Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Eis’

Erfrischung

Franzi und Mama haben sich heute die Erfrischung zwischendurch geteilt 😀 Lecker Vanülle-Eis 🙂

schmeckt und kühlt

Kommt gut ins lange Pfingst-Wochenende 😀

Read Full Post »

Eis am Stiel

Also wir haben gedacht, dass wir schon pelzvers sind, aber es gibt da ja noch unsere Freundin Hexe 😉

Die ist doch glatt süchtig nach Eis am Stiel 😀

Die Mama war heute bei Onkel Thomas und Hexe und hat es mit eigenen Glubschen gesehen. 🙂 Onkel Thomas ging an den Tiefkühlschrank und holte für sich und die Mama ein Eis am Stiel.

Die Hexe fing gleich an wie bekloppt zu maunzen und ließ ihr Bartgesicht nicht aus den Glubschen. Kaum hatte er sich hingesetzt, saß sie neben ihm und hatte gleich ihren Lutschlappen am Eis :mrgreen:

Und nachdem das Eis vom Bartgesicht alle war, nahm sich Hexe das von Mama vor 😉

Als das alle war, tigerte sie um und maunzt und maunzt – die wollte echt noch mehr 😆

Hexe, Hexe – tztztz 😉

Read Full Post »

Sonntag

Heute hat der Sonntag seinem Namen wieder alle Ehre gemacht 😀

Schon am Morgen schien die Sonne wundervoll ins Schlafzimmer 🙂

schön warm hier oben

schön warm hier oben

Und den ganzen Tag über hat uns die liebe Sonne gekitzelt 😀

Mama hat sich wegen der Sonne ein Softeis von gegenüber geholt und es genüßlich geleckt 😀 Jeder feiert die Sonne eben auf seine Weise 😆

unsere Zuckerschnute

unsere Zuckerschnute

Read Full Post »

Habe ich euch eigentlich schon von unserem Wintergarten gemaunzt?

Der Wintergarten wurde vom Vorbesitzer gebaut – na eigentlich zusammengepfuscht, denn er ist nicht dicht 🙄 Deshalb stehen bei uns im Wintergarten ein paar Eimer, in denen das Regen- oder Tauwasser aufgefangen wird. Das ist gar nicht schlecht, denn so haben wir immer frisch abgestandenes Wasser zum Schlürfen parat 🙂

Unser Wintergarten hat auch keine Heizung und so ist bei diesen Temperaturen gerne Eis in den Eimern 🙂 Ich habe mir da ein Stück Eis rausgefummelt und es im Mäulchen zu den Dosies ins Wohnzimmer aufs Sofa gebracht und erwartete ein Lob 🙂

Bevor ich mein Lob bekam – ist Mama aufgesprungen und hat die Glasschale geholt, wo sie das Eis dann reinlegte 😀 Dann kamen die Schwatten und wollten mit meinem Eis spielen 😡 Sie waren in der Übermacht und ich überließ ihnen meinen Eisklumpen.


Bartgesicht macht gerade Planung für die Neubedachung des Wintergartens – dann sollen die Eimer der Vergangenheit angehören 😕 Schon ein wenig schade 😉

Read Full Post »

Hallo Ihr Lieben,

wir hoffen, dass ihr die Feiertage alle gut überstanden habt und bis auf ein wenig Bauchweg und Müdigkeit alles in Ordnung ist 😀

Wir haben zu Weihnachten eine Menge erlebt und machen unsere eigene Weihnachtsgeschichte draus, die wir euch in mehreren Teilen erzählen werden – also seid gespannt :mrgreen:

Beginnen wollen wir mit Teil I – Der Piekerboom:

So geschah es, dass am 23.12.2012 das Bartgesicht auf die Terrasse trat, die über und über mit einer weißen Schicht aus Schnee bedeckt ward, um den Piekerboom in das warme Nussbaumhaus zu geleiten.

Aber was war geschehen? Der Piekerboom, der in seinem Netz auf dem Tisch lag, wollte sich von diesem nicht lösen – er war festgefroren! 😯 So musste Bartgesicht seine Frau bitten, ihm warmes Wasser zu reichen und den Piekerboom damit zu übergießen. Das Eis schmolz und der Piekerboom war frei. 🙂

Der Piekerboom ward ins Haus getragen, dort begann er zu tropfen und verlor seinen weißen Pelz. Nun sollte er auch sein Netz verlieren und sich zeigen in voller Pracht.

Das Bartgesicht setzte die Boom in einen Ständer und begann Schnitt für Schnitt das Netz zu öffnen. Der Piekerboom war dann bereit sich in aller Schönheit zu zeigen 😀

Nun legte der Piekerboom seine Nadeln zurecht und nannte stetig mehr Platz sein eigen 😆

Die Felllosen waren entsetzt, dass der Piekerboom so breit ist – einst auf der Plantage, wo er geschlagen ward, sah sein Nadelkleid nicht so übig aus :mrgreen:

Mama, du hast eindeutig zu viele Märchen geschaut in letzter Zeit – hör mal mit dem hochtrabenden Geschwafel auf 😀 Jetzt übernehmen wir hier wieder das Zepter 😀

Übrigens saß der Mümi den halben Abend unterm Baum und futterte die getrockeneten Grashalme, die vom Boom runterhingen und dann musste er natürlich wieder „mit Ulf telefonieren“ 😆 Die Mama freute sich, dass sie das wieder wegmachen durfte 🙂 Es war auch noch eine Nadel dabei 😆 Tyyyypisch Mümi.

… Fortsetzung folgt!

Read Full Post »

Eis für alle

Ach es war ja wieder so schön warm heute und die Mama hat ein Softeis geschleckert. 🙂 Wir haben alle mal dran geschnuppert und Franzi, Krümel und ich haben auch probiert. Fine und Teufel waren von dem kalten Schleck nicht zu begeistern. 😉

Read Full Post »

Eisengel

Bartgesicht hat Mama ein Eis vom Cafe gegenüber geholt und ich  musste doch glatt mal probieren, woran Mama da so genüsslich rumschleckte. Vanillegeschmack – bäh – hätte ruhig Lachs sein können, aber dann wäre es trotzdem zu kalt für mein Bauchi gewesen. Nach zweimal Schlecken habe ich es Mama überlassen.

Read Full Post »

Older Posts »