Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Doc’

…wir wollen keinen Piekser 😦

Maggie hat die ganze Zeit gejault und klar gemacht, dass sie das gar nicht toll findet 😉

Leider mussten sie etwas auf den Doc warten, denn der musste noch zu einem Notfall-Pfördchen 😯 Dann gab es für jeden Bubbsie einen Piekser und einen Stempel…

…in die Impfpässe

Die Grundimmunisierung ist also durch 😀 Puh 🙂

Read Full Post »

Sorgenkinder

Hallo ihr Lieben,

wir haben zurzeit leider zwei Sorgenkinder 😦

Gestern war Bartgesicht mit den beiden beim Doc.

Mümi hat Milben. 😦 Er bekam eine Kortisonspritze und heute Abend sieht es schon besser aus 🙂 Er bekommt nun auch drei Monate hintereinander Spot-on.

Püppi humpelt links vorne. 😦 Mama nimmt an, dass sie sich versprungen hat 😦  Sie belastet das Pfötchen, tritt nur nicht richtig auf (belastet nicht zu 100%) und ihre Krallen holt sie selbst auch nicht raus. Der Doc hat Püppi abgetastet. Gebrochen ist nix. Er konnte die Krallen aber rausdrücken. Er nimmt auch an, dass dass sie sich versprungen hat. Wir bekamen Metacam, was wir ihr jeden Tag verabreichen sollen. In 3 bis 4 Wochen sollte es weg sein.

Drückt die Pfötchen und Daumen, dass unsere Sorgenkinder schnell gesunden und wieder alles beim Alten ist 🙂

Schnurrer
Euer Engel

 

Read Full Post »

Heute mussten die Bubbsies wieder zum Doc – die erste Impfung stand an 😮 Weil sie jetzt schon so groß sind, wurden sie auf zwei Boxen aufgeteilt 🙂

bereit für die Fahrt

Auf der Fahrt jaulten die Kleinen schon und die Wartezeit beim Doc machte es nicht besser 🙄 Vor den Bubbsies waren noch 3 Stöckchenholer dran 🙄

In 4-6 Wochen bekommen sie dann erneut einen Piekser, dann ist die Immunisierung durch 😀

Die Lütten haben das Nussbaumhaus natürlich wieder unsicher gemacht 🙂

Read Full Post »

Die Bubbsies mussten heute wieder auf die Waage 😀 Die 1.000 g haben wir noch nicht geknackt, aber in den nächsten 2 Tagen schaffen wir das bestümmt 😀

Zum Doc ging es auch noch 😮

Der Doc hat geraten noch mal Augensalbe zu verabreichen, aber keine Spritzen mehr. Mama fragte dank Kerstin nach der Anwendung von Engystol. Da hatte der Doc nix dagegen. Das gehen wir also an 😀
Mama sagte dem Doc, dass Lea wässrigen Durchfall hat und fragte, was sie machen könnte. Er sagte Katzenfutter weg und mageres Hühnerfleisch und Reis geben – gesagt, getan – hat Mama gleich organisiert 😉

Lea schnupperte erst mal skeptisch, aber mampfte dann doch 🙂 Und das Beste ist, dass Maggie sich auch bediente 😀 Mama war begeistert 🙂 Sie hat ihre Fleischstückchen auch verteidigt 😉 Die Kleine haute so rein, dass Mama noch Nachschub machen musste und dann kamen auch noch Kritzi und Patti dazu 😀

Und wie immer: Schnappschüsse 😀

Read Full Post »

Die Mama hat heute Nacht bei den Bubbsies geschlafen 🙂 Um 23.00 Uhr ist sie ins Bett 😉 Die Bubbsies waren alle noch wach und tobten ALLE auf Mama rum 😀 Nach und nach kehrte Ruhe ein und dann wurde geschlafen 😀

Mama merkte, dass was zu ihrem Gesicht hochkrabbelte und sich an ihre rechte Kopfseite niederlegte 😯 Das kleine Fellbüschel kuschelte sich immer wieder anders ein, aber blieb immer bei Mama 😀 Mama überlegte, wer es sein könnte – Schnüppi oder Tiger 😉 Und es war… TIGER ❤

Gut vier Stunden haben die Bubbsies geschlafen. Als sie alle aufgewacht sind, sind sie in Richtung Mamas Kopf gekrabbelt. Tiger verzog sich dann in Mamas Arm und machte Maggie Platz, die Mamas Gesicht abpfotelte und ableckte und ihr einen Erinnerungskratzer unter der rechten Augenbraue verpasste 😉

Bis zum Nachmittag blieb es ziemlich ruhig und dann mussten die Bubbsies…

ZUM DOC!!!

