her 🙄

Aber sie blieb nicht unentdeckt 😀 Agenten im Dienst!

Die Emmi hat aber natürlich nicht das bekommen, was der Mümi vor der Nase hatte 😆

Na hau rein Dicker!

Na hau rein Dicker!

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass es euch gut geht 🙂 Uns geht es auch ganz gut – Die Dosies warten noch auch gewisse Beweisstücküberreste, um den Teewustpellen dieb zu über führen :mrgreen:

Heute war wieder voll was los bei uns 😯 Abends brachte Mama den Calle mit. Die Dosies passen seit einer Woche auf ihn auf, weil Oma Marlow, also die Stöckchenwerferin von Calle, ins Krankenhaus musste 😦

Aber es geht ihr schon wieder besser. Die Dosies gehen morgens, nachtmittags und abends mit ihm raus und verbringen Zeit mit ihm, bis sein Frauchen wieder da ist. Dadurch bleibt alles ein wenig hintendran, leider auch das Blog. Mama sagt, dass sie hofft, dass es nächste Woche besser wird (vielleicht wird Omi Marlow Montag entlassen) und dann beantworten wir auch wieder eure Kommentare und wir schauen auch wieder bei euch vorbei 😀

Heute hat Mama den Calle mitgebracht, das hat sie in den vergangenen Tagen öfter gemacht, aber heute ist er zum Abendbrot geblieben und das fand der Mümi gar nicht so toll 😡 Denn es stand grillen auf dem Plan. Das machen die Dosies ja draußen und gegessen haben sie auch draußen und der Mümi kommt an nix ran 😉

Dafür bekam der Calle alles das ab, was er sonst abbekommen würde 😉 Und der Calle war auch noch frech und steckte die Zunge raus 😆

Er wollte auch immerzu mit uns spielen, aber wir wollten nicht und Franzi hat einen auf Fauchi gemacht 😆

Also noch einen schönen Sonntag ihr Lieben 😀

Schnurrer Engel

Read Full Post »

Och wie schön, danke dass ihr mir was zu futtern hingestellt habt. Ich hätte als Einstieg gerne Pute oder Hähnchen und etwas Brot. Aber bitte alles schön klein schneiden, denn kauen strengt mich viel zu doll an.
Einer darf mir dann nebenbei die Hinterpfoten massieren. Vielen Dank. Hinterher hätte ich aber noch etwas anderes Fleischiges und ne Bartwurst – bitte auch fein würfeln. Danke.
Kann einer von euch schon mal das Bettdeck aufschütteln, damit ich mich dann nach dem Fressen gleich ausruhen kann?

Ach Dosies haben ist schon was feines. Tut mir ja leid für die armen Straßenkatzen.
Ich bin dafür, dass jeder Kater und jede Katze einen Dosie haben sollte. Aber bei mir nicht – muss meine schon mit drei anderen teilen – mehr geht nicht.

da läuft mir doch glatt der Sabber im Maul zusammen

Read Full Post »