Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Freunde’

Hallo ihr Lieben,

auch Dank euch hat Mama einen wundervollen Burzeltag gehabt 🙂 Natürlich haben auch Bartgesicht, wir, die Family, Mama’s Kollegen und der herrliche Sonnenschein dazu beigetragen, dass Mamas’s Burzeltag ein voller Erfolg war 😀

Sie hat sich verwöhnen und reichlich beschenken lassen 😀

Zuerst möchte Mama allen Danke maunzen, die an ihren großen Ehrentag gedacht haben und ihr hier auf dem Blog, bei Fratzenbuch, über Watsup (oder so), per Emil und auch über Telefon gratuliert haben, ihr das Beste wünschen und ganz liebe Worte an sie gerichtet haben 🙂 Und danke auch an das Ständchen von Regine – darüber hat sich Mama wirklich sehr gefreut (Regine kann übrigens toll singen 🙂 )
Sie war sehr gerührt, dass so viele an sie gedacht haben ❤ ❤ ❤ Ihr seid wundervoll und für Mama ist das größte Schenkie, dass sie so tolle Freunde wie euch hat ❤ ❤ ❤

Ihr Burzeltag fing schon auf Arbeit gut an 🙂 Sie hat ein toll geschmücktes Büro vorgefunden und durfte ein Krönchen tragen 😉 Zum Glück hat sie im Gegensatz zu ihrem 30. Burzeltag keine Probleme mit der Zahl 😀 Ihre Kollegen haben ihr ein Burzeltagsfrühstück geschenkt und alle waren da und es war wunderschön 😀 Sie haben eine tolle Tafel vorbereitet und Bartgesicht hat dafür einen leckeren Käse-Kirsch-Kuchen gebacken 😀

Mittags war Feierabend und Mama kam nach Hause 🙂 Bartgesicht überraschte sie mit einem großen Strauß ihrer Lieblingsplümchen 😀 Da glänzten ihre Glubschen

Wir deckten Mama’s Burzeltagstisch – äh das Burzeltagsbuffet 😀

Und dann warteten noch ganz viele Paket, Päckchen und Briefe auf Mama 😀 Weil es so viele waren, zeigen wir euch das in zwei Teilen 😉

Zuerst kommt das erste Paket dran, das zuerst reingeflattert ist – das ist von Iris 🙂 Mama hat einen Engel und einen Teufel aus Plüsch bekommen, die gesellen sich jetzt zur Fine, die Bartgesicht zum Burzeltag bekommen hat 😀 Ob wir die 9 Plüschpöker jetzt voll kriegen? 🙂 Und tolle Leckereien: Himbeer-Prosecco-Konfitüre, einen Eis-Schlüsselanhänger, einen Notizblock und Schoki 😀

Liebste Iris,
Mama hat sich ja schon bei dir bedankt, aber sie möchte auch an dieser Stelle noch mal Danke maunzen 😀 Du hast voll ihren Geschmack getroffen und unsere Doppelgänger sind der Kracher – der Teufel hat sogar Lackfellchen – glänzt wie funf Pfund Schmierseife :mrgreen: Das Bayrisch ist immer noch schwer für sie ❤ ❤ ❤

Dann ist das Päckl von Christiane dran 😀 Darin war ein Ratgeber, was Mama mit 40 alles nicht mehr machen braucht – da steht auch Ersatzpfötchen kaufen drin, aber das wird Mama nicht beherzigen 😉 Ersatzpfötchen werden weiter geshoppt 😉 Aber seht ihr den weißen Kater, das bin doch voll ich, oder? 😀 Bartgesicht bekam einen Wichtel, der ihm beim gesund werden helfen soll 😀 Voll lieb, oder?

Liebe Christiane,
hab vielen Dank für die lieben Worte und die süßen Schenkies 😀 Mama hat gestrahlt 🙂 Mein Doppelgänger ist natürlich das Beste 😉 Und danke auch für den Aufmunterer für das Bartgesicht, der hat sich auch sehr gefreut 😀 Vielen Dank für die lieben Wünsche ❤ ❤ ❤

