Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Dach’

Teufel war heute früh ganz entsetzt 😉

Wie das Dach kommt ab?

Der König dachte doch glatt, dass das Dach vom Nussbaumhaus abkommt, aber er hatte wieder nur mit einem Ohr hingehört 😉 Das Dach vom kleinen Auslauf sollte neu gemacht werden, weil das jetzt nicht mehr vor dem Regen schützt 😯

Die Dosies machten sich ans Werk 😉 Hauptaktör war wieder Bartgesicht, denn Mama traute sich wegen ihrer Höhenangst nicht auf die Leiter 😉 Sie war das Leiterngirl und hielt die fest, damit die nicht mitsamt Bartgesicht umfällt 😉

Bartgesicht hat uns echt ein tolles neues Dach gebaut 🙂 Wie beim Katzenhaus hat er Blechabschlüsse gemacht, damit das Holz besser geschützt ist und der Regen besser abtropft 😀 Es kamen auch Schindeln drauf, die Bartgesicht mit so ner schwarzen Masse zusätzlich festgeklebt hat 🙂

Püppi war begeistert und total neugierig 😉 Am liebsten hätte sie mitgeholfen :mrgreen:

Das ist doch echt eine 1000%-ige Verbesserung 😀

Da hatte sich Bartgesicht den Stinkebalken und die Pause auf unserem Sofa verdient 😉

Beine hoch

Read Full Post »


Hallo Fans, Freunde und Groupies,

bei uns schien heute mal wieder die Sonne und ich habe das voll genossen 😀 War schön warm auf dem Dach 🙂

auf dem Dach

Die Baumfüchsin war heute wieder da und hat geschaut, wie es unserem Nussie geht 🙂 Sie war ja schon mal da – guckst du hier 🙂

Sie war ganz zufrieden mit ihm 🙂 Die Stammdicke hat sich vergrößert 😀 Beschnitten werden, muss er auch nicht 😉
Bartgesicht hat der Baumfüchsin eine von den Holzklötzen gezeigt, die sie aus den Weiden geholt haben, die im Garten dem Weidenbohrer zum Opfer gefallen sind 😉

Sie war begeistert 😉 Bartgesicht hat sie mit in den Garten genommen und ihr die jetzt umgefallene Weide gezeigt – sie meinte auch, dass sie nicht zu retten gewesen wäre. Er zeigte ihr die Weidenbohreropfer und sie machte ganze viele Fotos, weil sie in ihren Schulungen daran schön zeigen kann, wie der Weidenbohrer arbeitet und die Fäule zunimmt 😯 Sie fragte, ob sie einen Klotz mit den Weidenbohrergängen mitnehmen darf – ja klar darf sie 😀

Wir sind schon total auf das Gutachten gespannt 🙂

Am Abend kam die Maggie zu Mama und sie war voll nass 😯 Mama schreckte auf und wollte die Klos im AuWoZi schließen, da hörte sie, dass es auf dem Hof gackert 😯 Da stand mein Abendbrot vor unserer Tür zum AuWoZi  – ein Huhn vom Nachbarn 😉 Es gackerte uns an 😯 Mama hat leider die Blitzdingse nicht rechtzeitig rangekriegt. Sie wollte das Huhn fangen, aber das war auf einmal verschwunden. Sie ist in den Garten und hinter der Scheune fand sie zwei Hühner – natürlich wieder vom Nachbarn. Sie quatschte die Hühner an und wollte sie einfangen – nebenan beim Nachbarn waren sie gerade dabei und sperrten ihre Hühner ein. Mama hörte von nebenan eine Stimme „Das sind nicht unsere Hühner“

Ja wem sollen die denn sonst gehören? 😯 Die Nachbarn verschwanden. Die Hühner verkrochen sich hinter den Brombeeren am Holzlager. Bartgesicht ging zum Nachbarn und sagte, dass da zwei Hühner von ihm bei uns sitzen. Seine Frau kam. Mama schnitt sich durch die Brombeeren und stupste die Hühner an, damit sie den Weg nach drüben durch das Loch im Zaun wieder finden. Eins fand den Weg nach langem guten Zureden. Die Frau vom Nachbarn meinte: dass sie dachte, dass das unsere Hühner sind, weil Mama sie angesprochen hat 😯 Seit wann haben wir HÜHNER!!! Und wie sollte Mama denn sonst Kontakt zum Huhn aufnehmen? Zeichensprache? Morsen? 🙄
Wenn man seine Hühner in den Stall sperrt, sollte man die eigentlich zählen und feststellen, dass da welche fehlen 🙄 Voll doof!

