Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Box’

Tönne in der Box

Wie gut, dass ich, eure süße Pattönne, so schön klein bin, da passe ich noch in die kleinsten Kartons 🙂

Ich wünsche euch im Namen aller Nussbaumies ein schönes Wochenende 😀

Schnurrige Grüße
eure Tönne

Read Full Post »

Aggro-Maggie

Die Maggie

Heute mussten die Bubbsies zum Doc 😀 Piekser abholen 🙂 Mama stellte die Boxen runter und Püppi pfotelte als erste in die Falle und dann Tönne 🙂

Die Beiden waren zuerst dran 🙂 Sie gaben den Dosies ein tolles Konzert in der rollenden Stinkekiste 😉 Im Wartezimmer mussten sie noch mal Platz nehmen und Tönne hat mächtig gezittert 😯

Tönne war zuerst dran. Die Tante Doc glubschte ihr in die Glubschen und ins Maul. Sie hörte und tastete sie ab und dann wurde gepiekst. Tönne war nicht begeistert. Püppi war realitv entspannt. Die Dosies brachten die beiden heim und schnappten sich Maggie und TG. Maggie war not amused, als Bartgesicht sie griff und in die Box steckte. Sie knurrte ordentlich.

Ab zum Doc. Dort knurrte Maggie auch noch bis sie auf dem Tisch saß, dann war sie etwas ruhiger 🙂 TG ließ alles gut mit sich machen und zurück gings nach Hause.

Nachdem Maggie wieder aus der Box raus war, wollte sie erst mal alle verkloppen, die ihr im Weg standen 😯 Die war total aggro drauf 🙄

Aber jetzt hat sie sich zum Glück wieder beruhigt 😀

Read Full Post »

Heute war Kritzis großer Tag 🙂
Gestern und heute tobte sich Lakritze noch mal ordentlich aus 😀

Dann kam Kritzi in die Transportbox und die aufregende Reise ins neue Heim ging los.

„Hol mich hier raus“

Kritzi hatte keine Lust in der Box zu bleiben und machte ordentlich Remmidemmi 😯 Sie miaute und hechelte 😦 Also hat Mama sie rausgeholt aus der Box. Toll fand Kritzi das Autofahren trotzdem nicht, aber muss ja sein 😉

In der zweiten Pause hat Mama das Klöchen auf die Sitzbank gestellt und mit dem Finger drin gekratzt 😀 Kritzi hat es tatsächlich angenommen und reingepiescht 😀
Nachdem sie sich erleichtert hatte, inspizierte sie den Kofferraum, den Mama für sie extra eingerichtet hat 😀

Die Fahrt ging weiter und Kritzi war dann tiefenentspannt 😀

Fortsetzung folgt… 😀

Read Full Post »

Heute war Schnüppis großer Tag 😀 Aber erst mal wach werden 🙂

Bevor Schnüppi das Nussbaumhaus verlässt, wurde am Vorabend noch mal ordentlich gekuschelt 😀

So um 11.15 Uhr kam Schnüppis neue Mama mit einer Freundin 🙂 Im Wohnzimmer ging ja gerade unsere Papierparty ab und Schnüppi fauchte seine neue Mama an, als sie ihn streicheln wollte. Sie war ganz geknickt, aber dann überredete sie ihn zum spielen und es war wie vor 3 Woche – beide total verliebt 😀

Sie spielten noch eine ganze Weile und die Felllosen unterhielten sich. Mama wollte Schnüppis neuer Mama noch ein Foto von seinem Geburtstag schenken, aber der doofe Drucker haute nicht hin. 🙄 Patti hatte das beobachtet 🙂
So konnte Mama ihr nur den Ausweis und alle wichtigen Daten geben (Entwurmung, Impftermine, Gewicht) 😀 Das Bild bekommt sie aber nach.

Dann wurde es Zeit Abschied zu nehmen 😦

Tschüss, lieber Schnüppi!

Schnüppis neue Mama hat sogar Schenkies mitgebracht 😀

Jetzt ist der Schnüppi also auch weg 😦 Mama hat ein paar Tränen verdrückt, denn sie hatte ihn auch sehr lieb. ❤

Schnüppis neue Mama hat ganz viele Foddos geschickt und Mama hat fest jedes Mal geweint 😉

Was macht Schnüppi jetzt?

