Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Calle’

(Werbung)

Wir haben ein Monsterpaket bekommen, dass wir laut Aufschrift erst am Nikolaustag öffnen durften – war wohl ein Schreibfehler, sollte bestümmt Nikokatz heißen 😉 Das Paket haben uns Anita und Rocky geschickt 😀

Und was soll ich euch maunzen – die Mama hat es glatt vergessen, weil es im Prinzessinnenzimmer stand und eine Decke drüber lag, damit ich da nicht tackere, wenn ich wieder mal alleine sein will. Das kommt davon, wenn die Dosies immer alles wegpacken 🙄 Aber jetzt gings richtig los 😀

Warnung: Im Anschluss sehen Sie Foddos von Drogensüchtigen, die Sie verstören könnten 😉

So und jetzt geht es los – die Maggie ist voll im Drogenrausch :mrgreen: Aber wir anderen ziehen auch mit 😀 Nur nicht ganz so doll 🙂

Voll die Drogenparty und alles im Namen der Nikokatz 😉 Wir glauben ja, dass sie ein Dealer ist oder selbst schwer abhängig und deswegen uns Plüschpökern Drogen schickt, damit es nicht so auffällt, dass sie voll zugedröhnt ist :mrgreen:

Die Dosies haben sich sehr über die Kekse gefreut und Mama noch besonders über den Keksausstecher 😀 Die Kekse schmecken übrigens sehr lecker 🙂

Und Calle hat auch was bekommen 😀 Der war voll begeistert und alles schön weich – das geht prima ohne Zähne :mrgreen:

Liebe Anita, lieber Rocky,
das war ja schon ein richtiges Weihnachtspaket 😯 So viele tolle Sachen 😀 Ihr seht ja, wie wir abgegangen sind 😀 Wir haben uns mega gefreut – natürlich bekommen die Streeties alles was sie bekommen sollen 😀 Ihr seid so lieb zu uns und den Streeties 🙂
Vielen vielen Dank ❤
Umschmuser Engel

Read Full Post »

Vielen Dank, dass ihr so tatkräftig die Daumen und Pfötchen gedrückt habt 🙂

Heute früh hat Mama Calle in die Klinik gebracht 🙂 Das war wieder so aufregend, weil da wieder so viele andere Stöckchenholer waren 😀

heute früh 7:46 Uhr

Am Nachmittag erhielt Mama einen Anruf von der Tante Zahn-Doc – sie maunzte, dass Calle die OP gut überstanden hat, aber wieder etliche Zähne raus mussten. Dieses Mal hatte sie links unten und rechts oben gemacht. Eine dritte OP ist noch erforderlich, um noch rechts unten zu machen, da werden auch noch mal etliche Zähne gezogen und wohl auch der Eckzahn rechts oben 😦

Mama fuhr zu 19:30 nach Rostock, um Calle wieder abzuholen. Als sie aufgerufen wurde und in das Behandlungszimmer ging, war sie begeistert, dass Calle nicht wie letztes Mal wie eine Schildkröte am Boden lag, sondern schon stand und lief 😀 Mama bekam noch Schmerzmittel und Antibiotika mit. Als Calle in den Warteraum kam, begrüßte er dort erst mal weitere Stöckchenwerfer, die ihre besseren Hälften abholen wollten. Dann schlürfte er erst mal den Wassernapf leer 😀

Vor der Klinik machte er erst mal einen richtig großen Wasserfall 😀 Da muss die Blase aber gedrückt haben 😉

die Blase war dann fast leer

Auf eigenen Pfoten ging es dieses Mal zur rollenden Stinkekiste und Mama setzte ihn in den Kofferraum 😀

Während der ganzen Fahrt lag Calle flach im Kofferraum 🙂 Hier angekommen, ist er die 150 Meter zu Oma Marlow alleine gepfotelt 🙂
Dann kam allerdings das Männchen mit dem Hammer und er wurde wieder voll schläfrig 😮 Mama hat noch ne ganze Zeit bei Calle gesessen und ihm das Pfötchen gehalten 🙂

Und das sind die Übertäter

die Bösen

Read Full Post »

…denn morgen hat Calle seinen nächsten Termin in der Tierklinik und er wird wieder einige Zähne los 😦

Calle

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Read Full Post »

Mama war heute mit Calle in der Tierklinik – er sollte eigentlich ja schon letzte Woche zur Kontrolle kommen, aber die Ärztin war krank. Also war er heute dran 😉

