Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘FDGB’

Hallo ihr Lieben,

die Dosies haben sich dieses Wochenende aus dem Staub gemacht!!! 😯 Sie haben nicht mal einen Antrag auf Ausgang gestellt 😕

Mir kam es schon so komisch vor, als Mama diesen Zettel hinlegte und unser Trockenfutter und die Katzenmilch auf die Küchenarbeitsplatte stellte 🙄
IMG_2783Und dann liefen sie die ganze Zeit so aufgestachelt rum und auf einmal sagten sie „Tschö – und macht keinen Blödsinn. Oma kommt heute Abend.“ 😯 Tür zu und weg waren sie 😯 😯 😯

Sind wir im falschen Film? 😯 Haben wir hier gar nichts mehr zu maunzen? 😯

Als sie Sonntag Nachmittag zurückgekommen sind, haben sie uns erzählt und gezeigt, wo sie sich rumgetrieben haben 😀

Sie haben den Charme der 70er-Jahre in einem ehemaligen FDGB-Feriendomizil verbracht 🙂 Viele von euch wissen sicher nicht, was FDGB ist, wir auch nicht 😉 Also mussten uns die Dosies das erklären 🙂

Der FDGB („Freier Deutscher Gewerkschaftsbund“) organisierte suventionierte (was ist das Mama?) Erholung für die (volkseigenen) Betriebe in der DDR. In beliebten Ferienorten in der DDR nutzte der FDGB Hotels. Er unterhielt aber auch eigene Ferienheime, in denen sich die Mitarbeiter der Betriebe mit Familie erholen konnten 🙂 Damals war das ne große Sache und auch heute gibt es noch Überbleibsel dieser Geschichte 😀

Und genau sowas erlebten Bartgesicht und Mama am Wochenende 🙂 Im Müritz-Hotel in Klink an der Müritz hatten sie sich ein Zimmer gebucht 🙂

Da herrscht noch der Charme des FDGB-Ferienheimes. Seit den 70er Jahren hat sich dort nicht viel getan 🙂 Alufenster, Duschablauf, Flure, Zimmertüren – alles noch alt und es roch auch irgendwie noch nach „damals“ 😆 Es hatte schon was 🙂 Vieles erinnerte die Dosies an ihr Leben in der DDR 😀 Ein schönes Stück Erinnerung 🙂

Sie nahmen alles in Beschlag und ich glaube sie freuten sich mal ohne uns zu sein 😕 Aber auch wenn sie so strahlen, hatten sie bestimmt gaaaaanz doll Sehnsucht nach uns 😉 Mama auf jeden Fall 😀

Abends nahmen sie an einer Tanzveranstaltung teil und feierten bis Sonntag Morgen um 3.00 Uhr 🙂

Nach dem sonntäglichen Frühstück sind sie noch an der Müritz spazieren gegangen 🙂 Das Wetter war herrlich – voll Sonne, 15°C und trocken 😀

Während die Dosies weg waren, wurden wir von unserer Oma Marlow versorgt 😀 Da sie nicht zu unseren gewöhnlichen Futterzeiten kam, wurden wir erfinderisch und Mama hat leider doche entdeckt, warum ich Sonntag früh bei Oma das Futter verweigert habe (siehe oben, da hat sie es aufgekritzelt 🙂 )

Ich hatte Franzi gemaunzt, dass er die Tür zum Futterschrank aufmachen soll 🙂 Hat er auch gemacht und ich bin dann rein und habe ein wenig genascht 😀 War zwar schwierig die doofe Tür wieder von innen aufzumachen, aber der Franzi hat von außen geholfen 😆

Wir haben die Dosies aber diesmal nicht mit Nichtachtung gestraft, weil wir ein wenig Knast hatten und gleich Futter wollten 😀 Abends wurde dann gleich gekuschelt und geschmust 🙂

Die Dosies waren sehr entspannt und sie haben gesagt, dass es ihnen sehr gut gefallen hat 🙂
Leider stellt das Hotel ab 04.01.2015 den Betrieb ein und das Haus wird dann abgerissen – ein wenig traurig waren sie schon, als sie das erfahren haben, weil so wieder ein Stück DDR verschwindet. Es war also gut, dass die Dosies noch mal da waren 😀

Vielleicht entsteht da ja noch mal ein neues Hotel, dann können sie dort noch mal hin und gucken, wie das NEUE aussieht 🙂

Schnurrige Grüße

Euer Engel

Read Full Post »