Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Doc’

Teufi rannte gestern ständig durch das Haus und versuchte zu pischen, aber es kamen immer nur ein paar Tropfen. Er versuchte es nicht nur im Klo, sondern auch auf dem Tepp’sch, auf den Kratzmöbeln, auf allem möglichen. Aber es wurde nicht besser. 😦

Erst dachte Mama, dass Teufel Verstopfung hatte, aber sie merkte dann doch, dass es die Blase ist 😦

Um 15.00 Uhr gings zum Arzt. Teufel beschwerte sich lautstark und der Doc meinte auch, dass man ihn ja schon von weitem hört.

Da Teufel noch nichts gefressen hat, sagte der Doc, dass er ihn in Narkose legt und schaut, woran es liegt. Die Blase war proppenvoll 😮

Mama ließ Teufel schweren Herzens zurück und holte ihn um 18.00 Uhr wieder ab. Er war noch weggetreten.

Der Doc sagte, dass er keinen Grieß gefunden hat, evtl. sind es Steine. Er darf nun nur noch Spezialfutter mampfen, damit der Mist nicht wieder kommt, da er das ja schon mal hatte 😦 Es war aber kein Blut im Urin. Da Teufel in Narkose lag, hat er gleich noch Zahnstein abgemacht.

Teufel musste sich dann erst mal ausrauschen.

Wir müssen jetzt beobachten, ob das wieder auftritt, dann muss er geröntgt werden und evtl. operiert, aber wir hoffen, dass das Spezialfutter beim Auflösen der Steine hilft. Drückt bitte alle verfügbaren Pfötchen und Daumen.

Read Full Post »

Kritzi wurde am Donnerstag gegen 12.00 Uhr vom Doc abgeholt. 😯 Dann bekam sie ihre Dröhnung und wurde operiert.
Der Doc brachte das Kritzerl dann auch nach Hause zurück 🙂

der Doc mit Kritzi in der Box

Leider sind die Foddos von Kritzi ein bissl unscharf, aber alles wichtige ist zu sehen 😉 Kritzi hat einen Body an 🙂 In stylischem türkis 😀

Tobias, Luna und Amira waren wegen des Geruches not amused. 😉 Tobi fauchte und knurrte seine Kritzi an, obwohl er die ganze Zeit nach ihr gerufen hat, nachdem sie weg war. Aber der Geruch ist ja wirklich iiiih 😉 Dabei wollte Kritzi doch nur Trost haben und Köppi geben. 😦 Aber das war bei uns ja auch so – wenn sie wieder nach Kritzi riecht, ist wieder alles schön 🙂

Das Ersatzfell wurde bewundert – vielleicht waren sie neidisch, dass sie nicht so nen schicken Fummel haben :mrgreen: Aber Kritzi fand das Ding auch nicht so toll – sie hat versucht da raus zukommen, aber klappte nicht.

Tobi und Luna sind neugierig

Kritzi schlief ihren Rausch bis in die Nacht aus und kuschelte bei ihrer Mama unter der Decke. Danach mampfte sie etwas 🙂

Dann wurde wieder geschlafen. Und nun gehts an die Heilung 🙂

Kritzi mampft wieder

Na wie findet ihr denn Kritzis schicken Body? 🙂

Read Full Post »

Morgen müssen die beiden zarten Mädels zum Doc – Schnipp-Schnapp, die 2. 🙄 Drückt bitte wieder fleißig Pfötchen und Daumen 🙂

Den beiden Dicken geht es super 🙂

Tiger und Püppi

Read Full Post »

Emmi und ihre Babies mussten heute zum Doc. Emmi fand es in der Box nicht toll, aber beim Doc war sie ganz lieb. 🙂

Frau Doc schaute sich Emmis Gesäuge an und sagte, dass sie da ne fette Entzündung drin hat und unbedingt Antibios braucht. Sie bekam eine Spritze mit Antibios und Schmerzmittel.
Für das kleine Mädchen gab es Glubschensalbe, weil ihr eines Auge nicht so gut aussah und die Schleimhaut auch gerötet war.
Emmis Mama war total überfordert und Mama hat gesagt, dass sie und Bartgesicht Emmis Mama bei der Medikamentengabe unterstützen wollen.

