Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Billy’

Hallo ihr Lieben,

die Bubbsies liegen jetzt alle sehr gerne auf der Kommode am Fenster, da ist genug Platz für alle und der Eisbär macht es heimelig 😀

Und Patti ist wieder den Kratzi hoch 😀

Maggie ist frech, die ist doch glatt dem armen Billy auf den Kopf geklettert 🙂 Macht Katz sowas mit seinem Kittensitter? 😯

Die Bubbsies wachsen fleißig und es wird ordentlich gefuttert 😀

Alles was sich in der Bubbsie-Wohnung tut, wird von außen beobachtet 😀

Und wie immer die Tagesschnappschüsse zum Schluss :mrgreen:

Read Full Post »

Die Bubbsies wachsen ja im Schlaf, also ist es wichtig, dass sie viel schlafen 😀 Zwischendurch noch mal schnell bei Mama an den Zitzen nuckeln und dabei einschlafen 🙂

Heute gibt es nur Schlaffoddos – passt auf, dass es nicht ansteckt 😉

Bei Mama hat es jedenfalls geklappt 😀 Die ist voll müde und pennt auch gleich an 😉

Read Full Post »

Heute früh hat Mama den Bubbsies die Aufzuchtsmilch gegeben und zählte 5 am Teller, aber der 6. fehlte 😮

Mama vermisste Schnüppi. Der mag die Milch nicht, deswegen würde er nicht zum Teller kommen, aber sie sah ihn auch nicht rumhoppeln 😮

Sie suchte überall nach ihm.
Sie schaute unter dem Bubbsie-Spielhaus nach – nix,
sie schaute in den Höhlen nach – nix,
sie schaute in den Bettchen nach – nix,
sie schaute in den Regalen – nix,
sie schaute in den Ritzen nach – nix
sie fand ihn einfach nicht. 😯

Sie war schon ganz verzweifelt, weil sie auch nichts maunzen hörte 😦
Dann wollte Mama das Bartgesicht holen, vielleicht würde der den Schnüppi finden, aber dann schweifte ihr Blick auf den Thron und da sah sie ihn 😀

Schnüppi lag bei Billy auf dem Schoß

Schnüppi hat von der ganzen Aufregung um ihn nichts mitbekommen 😉

Nachdem die anderen mit Mülschschleckern fertig waren, haben sich zwei Mädels zu ihm gesellt 😀

Über den Tag sprach es sich rum, dass Billy ein guter Beschützer ist 😀

Kritzi, Schnüppi, Püppi

Billy ist seit 1989 Mama’s treuer Wegbegleiter und hat sich alle ihre Geschichten als Teenager angehört, ihr durch die Zeit begleitet und sich um sie gekümmert 😀 Jetzt kümmert er sich um die Bubbsies 🙂

Read Full Post »

Na wir haben ja heute früh einen Schreck bekommen, davon müssen wir euch vermaunzen 😯

Bartgesicht war gegen 4.00 Uhr von den Bubbsies geweckt worden, denn er schlief bei ihnen. Aber anstatt sich gleich um Lea zu kümmern, ist er raus und fütterte uns und machte dies und das. Mama wachte auf und sie unterhielten sich.
Mama war noch im Wohnzimmer und Bartgesicht war auf dem Weg in die Küche. Er war erschrocken und sagte: „Lea ist draußen!“ Mama so: „Ja is klar!“ Bartgesicht: „Doch, sie ist draußen!“ Mama kam in die Küche. Mümi, Teufel und ich saßen da und warteten, wann es nun endlich NaFu gibt und da stolziert Lea mit erhobenem Schwanz ganz gemütlich durch die Küche ins Bad!!!! 😯 Ja hallo? Wie ist die denn drauf?

Bartgesicht schaute, ob die Lütten auch draußen waren, aber war nicht. Mama holte Lea, die am Katzenklo geschnuppert hat, nahm sie auf den Arm und brachte sie zurück in die Bubbsie-Wohnung 😀 Lea versuchte noch einmal auszubrechen. Draußen vor der Tür hörten es die Dosies. Mama fragte Bartgesicht, ob er Lea gefüttert hat. Er verneinte – Na deswegen hat sie randaliert.

Mama ging rein und fütterte Lea 😀 Sie brachte auch noch Mülsch für alle und dann war es wieder gut 😀

Und die Moral von der Geschicht: „Unterschätze hungrige Mütter nicht!“ :mrgreen:

Am Morgen hat Mama die Welt der Bubbsies etwas größer gemacht 😀 Sie nahm den Zaun im zweiten Zimmer weg und stellte noch ein paar Utensilien wieder rein 😀 Auch ein Klöchen hat sie den Bubbsies da gemacht 😀

Fortsetzung folgt… 😀

Read Full Post »