Als nächstes kommt der Briefumschlag von Anita und Rocky dran 😀 Da war mächtig viel los 🙂 Püppi war ganz neugierig 😀 Es war Schoki drin und eine Blechtorte, ein duftendes Einhorn, eine Miezenstickerei fürs Fenster und zwei Schlüsselanhänger (einer mit einer großen Mieze und einer mit einer dicken rosa Filzkugeln, kleinen Kugeln und einer kleinen Mieze) Voll schön 🙂 Mama war fasziniert vom duftenden Einhorn – das begleitet sie jetzt immer, wenn sie mit der rollenden Stinkekiste unterwegs ist 😉 Die Katze fürs Fenster schmückt ein Fenster vom Kaminzimmer zum Wintergarten 😀 Was Mama sich gewünscht hat, als sie die Kerze ausgepustet hat, verrät sie natürlich nicht 😉

da ist noch mal alles

Liebe Anita, lieber Rocky,
das habt ihr euch ja wieder was Tolles einfallen lassen 🙂 Mama bedankt sich für die lieben Worte und die schönen Schenkies 😀 Das Einhorn ist nun immer mit dabei und ihr habt auch an Mamas Linie äh Kurven gedacht :mrgreen: Sie hat sich sehr gefreut auch über eure lieben Glückwünsche ❤ ❤ ❤

Nun sind die Münster-Monster dran 😀 Die vier Süßen haben an die süße Ader unserer Mama gedacht 🙂 Es waren total köstliche Pralinen dran – Mama war hin und wech 😉 Und es gab auch noch Schokicreme und feurig fruchtige Erdbeer-Chili-Konfitüre 😀 Da wird Mama nicht nur süß, sondern auch noch scharf :mrgreen: Für die geistige Genüße war ein Geheimmanuskript über die Machenschaften von uns Plüschpökern dabei – da freut sich Mama schon druff, wir müssen das wohl besser verschwinden lassen 😉 Bartgesicht bekam zur guten Besserung Salamibrezeln 😀

Liebe Marion & Mumtatz, lieber Markus & Jolan,
Mama hat sich sehr über eure süße Bombe gefreut 😀 Die Pralinen musste sie gleich probieren – da schmolz sie dahin 😉 Wenn Mama das Buch am Wickel hat, wird sie euch vermaunzen, wie sie es findet, auf jeden Fall ist sie auf Machenschaften gespannt 😀 Vielen Dank für eure lieben Glückwünsche ❤ ❤ ❤

Zum Abschluss des ersten Teils, zeigen wir euch noch die Plümschen von Hexe und ihrem Papa und Mama’s Azubine 😀 Da hat sie sich auch sehr gefreut 😀

Fortsetzung folgt… (und es wird lustig – ich maunz nur: Mama ist blond :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: )

Read Full Post »

(Der Beitrag bleibt bis zum 10.07.2019 oben, neue Beiträge findet ihr unten drunter 🙂 )
Es ist ja kaum zu fassen 😯 10 Jahre wird unser Blog heute alt 😀 😀 😀 Wir hätten nie gedacht, dass wir so lange im Netz leben würden 😀 Aber es hat geklappt 😀


Die 10 Jahre sind ja auch wie im Flug vergangen 😉 Und was wir alles erlebt haben – der Wahnsinn! :mrgreen:

Und weil wir heute Blogburzeltag haben, bekommt ihr die Schenkies :mrgreen: Denn ohne euch würde es uns nicht geben 🙂 So ein Blog lebt ja von Leser, ob stille oder die die sich melden, ob per Mail oder Kommentar oder Telefon 😀 Wir wollen vielen Dank maunzen!

Danke, dass ihr uns jeden Tag ertragt, auch wenn wir manchmal nur Quatsch machen ❤ Danke, dass ihr an unserem Leben teil habt ❤ Danke, dass ihr es aushaltet, wenn wir nicht immer gleich antworten ❤ Danke, dass ihr uns die Treue haltet ❤ Danke, dass ihr da seid ❤

Wir haben so viele liebe Freunde kennengelernt 🙂 Das ist echt das größte Geschenk ❤ Einige konnten wir ja schon persönlich kennenlernen und einige werden wir sicher auch noch kennenlernen 😀
Schade, dass wir durch die DSGVO viele unserer Freunde aus den Glubchen verloren haben 😦 Da sind wir sehr traurig drüber, dass viele ihre Blogs eingestellt haben 😦 Aber Schluss mit Traurigkeit – heute wird gefeiert 😀

Ach ja, wir waren ja bei den Schenkies 😀 Wir haben 10 Schenkies für euch – für jedes Jahr eins 😀

Das gibt es zu gewinnen:
– eine Decke mit meiner Schnute, die auch gut für den Strand geeignet ist 😀
– eine Jutetragetasche hat ein Foddo von jedem von uns drauf 😀
– ein Kissen mit mir als müdem Engel 😀
– ein Vierer-Set Untersetzer mit einem müden Franzi 🙂
– eine Bubbsietasse haben wir auch für euch 😀
– eine obergeile Strandtasche mit feschen grünen Streifen 😀
– vier Packungen mit je 9 Tafeln Schoki, mit je einem Bild von jedem 😀

