Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Baden’

Ihr habt euch sicher schon gewundert, dass wir uns heute noch gar nicht gemeldet haben.

Aber das hat seinen guten Grund.
Denn heute war es wieder mächtig aufregend.

Und dann hatten wir heute auch noch wieder eine richtige Thunfischparty. Und davon mussten wir uns auch erst mal erholen.
Der Grund?  Dosinchen hatte heute ihren Burzeltag. Alter verschweigen wir mal als höfliche Kater die wir sind.
Aber wir wünsche dir liebes Dosinchen alles Gute zum Burzeltag und dass du uns noch ganz ganz lange bespaßt.
Oder darf man das nicht wünschen?

Ach ja das war eins ihrer Geschenke. 🙂 Also alles andere dann morgen.

Engel, Teufel, Franzi, Fine und der Mümi

Baden, aber ohne uns

Baden, aber ohne uns

Wir haben hier im Ort eine große Badewanne und dort darf  unser Dosinchen jetzt auch ihren Freischwimmer machen. Aber ohne uns. Wir können das ja schon.  Na ja sie hat ja 10 Anläufe geschenkt bekommen. Mal sehen ob sie es schafft. 🙂

Aber trockenlecken muss sie sich alleine 😛

Read Full Post »

Heute früh ist der Engel baden gegangen.  😀

Unser kleiner weißer Bruder hat sich heute so erschrocken, als Krümel und ich ins Bad gerannt kamen, dass er in die Badewanne gesprungen ist, um uns auszuweichen.

Gemeinerweise hat die Mama heute früh das Wasser drin gelassen. 😯

Der Engel kämpfte sich wieder raus und schaute ganz nass aus seinem Fell. 😉 Aber keine Bange, er hat sich nur die Hinterpfoten und den Popokes nass gemacht. 😀 Die Dosies haben sich dann das Handtuch geschnappt und den Engel abgerubbelt – das gefiel ihm gar nicht, aber so musste er nicht so viel trocken lecken.

Mama meinte hinterher, dass der Engel jetzt schön nach Lemongras riecht 😀

Read Full Post »

Baden mit Willi

Heute früh habe ich mit Willi gebadet 😀 Gebadet deswegen, weil da überall Wasser war, wo gestern noch keins war 🙂 Mama sagte, dass sie noch Wasser rein gelassen hat, damit der Willi atmen kann und wir nicht rankommen 🙄

Na toll, und jetzt muss ich mir nasse Pfötchen holen, wenn ich mit Willi spielen will. 🙄

Irgendwie war ich mehr mit dem Nass als mit Willi beschäftigt 😉

Read Full Post »

😀 Aber diesmal nur mit den Beinchen. Beim Freischwimmer war er ja noch ein wenig feuchter 😆

Mümi ist nass

Read Full Post »

Ich schäme mich. Schäme mich wirklich. Aber muss mir das jetzt doch von der Seele reden.
Ich, Teufel, bin baden gegangen. Unfreiwillig.
Mama hat sich vor dem Spiegel das Gesicht angemalt, als ich ins Badezimmer rein kam. Wollte sehen, was dort so los ist und bin auf die Badewanne geklettert. Bin auf der Kante rumgelaufen. War glitschig. Ich versuchte trotzdem drüber zu laufen. Da passiert es. Ich rutsche ab. Versuche mich festzuhalten. Geht nicht. Hilfe. Ich falle.
Falle ins Nass. Hilfe. Igitt, alles nass. Ich ertrinke. Hallo kann mir mal einer helfen. Mama. Mama. Hilfe. Ich strampel mir da einen ab und die malt sich an. Weiber.
Versuche rauszukommen, rutsche aber wieder ab. Strampel, strampel. Ich schaffe das. Nein, ich schaffe es nicht. Hilfe. Da reagiert Mama endlich. Na endlich. Die hat wohl „Bohnen in die Ohrs“. Sie hilft mir aus der Falle. Ich bin patschnass. Sie hat mich auf den Arm genommen. Wickelte mich in ein Handtuch ein und nahm mir die erste Nässe aus dem Fell. Dann wollte ich runter. Erst mal sehen, ob es außer Mama einer gesehen hat. Nee keiner da puh. Äh, meine Beine waren total nass. Mein Bauch auch. Iiiih. Musste ich erst mal ausschütteln, aber es half nicht. Alles nass. Also trockenlecken und immer wieder Beine ausschütteln.

Mama hat mich leider fotografiert. Fand ich doof, sollte doch keiner wissen, dass ich Dussel abgerutscht bin. Dann wieder lecken und schütteln. Ich entdeckte Engel und habe mich auf ihn gestürzt. Der kann mir beim Trockenwerden ja helfen. Aber irgendwie war nass sein in dem Moment egal und wir spielten nur noch. Kann ihm ja auch nicht zeigen, dass ich als großer tapferer Kater im Wasser ganz klein geworden bin.
Irgendwann war dann alles trocken.
Um die Badewanne mache ich jetzt einen großen Bogen, wenn Wasser drin ist. Warum war da überhaupt Wasser drin. Das muss ich in der Familienrunde noch mal ansprechen.

Read Full Post »