Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Grillen’

Gestern kamen die Münster-Monster gegen 15.00 Uhr zu uns 🙂 Zu viert fuhren sie nach Bad Sülze, um die Dalalien anzuglubschen 😀

An den offenen Dalalien waren gaaaaanz viele Flatterlinge 😀 Mama hat sich so sehr darüber gefreut 🙂

Der kleine Nachbau eines Gradierwerks, mit dem das Salz aus dem Wasser geholt wurde 🙂

Sie statteten dem Salzmuseum einen Besuch ab und informierten sich über die Salzgewinnung, das Torfstechen, alte Handwerke und Leben aus früherer Zeit 🙂

Anschließend gab es Getränke im kleinen Pavillon 🙂

herrliche Gespräche

Weiter ging es durch die Dalalien und den Park 🙂

Bei einem Besuch in der Innenstadt von Bad Sülze sahen sie ein Haus mit einer tollen Giebelbemalung 🙂

Nachdem die Sonne untergegangen war, kamen sie nach Hause und warfen den Grill an – leider machten sie es sich draußen mit der Feuerschale gemütlich, so dass die Fressraupen nix zu mampfen abbekamen 😀 Es war ganz schön frisch draußen, aber mit Decken und dem Feuer war es auszuhalten 🙂
Momo kam später noch vorbei und sprang auf den Tisch, auf dem das Grillgut drauf lag. Fleisch gab es da nicht zu holen, aber die Marinade der Grillfackeln schmeckte ihn, denn die leckte er von der Packung 😉

Nach 22.00 Uhr kamen sie wieder ein und wir bekamen noch Streicheleinheiten 😀

Und Mama bekam das 🙂

Heute gehen die Vier auf große Schiffstour um den Kreidefelsen – ich werde berichten 😉

Read Full Post »

Der Tag stand heute ganz im Zeichen der Beetumrandung 🙂 Gleiche Rollenverteilung wie gestern 😉 Er macht den Teig, sie verteilt ihn 😉

Das „Abfallprodukt“ – der neue Steingarten – hat heute seine Bepflanzung bekommen 🙂 Fehlt nur noch etwas Kies 😉

Unser Outdoor-Checker hat sich alles genau angeglubscht 😉 Er scheint wohl ganz zufrieden zu sein 😀 Mama hatte vor lauter Arbeit vergessen, dass sie noch Knabberstangen für ihn in der Tasche hatte 😉 Aber ist wohl auch besser so – wir dürfen uns ja keine Bestechlichkeit vorwerfen lassen 😉

So sieht es jetzt also aus 😀

das lange Beet

Die Dosies hoffen mit der neuen Umrandung gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:
1. mehr Wasser bleibt im Beet
2. weniger Unkraut durch das Fundament
3. besseres Mähen durch gerade Kante
Wir sind gespannt, ob der Plan aufgeht 🙂

Aber erst muss noch etwas Erde aufgefüllt werden und auch noch neuer Schredderkram aufgebracht werden 😀
Beim Katzenklo in der Hofeinfahrt hat sich ganz schön was getan 🙂 Bartgesicht meint, dass gut 1,5 Tonnen weg sind 😯

mächtig abgenommen

Nach der Arbeit hat Mama den Grill angeworfen und sie verwerteten die Reste vom letzten Grillfest 🙂 Haben sie sich auch verdient 😉 Franzi meckert, weil er nichts abgekriegt hat :mrgreen:

Die Stimmung mit den Lichtern auf dem Hof war toll – leider haben die Mücken die Idülle (oder so ähnlich) getrübt 😉

Read Full Post »

Schon am Freitag haben die Dosies hier rumgewuselt 🙄 Bartgesicht hat den Hof gemäht und sie haben etliches weggeräumt, um Platz zu schaffen 🙂 Mama hat in der Küche rumgeschmaddert und Fafiki, Kräuter- und Tomatenbutter zusammengerührt 😉 Alles müffelte nach Knofi 🙄