Fortsetzung folgt… 😉

Read Full Post »

Mama hat eine Box mitgebracht – voll die Mädchenbox – mit Ersatzpfötchen und Tasche drauf 🙂

die Mädchenbox

die Mädchenbox

Natürlich habe ich sie mir ganz genau angeschaut – auch von innen 🙂 Nicht dass ich ein Mädchen wär, aber ich muss ja hier die Eingangskontrolle übernehmen 😉

Read Full Post »

Der Postmann hat wieder geklingelt und bei uns ein Paket abgegeben. Das war voll groß und total mit Klebeband zugeklebt – da hatte die Mama ganz schön zu tun, um das aufzukriegen 😆

Drin war eine richtig große Box – so ähnlich wie wenn wir zu Tante Doc müssen. 😯 Die Dosies holten es aus dem Karton und öffneten es. Sie brachten aus der Box Trockenfutter, Dosenfutter und zwei Bettchen hervor 😀

Natürlich haben wir alles gleich mal unter die Lupe genommen. Mümi ist in die Box und ich sah meine Chance und machte den Deckel zu, aber leider durfte ich ihn nicht nach Siribien schicken 😦
Also versuchte ich das Trockenfutter zu lochen, aber die Tüte war voll widerspenstig. Mümi und Teufi haben die Bettchen getestet 😀

Ich bin in die Box rein und schnupperte ausgiebig den Spuren nach. Plötzlich hat der Teufi den Deckel zugemacht und ich war gefangen 😯 Die haben mich da echt drin schmoren lassen, bis Mama mich befreit hat. So eine Gemeinheit!

Die Miez, der Peanut und die Dosies haben dem Paket auch noch einen netten Gruß beigelegt 😀 Über die Bettchen und das Futter werden sich Oma’s Streuner bestimmt freuen, aber die Box wird bei denen bestimmt keine Begeisterung hervorrufen. 😉 Vielen lieben Dank ihr Süßen.

Read Full Post »

Hab voll Bauchiknurren

Hallo Fans,

also der heutige Tag fing gestern Abend schon komisch an – da haben wir eine extra Portion Trofu bekommen 😀 Wir haben uns gefreut aber nix weiter dabei gedacht.

Die Nacht verbrachten wir im warmen Bettchen und dann bimmelte der Wecker. Bartgesicht stand auf wie immer, wir folgten ihm in freudiger Erwartung unseres Trofus ins Bad, in die Küche und ins Katzenzimmer. Aber er machte keinen Halt in der Küche 😯 Keine Anstalten in die Speisekammer zu gehen und Futter zu holen.

Eh was ist los? Ich dackelte dem Bartgesicht immer hinterher, um mich bemerkbar zu machen, kann doch nicht sein, dass er mich und die anderen vergisst. Mein großer Augenaufschlag hilft nicht 😯 Ich maunzte ihn an und dann kam’s:

Bartgesicht sagte sowas wie: aus Solidari-irgendwas zu Mümi, der mit leerem Bauchi zu Tante Doc muss, bekommen alle nix! 😯 WAS! 😯 Is n Scherz, oder?! Nur weil ihm die Bommeln abkommen, müssen WIR hungern? Boah eh, voll fies!

Dann bin ich mit Bartgesicht die Mama wecken, die gibt mir bestimmt was 😀 Hab mich schön eingeschleimt bei ihr. Sie steht auf und macht auch keine Anstalten zu füttern 😯 Sch… Soli-Dingsda – ich hatte voll den Kohldampf 🙄

Bartgesicht verschwand dann Futtergeld verdienen. Im Flur stand die Box mit dem Gitter 🙄 Der Mümi ist auch noch freiwillig rein gegangen, der Dussel. Zack war die Box zu. Dann ist Mama mit ihm weggefahren.

Als Mama zurückkam erzählte sie, dass der Mümi erst ganz schön Musik gemacht hat, aber als sie ihm dann die Pfote gehalten und massiert hat, war er ruhig. Bei Tante Doc hat er sich ganz klein gemacht, aber sie hat ihn trotzdem aus der Box geholt. Um 15.00 Uhr darf Mama ihn wieder abholen – dann hat er keine Glöckchen mehr und hoffentlich alles gut überstanden 😀

Und jetzt bekamen wir endlich was zwischen die Kiefer – endlich 😆 Ach war das lecker 😀

Schnurrer Teufel

Read Full Post »

Older Posts »