Dann gings erst mal nach Hause und die Lütten futterten sich die Bäuche rund 🙂

Hinterher wurde der erste Doc-Besuch mit kuscheln verdaut 😀

Um 20.45 Uhr sind die Dosies rüber, um dem Mädchen die Augensalbe zu verpassen. Mama schaute in die Box. Es war nur der kleine Junge da 😯 Mama und Bartgesicht suchten wie die Doofen. Sie fanden das Mädchen nicht. 😯

Sie dachten, dass die Kleine abgehauen ist – Emmis Mama dauerte das zu lange sie kam an und war total panisch, als sie hörte, dass die Kleine weg ist. Bartgesicht hat in der Garage alles abgesucht, Mama hat draußen gesucht, dann umgekehrt. Mama nahm den Buben auf den Arm und wartete auf Ergebnisse, bis sie neben sich unterm Tisch das kleine Mädchen sah 😯

Mama gab Entwarnung – in welcher Ritze die Kleine sich versteckt hatte, konnte keiner nachvollziehen. War auch egal – sie war wieder da und bekam ihre Augensalbe verpasst.

Drückt die Pfoten, dass die Dosies Emmi die Medis gut verpasst kriegen und sie anschlagen.

Read Full Post »

…wir wollen keinen Piekser 😦

Maggie hat die ganze Zeit gejault und klar gemacht, dass sie das gar nicht toll findet 😉

Leider mussten sie etwas auf den Doc warten, denn der musste noch zu einem Notfall-Pfördchen 😯 Dann gab es für jeden Bubbsie einen Piekser und einen Stempel…

…in die Impfpässe

Die Grundimmunisierung ist also durch 😀 Puh 🙂

Read Full Post »

Sorgenkinder

Hallo ihr Lieben,

wir haben zurzeit leider zwei Sorgenkinder 😦

Gestern war Bartgesicht mit den beiden beim Doc.

Mümi hat Milben. 😦 Er bekam eine Kortisonspritze und heute Abend sieht es schon besser aus 🙂 Er bekommt nun auch drei Monate hintereinander Spot-on.

Püppi humpelt links vorne. 😦 Mama nimmt an, dass sie sich versprungen hat 😦  Sie belastet das Pfötchen, tritt nur nicht richtig auf (belastet nicht zu 100%) und ihre Krallen holt sie selbst auch nicht raus. Der Doc hat Püppi abgetastet. Gebrochen ist nix. Er konnte die Krallen aber rausdrücken. Er nimmt auch an, dass dass sie sich versprungen hat. Wir bekamen Metacam, was wir ihr jeden Tag verabreichen sollen. In 3 bis 4 Wochen sollte es weg sein.

Drückt die Pfötchen und Daumen, dass unsere Sorgenkinder schnell gesunden und wieder alles beim Alten ist 🙂

Schnurrer
Euer Engel

 

Read Full Post »

Heute mussten die Bubbsies wieder zum Doc – die erste Impfung stand an 😮 Weil sie jetzt schon so groß sind, wurden sie auf zwei Boxen aufgeteilt 🙂

bereit für die Fahrt

Auf der Fahrt jaulten die Kleinen schon und die Wartezeit beim Doc machte es nicht besser 🙄 Vor den Bubbsies waren noch 3 Stöckchenholer dran 🙄

In 4-6 Wochen bekommen sie dann erneut einen Piekser, dann ist die Immunisierung durch 😀

Die Lütten haben das Nussbaumhaus natürlich wieder unsicher gemacht 🙂

Read Full Post »

Older Posts »