Jetzt seid ihr hoffentlich baff und wollte alle mitmachen 😉

Und das Beste ist, dass ihr noch nicht mehr erraten müsst, welcher der CiB’s welcher ist, auch braucht ihr keine Pfötchen erraten oder Schattenkatzen erkennen 🙂 Nein, ihr braucht uns nur bis zum 9. Juli 2019 23:59 Uhr unter diesem Post mitteilen, dass ihr an der Verlosung mitteilen wollt oder dass ihr gewinnen möchtet 😀 Unter allen Teilnehmern werden die 10 Schenkies per Zufall ausgelost 😀 Mal sehen, wer von uns die Glücksfee spielt 😉 Die Familienmitglieder sind natürlich von der Teilnahme ausgeschlossen 😉

Wir wünschen euch viel Erfolg und wir machen auf jeden Fall weiter, da müsst ihr leider durch 😉

Read Full Post »

Gestern kamen Tante Melli und Onkel Harry zu Besuch 🙂 Tante Melli ist Mama’s beste Freundin, wohnt nur leider im Süden von Deutschland.
Sie haben sich erst mal begrüßt, wir hatten fast alle das Weite gesucht 😉 Sie schauten sich das AuWoZi an. So was hätten sie auch gern für ihre zwei Coonies – Chewy und Jonsey, aber sie haben eine Wohnung, da geht das natürlich nichts anbauen 😦

Harry passt gerade so rein

Nach und nach ließen wir uns beim Besuch sehen – zuerst ließen wir uns ja von der Größe von Harry beeindrucken, aber er ist ein ganz lieber 😀 Sie haben gequatscht und gequatscht 🙄
Ich ließ mich blicken, als die Kekse auf den Tisch kamen – Plastik, ich liebe Plastik, aber war alles zu fest 😦 Die Bubbsies kamen auch und ließen sich von Onkel Harry auch mit der Angel bespaßen 🙂 Bei seinen Coonies Zuhause klappt das mit der Angelbespaßung nicht so gut 😉 Wir bauten ihn wieder auf 🙂 Ich habe natürlich unsere Gäste auch bespaßt, auch wenn ich wieder Schweinebammel machen musste 🙄 Was macht Katz nicht alles für die Gäste 😉

Mama ist mit den beiden nachher raus und sie haben mit Calle ne Runde gedreht 😀 Calle hat den Harry schön durch die Stadt gezogen 🙂

Calle voraus, Harry hinten dran

Das Bartgesicht hatte in der Zwischenzeit den Salat fürs Grillen geschnippelt 🙂 Mama warf den Grill an 🙂 Die Mädels haben dann gegrillt und die Jungs drinnen den Tisch gedeckt 😀 Es war ja leider zu kalt und zu windig zum draußen sitzen und essen.

Als dann die leckeren Sachen auf den Tisch kamen, waren die Bettler ja auch nicht weit 😀 Franzi hatte die Pole bei Melli 🙂 Mümi kam nach und hatte sich auch was von dem T-Bone-Steak abgeholt, was der Onkel Harry bekommen hat, aber mit allen Felllosen geteilt hat 😀 Die Schwatten hatten sich ja vorher nicht ausgetraut 🙄

das T-Bone-Steak

Leider ging der Abend viel zu schnell vorbei 🙂 Übrigens ist die Tönne voll die Schisserin – sie hat den Besuch erblickt, rannte nach oben und ward für den Rest des Abends nicht mehr zu sehen 😉

Abschiedsfoddo

Read Full Post »

Engel in der Sonne

Heute hat doch bei uns tatsächlich die Sonne geschienen 🙂 Und ich habe genau richtig gelegen 🙂 Sie hat mich so schön gewärmt und es ist wieder ein tolles Foddo für euch entstanden 😀

Sonnenengel

Unseren Freunden, Fans und Groupies im momentan schneegeplagten Westen und Südwesten wünschen wir, dass der Schneefall bald endet 🙂

Read Full Post »

Schönen 3. Advent!


Liebe Fans, Freunde und Groupies,

unser Samstag hat sich für euch in Pose geworfen 🙂 Und ja er hat Schnurrhaare in der Schnute 😀 Er ist ein echter Katzbär 😀

Wir wünschen euch einen schönen, kuscheligen und ruhigen 3. Advent 😀 Macht was draus 🙂

Draußen ist es frisch – Minusgrade 😯 Wir werden uns schön faul in die Bettis kuscheln und später noch mit den Dosies schmusen 😀

Schnurrer
Engel, Teufel, Franzi, Fine, Mümi, Patti, Püppi, Maggie und TG
und Mama und Bartgesicht

Read Full Post »

Older Posts »