Das eine Huhn hatte sich in einer Konifere versteckt. Anstupsen half nicht. Mama krabbelte rein und krallte es sich 😀 Und was macht sie? Hält es über den Zaun zum Nachbarn und lässt es los 😯 Sie hätte das doch mit zu uns nehmen können, ich hätte mich über Bio-Titten zum Abendbrot sehr gefreut 😀 Aber neeeeeinnn, sie lässt es wieder frei 🙄

Na ja, vielleicht kommt das Huhn ja noch mal vorbei 😉

Hoffentlich ist euch das Abendbrot nicht durch die Pfoten geronnen 😉

Schnurrer
Tönne

Read Full Post »

Doofe Hanna

Die doofe Hanna, die heute mit Sturmböen von rund 100 km/h über uns gefegt ist, hat unsere Weide hinter der Scheune in die Knie gezwungen 😦 Sie ist beim Nachbarn auf die Garage gefallen, die aber zum Glück nicht genutzt wurde.

Aber nicht nur bei uns ist ein Baum gefallen. Im ganzen Land sind viele Bäume zu Sturmopfern geworden und bei Mama am Arbeitsort hat eine Halle ihr Dach verloren 😦

aufgerolltes Dach

Und wir durften natürlich wieder nicht raus 😦

Read Full Post »

Vogelhaus/-palast

Unser altes Vogihaus war schon ganz schön abgerockt, deswegen hat Bartgesicht ein neues gebaut 😀 Ein Haus ist es eigentlich nicht mehr, ist voll der Palast geworden 😀

Maggie teste das Material

Der Vogipalast bekommt aber noch Dachschindeln und Haken für Knödel und noch Ladeäste 😀 So sah er heute Abend aus 🙂

Wir finden das Teil jetzt schon voll schick 😀 Wir sind gespannt, ob wir den Palast auch noch zum beschnuppern bekommen 😀

Read Full Post »

Der Katzenturm hat heute sein Dach bekommen 😀 Er ist endlich fertig und so, wie sich die Dosies ihn vorgestellt haben 😀 Wir finden ihn ganz schick 🙂 Und nun ist es auch egal, wenn es regnet 😉

Beim Auslauf ging es auch weiter 🙂 Mama hat gefühlte eine Millionmillarden Tackernadeln aus den Rahmen rausgepuhlt – sie war so froh, als sie das geschafft hatte, das war voll die Strafarbeit 😉

Bartgesicht hat auch was geschafft 😀

Read Full Post »

Wir haben endlich wieder Sommer 🙂 Die Sonne lachte schon früh und es war heute endlich mal wieder über 20°C 😀 Wir genossen die Wärme draußen und im Wintergarten 😀

Mama hat heute mal im AuWoZi wieder was gemacht, da konnten wir Kontrolle machen 🙂 Diesmal war Tönne an der Reihe 😀

Mama hat heute das Brett, das als Dach für den Katzenturm herhalten soll, mal auf den Turm draufgelegt 🙂 So konnten wir mal glubschen, wie das aussehen wird 😉

Das Brett hat Mama wieder mit rausgenommen und die Bitumenschindeln draufgenagelt 😀

Leider hat Mama vergessen die Auflagebrettchen für das Dach zuzusägen und zu streichen, also musste sie das nachholen, aber den zweiten Anstrich hat sie heute nicht mehr hingekriegt, deswegen kam das Dach noch nicht drauf 😦

Read Full Post »

Wieder fleißig

Nachdem die Dosies gestern frei hatten, mussten sie heute wieder ran und arbeiten 😀 Zuerst mussten sie noch zum Baumarkt – Bartgesicht musste Kalk holen, damit er Putz anmischen kann 😉 Und sie besorgten Bitumenschindeln für unser Katzenturmdach 😉 Nobel 😉

Bartgesicht hat den Putz angerührt und schon fleißig die tiefen Stellen verputzt 🙂
Mama hat noch Kürbisse eingepflanzt 🙂 Sie räumte noch etliches vom Hof und entfernte Unkraut 😀 Sie hat auch schon das neu gebaute Tor gestrichen 😀 Und aus dem alten Tor hat sie die Scharniere und Haken rausgeholt 🙂

Wir haben uns schön ausgeruht 😀 Reicht ja, wenn die Dosies racken 😉

Read Full Post »

Older Posts »