Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Geruch’

(Werbung)

Am Dienstag kam Mama abends damit an

Entwurmungszeugs vom Doc 🙄 Das heißt nix Gutes 🙂 Ich, euer geliebter Wattebausch, habe mich erst mal aus dem Staub gemacht 🙂
Zuerst erwischte es Teufel, der ganz chillig in seiner Mulde lag, dann kamen Fine und die Bubbsies dran – Püppi hat die Mama schon gekratzt und Maggie hat ganz doll geknurrt, aber es half nix.

Franzi folgte. Mümi konnte sich erst noch entziehen, aber Mama hat ihn dann doch im Nacken erwischt 🙄 Ich hatte später schon gar nicht mehr damit gerechnet und da hat mich Mama auch nass gemacht 🙄

Wir fanden das Zeug im Nacken natürlich alle bescheiden 🙄 Mümi hatte versucht sich im Klo davon zu befreien, aber klappte nicht 😉

sühlen im Klo

Am Mittwoch ging es dann los – Maggie knurrte uns alle an 😯 Sie war wie ausgewechselt, total wesensverändert. Sonst kommt sie doch immer zu uns Großen und hält ihr Köppi zum Ablecken hin, aber sobald wir ihr zu Nahe kamen, knurrte sie grimmig 😯

Wir waren total verwirrt, hatten gedacht, dass irgendwas mit ihr ist, ihr was weh tut und pfotelten immer wieder zu ihr hin, aber sie knurrte immerzu 😯

Die Dosies waren entsetzt, aber dann fiel Mama ein, dass Maggie den Teufel auch so angeknurrt hat, als er aus der Klinik wieder heimkam. Der Geruch vom Wurmmittel hatte uns wohl zu Fremden gemacht 😯

Auch am Donnerstag knurrte sie uns noch den ganzen Tag an. Erst Freitag haben wir wohl nicht mehr so unangenehm gerochen und sie war wieder die alte. War schon doof unsere kleine Maggie so böse zu sehen 😦

Maggie auf der Treppe

Aber die Entwurmung musste sein, weil wir ja jetzt öfter Gras aus dem Garten bekommen und auch die Frischluft und das was da vom Himmel fällt es notwendig macht – haben die Dosies gemaunzt 🙄 Hoffentlich ist die nächste Wurmkur noch weit weg 🙄

PS: Trotz der Brummeligkeit hat Maggie am späten Abend noch einen Maikäfer mit ins Haus gebracht – dieses Mal war es ein Weibchen 😀 Unser 2. Maikäfer dieses Jahr. Ein Foto hat Mama leider nicht parat 😦

Read Full Post »

Kritzi wurde am Donnerstag gegen 12.00 Uhr vom Doc abgeholt. 😯 Dann bekam sie ihre Dröhnung und wurde operiert.
Der Doc brachte das Kritzerl dann auch nach Hause zurück 🙂

der Doc mit Kritzi in der Box

Leider sind die Foddos von Kritzi ein bissl unscharf, aber alles wichtige ist zu sehen 😉 Kritzi hat einen Body an 🙂 In stylischem türkis 😀

Tobias, Luna und Amira waren wegen des Geruches not amused. 😉 Tobi fauchte und knurrte seine Kritzi an, obwohl er die ganze Zeit nach ihr gerufen hat, nachdem sie weg war. Aber der Geruch ist ja wirklich iiiih 😉 Dabei wollte Kritzi doch nur Trost haben und Köppi geben. 😦 Aber das war bei uns ja auch so – wenn sie wieder nach Kritzi riecht, ist wieder alles schön 🙂

Das Ersatzfell wurde bewundert – vielleicht waren sie neidisch, dass sie nicht so nen schicken Fummel haben :mrgreen: Aber Kritzi fand das Ding auch nicht so toll – sie hat versucht da raus zukommen, aber klappte nicht.

Tobi und Luna sind neugierig

Kritzi schlief ihren Rausch bis in die Nacht aus und kuschelte bei ihrer Mama unter der Decke. Danach mampfte sie etwas 🙂

Dann wurde wieder geschlafen. Und nun gehts an die Heilung 🙂

Kritzi mampft wieder

Na wie findet ihr denn Kritzis schicken Body? 🙂

Read Full Post »

Es ist der Tag drei der Bubbsies-Bande im Nussbaumhaus 🙂 Mama Lea lässt ihre Fellknäule jetzt auch mal alleine 😀
Dann liegen sie gerne entweder alle zusammen oder in Dreier-Gruppen 😀

Die Bubbsies in Dreiergrüppchen

Mama konnte heute früh endlich mal die Bubbsies komplett aus der Wurfbox rausholen – war nötig, da unterm Kopfkissen immer noch das Handtuch und die Unterlage von der Geburt lagen. Hygiene muss sein – aber Lea machte gut mit 🙂

