Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Feier’

Gestern haben wir Bartgesichts Burzeltag gefeiert 🙂 Die Dosies haben das Haus geputzt, gekocht und unser Spielzeug eingesammelt – Rettung vor der Stöckchenholerin Ivy 😉

Wir haben bei den Vorbereitungen geholfen 😀

Leider haben einige Gäste abgesagt, aber egal 🙂 Das Essi sah lecker aus 🙂 Griechischen Abend haben die Dosies gemacht 😀

Unsere Gäste kamen und natürlich auch wieder die Ivy 😉 Die hat wieder unsere Mülsch gesoffen und unsere Näpfe ausgeschlabbert 🙄 Sie hat es sich auch vor unserem Kamin gemütlich gemacht 🙂

Dann gings ans mampfen 😀 Natürlich war Mümi wieder ganz vorne dabei 🙂

Mümi bei Omi Elke

Tante Inge hatte einen Apfelkuchen mitgebracht und Mama hat den Kuchen fahrlässiger Weise auf dem Tresen stehen lassen 😉 Tja, ihr könnt euch ja ausmalen, was passiert ist 😉

Naschspuren auf dem Kuchen

Aber nicht, dass ihr jetzt wieder denkt, dass das unser Mumerich war – nein, diesmal hatte jemand anderes seine Zunge im Spiel äääh im Kuchen 😀

Franzi konnte sich aber nicht rausreden, der wurde auf frischer Tat ertappt 😉 Aber dafür hat Mümi das Kuchendings abgeschleckt 😀

Mümi ist fleißig

Omi Elke hat mit Tiger geschäkert 🙂
Der Abend war sehr schön und ging spät zu Ende. In der Nacht gegen 1.30 Uhr gings endlich ins Bett – Katz waren wir k.o. 🙂

Read Full Post »

Unser Bartgesicht hat gestern seinen Burzeltag gefeiert 😀 Bartgesicht hat sein neues Tuch auf und so wurde es eine Piratenparty 😀
img_2195
Bei den Vorbereitungen waren wir natürlich wieder eingebunden 🙂 Ohne uns geht da ja gar nichts 😉

Die Gäste kamen und nahmen Platz

img_2198
Bartgesicht und Mama machten noch die letzten Handgriffe am Mampf und dann war das Buffet eröffnet 😀

Alle ließen es sich schmecken 🙂

Dann kamen wir Vierpfoter auch endlich dran 😀 Sogar die Ivy hat was abgekriegt 😀

Dann wurde es gemütlich 😀

und Spaß hatten wir auch 🙂

Zu fortgeschrittener Stunde gab es legger Kuchen von Tante Inge 😀 Dresdner Eierschecke 😉

Bartgesicht hat sich sehr über seine Burzeltagsfeier gefreut 😀 Alle waren gut drauf, hatten gute Laune, mampften gut und hatten Spaß 😀
Er maunzt auch vielen Dank für die Schenkies 🙂

Read Full Post »

Danke, danke, danke!

Danke, danke, danke!

Hallo ihr Lieben,

ich schicke euch königliche Dankesgrüße für die vielen Glückwünsche und Gratulationen anlässlich meines Burzeltages 😀

Ich war wirklich hoch erfreut zu sehen, dass ihr, als meine Untertanen, so zahlreich an mich gedacht habt 🙂

Den Tag habe ich ganz gemütlich mit meinen Geschwistern verbracht 🙂 Am Abend genossen wir das Rinderhackfleisch, dass Omi Grimmen mir spendiert hat 😉 Danke Omi 😀

Bartgesicht hat uns nur die Hälfte gegeben 🙄 Der Rest ist für morgen 🙄

Ach falls einer die weiße Knutschkugel vermisst, der mag ja kein Rohfleisch, der hat Dreamies unterm Kratzie gemampft 😆

Natürlich habe ich mir auch meine zusätzlichen Streicheleinheiten abgeholt 😀 Erst musste Mama ran und dann Bartgesicht 🙂

Ach warum kann Katz nicht jeden Tag Burzeltag haben? 😉

Danke noch mal, dass ihr an mich gedacht habt 😀

Königliche Schnurrer
Euer Teufel

Read Full Post »

Wir haben Mamas bestandene schriftliche Prüfungen mit rohen Hähnchenherzen gefeiert, während die Dosies sich so ein Blubberwasser reingezogen haben 😀

Für mich hätten es ja lieber Schleckstangen sein können, denn Herzen mag ich nicht wirklich – habe auch keine gefuttert. 😛 Aber Franzi, Teufi und Mümi haben ordentlich reingehauen. Obwohl dem Franzi die Stücken eigentlich viel zu groß waren. 😉 Die Fine hat auch einen Happen gefuttert.

Heute Abend gab es noch den Rest Herzen – leicht angebacken aus dem Ofen – Mümi war total  scharf drauf und knurrte den Teufel an, als der sich näherte, um mal zu schnuppern 😀

Read Full Post »

Wir haben dann doch noch Antwort bekommen, warum alles so merkwürdig bei uns ist.
Es wurde Bartgesichts Geburtstag gefeiert und gaaaanz viel Dosiefreunde waren eingeladen. Wir haben dem nicht zugestimmt.

Sie trudelten alle nach und nach ein. Dann kam auch Ivy. Dieser tibetanische Tempelwuffi hat echt überhaupt keine Manieren. Das Erste was sie machte, als sie ankam, war unsere Katzenmilch auszusaufen. Toll. Danke auch.
Es ging aber weiter so mit ihren Manieren. Sie biss eine Maus kaputt, lungerte überall rum, futterte unser Fressi und lümmelte sich dann noch auf die Couch.

Ich, eurer lieber Engel, habe mich heute als Mutigster erwiesen. Mama hat Teufel ausgeschimpft, weil der so schissig war. Denn letztes Jahr, als es noch Piggy gab, war er der Mutigste. Aber die Zeiten ändern sich, jetzt bin ich es eben. 🙂

Ich ließ den Pfiffi nicht aus den Augen. Bartgesicht hielt ihn mir vor die Nase. Erst wollte er mir den Wuffi ja noch braten, kochen oder dünsten, aber ich hatte heute keinen Appetit auf Hund. Ja er lebt noch, keine Angst.

Irgendwann widmete ich mich dann dem Tisch und den Dosiefreunden, dort bekam ich auch schöne Streicheleinheiten. Franzi hat sich auch nur fürs Futter in die Hütte getraut. Fine war der ganze Trubel zu viel, die hat sich verkrümelt. Teufel schaute nur ab und zu mal vorbei.

Die Dosiefreunde blieben lange und wir haben uns dann zu unseren Dosies gelegt, als die endlich gegen Morgen ins Bett kamen. Ab und zu besuchten wir die anderen, die mehr oder weniger begeistert waren. Ich habe aus Trotz einen Blumentopf runtergeworfen. Das war cool.

Read Full Post »