Am Samstag Vormittag haben sie eine große Tafel aufgestellt und Sonnenschirme und Stühle 🙄 Alles wurde dekoriert 🙂 Mama hat sogar Kunst an die Scheunentür geklöppelt 🙄 Mama hat Plümchen gepflückt und in Vasen gesteckt 😉

Um 18.00 Uhr waren alle Gäste da und die Sommerparty ganz in Familie konnte beginnen 😀 Stöckchenholerin Ivy begrüßte uns auch und wollte immerzu in die Scheune, weil es da lecker nach Futter roch 😉 Aber sie durfte nicht 😀
Mama hat gegrillt und alle haben ordentlich gemampft – nur Mümi nicht, der war ganz schön traurig, dass er nix abgekriegt hat 😉
Als es dunkler wurde, machte Mama die Feuerschale und die Lichterketten an – war voll ramontisch 😀

Unser Nassfutter haben wir ja noch halbwegs pünktlich bekommen, aber auf das Trofu mussten wir ewig warten 🙄 Vor Mitternacht waren die Gäste weg, aber glaubt ihr die Dosies kamen rein? Nö, die haben noch eine Stunde an der Feuerschale gesessen, anstatt sich um uns zu kümmern 🙄

Read Full Post »

Die Dosies waren wieder ätzend fleißig!

Katz sei Dank können wir bei den Anfragen, ob wir ihnen helfen können, immer damit rausreden, dass wir keinen Daumen haben 😉 Aber sie haben ja auch außerhalb des AuWoZis gearbeitet, da dürfen wir ja leeeeeiiiider nicht hin 😉

Bartgesicht hat die Rahmen der Sitzfläche und Rückenlehne der Hollywoodschaukel vom alten Lack befreit 😉

Mama schwang wieder den Pinsel und die Rolle 🙂

Abends haben sie gegrillt und wieder Besuch gehabt 😉 Nach dem Essen haben sie die neue Feuerschale eingeweiht 😀 Stundenlang haben sie davor gesessen und das Feuer angestarrt 🙄

Und Blödsinn haben sie auch gemacht 🙄

Read Full Post »

Als am 1. April 2018 der Winter mit schwerem Schnee zurückkam, richtete er viel Schaden in der Region an. Im Vogelpark stürzten unter der Last der Schneemassen die Volieren ein und auch viele Bäume brachen unter der Last. Auch der Kiwistrauch bei Oma Marlow in die Knie 😦

der Schnee drückt runter

Eigentlich stand er schön an der Mauer, aber der Schnee drückte ihn runter und die Dosies haben ihn auch nicht wieder aufgerichetet gekriegt.

Jetzt war es Zeit, dass er wegkommt, weil der im kleinen Hof zu viel Platz wegnimmt und er viel zu groß geworden ist 🙂

Nach 2 1/2 Stunden war alles erledigt 🙂 Der Hänger war voll und der Kiwi gekillt 😉 Der Hof und die Terrasse sind jetzt viel heller und freundlicher 🙂

Calle fand das gar nicht toll, dass die Dosies nicht so viel Zeit für ihn hatten, wie er wollte, obwohl er, laut Aussage der Dosies, zwischendurch immer genug Streichler bekommen hat 😉

Calle

Nachmittags war Bartgesicht in unserer Scheune und werkelte da rum, da bekam er einen Schreck, als er im Nebenraum im Regal Lily sah 🙂 Sie lief nicht weg, als sie ihn sah und blieb auch liegen 🙂 Bartgesicht holte Mama und auch sie konnte Lily noch sehen, wie sie chillig Müffchen machte 😀 Beide waren voll happy 😀 😀 😀  NaFu war auch wieder weg und auch TroFu fehlte 😀 Leider ist die Wildtierkamera immer noch nicht da 😦

Bartgesicht entdeckte einen toten Grünfink in der Scheune, ob das wohl ein Schenkie für die Dosies sein sollte? 😯

Ein Schenkie?

Die Dosies belohnten sich heute mit einem Grillabend 😀 Das erste Mal in diesem Jahr 🙂

Was habt ihr heute so gemacht? 🙂

Read Full Post »

Older Posts »