Auch wenn es vielleicht nicht so appetitlich aussieht, aber Mama wollte euch auch zeigen, wie das aussieht und wir durften dran schnuppern 😮 Das war mal ein ganz neuer Duft für uns 🙂

Die Bubbsies kamen heute auch endlich mal auf die Waage 😀 Hier kommen die Gewichte 🙂
Nr. 1: 125 g
Nr. 2: 100 g
Nr. 3: 115 g
Nr. 5: 100g
Nr. 6: 110 g
Nr. 7: 90g
Ihr seht sie liegen alle dich bei einander 🙂 Dass der 7. so leicht ist, ist natürlich auch der Tatsache geschuldet, dass er 9 Stunden später als der Erste auf die Welt gekommen ist und damit auch erst später an die Milchbar kam.
Normal ist eigentlich ein Geburtsgewicht von 120g, aber je mehr Kitten in der Mama sind, desto kleiner sind sie natürlich.

Lea legt jetzt ab und zu mal einen Rundgang ein 🙂 Die Bubbsies schlafen ja noch viel und wärmen sich gegenseitig, da kann sie das ruhig machen 😀

Read Full Post »

Ihr werdet ja nicht glauben, was passiert ist! – Ich, eure Fine, habe Fanpost bekommen 😯 Seit wann bekomme ich denn Fanpost? Die bekommt doch sonst bloß der Wattebausch!

Die Post war von Jolan von Hagen 🙂
Der Jolan ist ein ganz flotter Kerl, hat ein wenig was von einem Rocker und ist ganz schnuckelig 😀 Wollt ihr mal den Jolan sehen?

Ist er nicht ein Bild von einem Kater? Dieses Fell! 😀 Diese Augen! 😀 Dieser Kragen! 😀 ❤ ❤ ❤

Mama machte den Briefumschlag auf und da kam eine Karte und eine Tüte mit Fell zum Vorschein 😀
Der Engel hatte Mumtatz Mahal von Hagen, der feschen dreifarbigen „Schwester“ von Jolan, etwas von seinem Fell geschickt, weil sie auf ihn steht und da hat sich der Jolan wohl ein Herz gefasst und mir sein Fell schicken lassen 🙂

Er haart wohl ziemlich doll – Marion, die Dosine der beiden, meinte, dass ich einen ganzen Sack voller Jolan-Fell haben könnte 🙂 Oh ja – das wäre was 😀

Nachdem ich den besten Geruch schon weggeschnuppert habe, habe ich Mama mal dran riechen lassen und sie meint, dass er ähnlich wie Engel riecht – so leicht fluffig und ein wenig nach Babypuder 😀

Die Jungs durften natürlich auch an meinem Mini-Jolan riechen 😉

Danke lieber Jolan – ich habe mich über deine „kleine Aufmerksamkeit“ sehr gefreut 😀 Habe mich mächtig geschmeichelt gefühlt 😉 Ich werde bestümmt von dir träumen 🙂
Ich schicke dir einen fetten Umschmuser und Nasenstüber 😀

deine Finenine ❤ ❤ ❤

danke mein hübscher Jolan

danke mein hübscher Jolan

Read Full Post »

…diesmal wieder bei Bartgesicht 🙄

Bartsicht hat auf dem Sofa gelegen. Mümi hat ihn als sein Opfer gleich gesehen und rauf auf die Brust 😉


Nachdem die Gerüche nun wieder zum Familiengeruch aufgefrischt wurden und genug geschmust war, zischte Mümi wieder ab – neue Opfersuche 😆

Read Full Post »

Heuspiele

Die Dosies haben zu ihrer Hochzeit sogar Geschenke bekommen 😯 und heute haben sie uns ein paar ihrer Geschenke gezeigt. 🙂 Das Meiste war für uns ja langweilig, aber das Stroh, in dem die Dosies nach zusammengerollten Futtergeld suchen mussten, das war echt klasse. 😀

Wir sühlten uns darin und kloppten uns um die besten Plätze. Franzi und Fine waren davon nicht so begeistert – vielleicht hat denen der Heugeruch nicht gefallen 😉

Read Full Post »

Ich habe so ganz friedlich auf Bartgesichts Beinen gepennt und es stieg mir ein komischer Geruch in die Nase. Was müffelt denn hier so? 😯

Sind das etwa meine Pfötchen? Also Zunge raus und vorsichtshalber noch mal putzen 😀
Als ich fertig war, hat es aber immer noch gemüffelt – an mir lag es also nicht 🙂 Muss ich jetzt noch großartig maunzen, wen ich da in Verdacht habe? 😉

Read Full Post »

Older Posts »