Na so einen Mist – die Dosies packten die Kleinen ein und die Lütten waren gar nicht begeistert über den Ausflug. Patti hat am lautesten geschrien 😀

Die Bubbsies bekamen alle zwei Spritzen – eine Serum gegen die Viren und Aufbaumittel. Die Jungs waren am wehleidigsten und haben geschrien. Schnüppi wehrte sich nach Leibeskräften und zappelte sogar in der Luft wie eine große Raubkatze. 😯 Maggie war die Letzte und ist nach der zweiten Spritze gleich zu Mama auf den Arm gesprungen 🙂

Dann gings ab nach Hause:

Hinterher wurde die Wut rausgelassen 🙂

Maggie hat es nicht viel ausgemacht 🙂

Read Full Post »

Es gibt wieder einiges Neues zu vermaunzt 😀

Wir grüßen euch!

Ihr werdet es nicht glauben, aber Nr. 3 hat wieder mal den Vorreiter gespielt 🙂

Kloparty

Heute mussten die Bubbsies wieder zum Doc. Lea wollte aber nicht mitkommen – sie verweigerte den Eintritt in die Box! 😯 Also machten die Bubbsies ihre erste große Reise ohne Mama 😀
Der Doc war zufrieden mit den Glubschen 🙂 Als die Lütten zurück kamen, haben wir ihnen begegnen dürfen 🙂

Mama Lea lag total entspannt im Bubbsiehaus 🙂 Die Dosies haben Entwurmungspaste beim Doc geholt – 3 Tage nacheinander wird ihnen das verpasst – bäh. Die tun uns jetzt schon leid. 😦

Natürlich gibt es auch wieder schöne Schnappschüsse der Bubbsies 😀

Read Full Post »

Die Bubbsies mussten heute wieder zum Doc – Augensalbe war alle. 🙄

Mama hat Lea und ihre Kinder um 16.00 Uhr eingepackt und ist zum Doc, aber da war vor ihnen gerade schon eine Patientin gekommen und der Doc kam raus und meinte, dass er gerade eine OP hat, die 30 Minuten in Anspruch nehmen würde 😯

So lange wollte Mama die 7 nicht im Korb lassen und ist noch mal nach Hause (sind ja nur 2 Minuten). Sie durften sich noch ausruhen. Zwei Stunden später versuchte es Mama erneut – es war alles frei 😀
Er schaute sich die Bubbsieglubschen an und war eigentlich sehr zufrieden. Er gab Mama eine neue Salbe mit. Damit sollen jetzt alle behandelt werden.

Mama und Bartgesicht tüfftelten am Abend, wie sie dieses blöde Salbendingsbums geöffnet bekommen – leider hatte Mama nur den Injektor (meint Mama, dass das so heißt) bekommen und kein Beipackzettel. Im Netz hat sie auch keinen Hinweis gefunden, also rief sie in der Tierklinik in Rostock an. Da wurde die toll beraten – so sollte die Kappe mit „Schmackes“ nach vorne abruppen 😀

Sie war aber kraftlos – da musste die Zange her und die hat es geschafft 🙂

Die Bubbsies bekamen dann ihre erste Portion neue Glubschensalbe ins Auge – da sich aber alle angesteckt haben, bekommen nun alle Salbe 😉 Nach der Behandlung gab es weiß geschminkte Glubschen 😀

Es gibt aber noch mehr zu berichten 😀

Mama hat heute beobachtet, dass Schnüppi sich alleine die Hinterpfote geleckt und geknabbert hat 😀 Er ist ja schon groß – muss Mama nicht alles machen 🙂

Nach der Salbe hat Mama noch mit Nr. 7 gespielt – Kampfspiele 😀 Nr. 7 hat eindeutig gewonnen – sie hat Mama ein paar Mal gebissen 😀 Mama kam das doch sehr spitz vor 😉 Sie hat Nr. 7 ins Mäulchen geglubscht und sieh da, die Mülschzähnchen gucken schon ein wenig raus 😯 Mama war wehmütig und meinte, dass sie viel zu schnell groß werden.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »