Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Buffet’

Mama hat jetzt einen vernünftigen Arbeitsplatz in der Scheune 😉 Schließlich hat sie ganz schön zu tun, um das kalte Buffet für die Scheunengang herzurichten 😉 Zwei Teller Nassfutter für die Flohtaxis und zwei Teller Nassfutter, eine Schale Trockenfutter und eine Milchschale für die Plüschpöker 😀

(Werbung)
Sie hat im Supermarkt einen Gartenarbeitstisch gesehen und gedacht, dass der perfekt für die Scheune wäre 😀 Sie nahm ihn mit und jetzt steht er in der bereit, damit daran das Buffet von ihr gerichtet werden kann 🙂

Da kann Mama in vernünftiger Arbeitshöhe die Tellerchen füllen 😀

Mama beim Teller richten

Read Full Post »

(Werbung)

Gestern stand Bartgesicht’s Burzeltagsparty auf dem Plan 😀 Beim Einräumen haben wir natürlich fleißig geholfen 😀

Helferlein

Wir hatten wieder etliche Gäste – die Ivy war auch wieder da 😉 Die hat natürlich als erstes unsere Mülsch ausgeschlabbert 🙄 Und ne Nuss hat sie sich gleich geschnappt 😉

Bartgesicht hat seine Gäste begrüßt und sie haben auch Schenkies dabei gehabt 🙂 Und nachdem alle angestoßen haben, gings ans Buffet 🙂 Die Dosies hatten wieder fleißig gekocht und gezaubert 😀

Wir haben uns bei den Gästen natürlich auch blicken lassen 😀

Püppi und Ivy haben sich im Männchen-machen duelliert 😀 Was meint ihr, wer bettelt schöner? 🙂

Um 22.00 Uhr bekam Bartgesicht seinen Burzeltagskuchen, den Tante Inge für ihn gebacken hatte 😀

Nachdem die Gäste weg waren, packte Bartgesicht die Schenkies aus 🙂

Bartgesicht war sehr glücklich mit seiner Burzeltagsfeier, alle waren gut drauf, das Essen war köstlich und wir haben uns sehr viel blicken lassen 🙂

Read Full Post »

(Werbung?)

Mama war heute zur Blutspenderehrung beim Deutschen Roten Kreuz 😀
Es war leider nur eine kleine Runde (für heute waren ja schwere Gewitter angemaunzt). Der Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes hat alle begrüßt und eine Rede gehalten.
Danach kam die Ehrung – Mama war die Erste, weil sie die mit den wenigsten Blutspenden war 😉 Sie bekam eine Ehrennadel mit Urkunde und einen Gutschein für einen Drogerie-Markt 😀
Es wurden auch noch Blutspender mit 50, 75, 100, 125 und 150 Spenden ausgezeichnet 😀 Da möchte Mama auch irgendwann mal hinkommen 😀 Wenn alles gut läuft,  ist sie in etwas mehr als 31 Jahren auch dabei – bei den 150igern 😉 Leider dürfen Frauen ja nur 4x im Jahr spenden und brauchen dadurch länger, bis sie solche Zahlen erreichen. Männer dürfen 6x im Jahr ran 😉

Es gab belegte Brötchen und Törtchen 🙂 In der kleinen Runde konnten die Blutspender und Funktionäre gut ins Gespräch kommen 🙂 Die Spender bekamen noch Hintergrundwissen vermittelt und sie gaben ihre Erfahrungen wieder 😀

Weiter so Mama, wir sind stolz auf dich ❤ ❤ ❤

Read Full Post »

Grüne Oase

Ihr kennt doch unser Außenwohnzimmer, oder? 🙂

Der große Kratzbaum hat unten rum noch die Bretter liegen, weil da noch ein Loch drunter ist 🙂 Mama wollte da Rasen machen, aber bisher nicht geschafft, aber jetzt nahm sie es in Angriff 😀

Mit Bartgesicht hat sie aus dem Garten große Grasbüschel geholt 🙂 Sie hat uns schon mal ein Büschel reingestellt und da waren wir gleich dran 😀

Weil wir aber alles blockiert haben und Mama nicht weiter kam, hat sie uns ausgesperrt und wir mussten von drinnen zuschauen 🙄
Mama machte alles um den Baum rum grün 😀

die Gärtnerin

Als alles fertig war, durften wir wieder raus und Mama sagte: „Das Buffet ist eröffnet“ 😉

Das Gras schmeckt voll lecker und es gibt dickes und dünnes 🙂 Haben die Dosies super gemacht 🙂
Die grüne Oase wertet das AuWoZi richtig auf und weil die Bretter jetzt weg sind, haben wir auch wieder mehr Platz 😀

Read Full Post »

Bevor die Burzeltagsfeier starten konnten, standen noch etliche Arbeiten an 🙂 Der naggische Piekerbooom musste raus aus dem Wohnzimmer – er steht jetzt erst mal auf der Terrasse 😉 Wir konnten uns noch schön mit ihm amüsieren 😀

Dann wirbelten die Dosies. Sie räumten um, das Brüllmonster durfte wieder raus und es wurde gekocht, viel und ziemlich lange 😮 Da bekamen wir keinen Glubsch zu 🙄 Die Dosies meinten, dass das die Rache dafür ist, dass wir sie heute Nacht haben nicht schlafen lassen 😉

Die Gäste kamen und dann machten sie sich bald übers Futter her 🙂

Püppi und ich, wir haben um die Gästebetreuung gekümmert 😉

Ich kümmerte mich zusätzlich um die Rosenbetreuung 😉

Und musste mich mit TG rumärgern 🙄

Mama hat einen Sektkorken an die Decke geknallt, kam aber zum Glück kein Sekt hinterhergeschossen und keiner wurde verletzt 😉

Die Ivy war auch wieder da 🙂

Gegen Mitternacht waren die Gäste weg und wir räumten noch etwas auf 🙂 Waren aber auch total k.o 😀

Tönne voll fertig

Read Full Post »

Older Posts »