Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Genuss’

Der Franzi McPiff hat sich zwischen die Dosies gedrängelt und hat sich seine Streicheleinheiten eingefordert 😀 Er bevorzugte heute den Kinnkrauler 😉

Read Full Post »

Das Wochenende ist zwar schon halb vorbei, aber ich wünsche auch im Namen meiner Geschwister allen Plüschpökern und Felllosen ein schönes Wochenende. 🙂

Liebe Plüschpöker lasst euch ordentlich verwöhnen und scheucht eure Sklaven ruhig ein wenig durch die Gegend und liebe Felllose kümmert euch ja gut um eure vierbeinigen göttlichen Plüschwesen 😀

Schnurrer Engel

Read Full Post »

Der Mümi liebt es, wenn die Dosies sein Fell bürsten 😀 Er steht da total drauf, was wir überhaupt nicht nachvollziehen können. Okay ein wenig bürsten ist ja in Ordnung, aber so einen Massagemarathon wie Mümi ihn liebt, das geht gar nicht 🙂

Aber genug der Worte – jetzt kommt der Mümi:

Read Full Post »

Genussbilder

Wir liefern euch noch ein paar Bilder nach, wie wir dabei sind endlich wieder unser richtiges Gras zu genießen 😀


Und nach dem Genuss des knackigen Grüns verteilen wir ganz viele schleimige, grüne Päckchen im Nussbaumhaus.
Wenn wir Glück haben, dann watscheln die Dosies barfuß mitten rein und rufen dann wieder: „Ääääh, schon wieder Kotze“ 😀 ‚Tschuldigung für die Ausdrücke aber so sind unsere Dosies 😉

Read Full Post »

Fine findet das warme Wetter sehr schön und liegt fast den ganzen Tag auf dem Kratzbaum im Wintergarten in allen möglichen Positionen. Wenn einer von den Dosies in Sicht ist, zeigt sie ihr Bäuchlein und fordert maunzend ihre Streicheleinheiten ein, die sei dann richtig genießt.

Mama meint: „Katze müsste man sein.“

Read Full Post »

Bartgesicht wollte uns mal zeigen wie hoch das Gras im Garten schon ist. Er ist aber sehr aufmerksam gewesen und hat verschiedene Sorten Gras mitgebracht. Sowohl feines als auch grobes, aber erst mal musste er uns ärgern. Alle machten sich lang – außer Franzi – aber keiner kam dran. Er hatte dann irgendwann ein Einsehen und gab uns das Gras. Fine verschmähte diesmal sogar das feine Gras und nahm sich grobes.
Das war wieder ein Genuss sag ich euch. Nichts geht über frisch gerupftes Gras – außer Thunfisch 😀

Read Full Post »

Franzi war auch mal wieder schmusebedürftig. Es mag hier angemerkt sein, dass er das mehrmals am Tag ist.

Er schreit dann immer richtig laut – das ist dann der Befehl für Mama sich hinzulegen. Franzi bemüht sich dann auf den Brustkorb, trampelt die erst mal weich und legt sich hin. Anschließend erwartet er die Streicheleinheiten von Mama, lässt es sich gut gehen und genießt die Zuwendungen.

Wenn Mama nicht griffbereit ist, muss Bartgesicht herhalten.

 

Read Full Post »

Older Posts »