Es ging mit der rollenden Stinkekiste nach Rostock 🙂 Nachdem sie sich am Tresen angemeldet haben, gings erst mal für beide aufs Klo 😉 Und das was macht Calle?…

erst mal was saufen

Mama hat gedacht sie glubscht nicht richtig :mrgreen: Zum Glück hing da kein Duftstein oder so was drin und gespült war auch 😉

Calle war ganz aufgeregt, weil wieder so viele andere Stöckchenholer da waren 🙂 Der eine war total cool, der hat sich vor seinem Herrchen immerzu auf den Boden geworfen und wollte Bauch und Brust gestreichelt bekommen 😉 Ein Schäferhund-Mix hatte voll Panik und wollte immerzu die Flucht antreten 😉 Nebenan jaulte ein Hund und wollte wohl wieder nach Hause 😉

Nach einer dreiviertel Stunde kamen sie daran 🙂 Die Ärztin war sehr zufrieden mit ihm – es ist alles ausgeheilt und nur ein paar Fäden sind noch da 😀 In fünf Wochen ist die nächste Sitzung dran.

unser Calle

Read Full Post »

…ach nee, Calle ist ja gar keine Minka :mrgreen: Dann eben zahnloser Fiffi 😀

Calle reißt die Schnute auf

Mama durfte Calle heute die Lefze hochziehen und mal nach der Wunde schauen 🙂 Oben links ist wirklich alles weg. Aber ist gut vernäht und sieht sauber aus.

Heute ist er schon wieder ganz normal Gassi gegangen, gestern war er ja noch etwas langsam unterwegs.

Mümi und Tönne haben bei Mama gekuschelt 🙂

Noch besser ist, dass bald Wochenende ist 😀

Read Full Post »

Patientenupdate

Calle war heute den Tag noch ziemlich platt, aber heute Abend ging es ihm schon wieder besser, denn er wollte Gassi gehen 😀

fleißig am laufen

Und danach hatte er auch Hunger und haute ordentlich rein 🙂

Danach wurde gekuschelt 🙂 Calle hat das sehr genossen 😀

Vielen Dank, dass ihr so fleißig Daumen und Pfötchen gedrückt habt 🙂

Read Full Post »

Patient Calle

Kurz um: Er ist soweit gesund, er hat nur furchtbar schlechte Zähne 😦

Heute um 8.00 Uhr hat Mama Calle in der Tierklinik abgegeben. Am Nachmittag kam der Anruf aus der Klinik. Die Tierärztin erklärte Mama, dass das Röntgen vom Brustraum und der Ultraschall vom Bauch keine Befunde brachte. Organisch ist er also in Ordnung. Sie hatte sich danach wie vereinbart an die Zähne gemacht.

Bei der ersten Untersuchung sagte sie ja, dass die Zähne erst mal nicht so schlimm aussehen. Heute änderte sich das. Kurzform: Als der Zahnstein runter war, sah sie, dass viele Zähne vereitert waren, einige auch verfault 😦 Sie hat in den 2 1/2 Stunden Narkose nur den linken Oberkiefer geschafft. Sie hat hinter dem Reißzahn alle Zähne ziehen müssen 😦
Wenn in 6-8 Wochen alles wieder verheilt ist, wird dann die nächste Seite in Angriff genommen.

Um 20.00 Uhr waren die Dosies in der Klinik und holten Calle ab. Er war von der Narkose noch ganz platt 😉

Calle platt wie ne Schildkröte

Bartgesicht und der Doc trugen Calle zum Auto, da machte er sich gleich wieder lang 😉 Nach über einer halben Stunde Fahrt, konnte er sogar schon wieder sitzen 🙂

Die Dosies trugen Calle ins Haus und haben ihn erst mal eingepackt, denn er darf ja nicht auskühlen.

Und hier sind die Übertäter 🙄
Jetzt muss Calle erst mal seine Narkose ausschlafen. Ab morgen wird er hoffentlich wieder was fressen und mobiler werden. Kaustangen sind dann erst mal Geschichte, aber normales Fressen geht ja auch ohne Zähne.

In zwei Wochen ist die Nachkontrolle angesetzt. Drückt bitte weiterhin die Pfötchen und Daumen, dass alles gut heilt 🙂

Read Full Post »

Older Posts »