Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ausgang’

(Werbung)
Die Dosies folgten der Einladung des Dosi der Münster-Monster Mumtatz und Jolan 😀 Er und sein Kollege führten im Jagdschloss Waldsee in der Feldberger Seenlandschaft eine Hommage an Udo Jürgens auf 🙂
Die Dosies kamen pünktlich zum Einlass um 18.00 Uhr an. Gut zwei Stunden sind sie gefahren. Leider konnten sie sich die Umgebung nicht mehr anschauen, sie waren dafür zu spät dran 😦 Am Eingang wurden sie empfangen und platziert 😀

Neben dem musikalischen Einblick in das Schaffen von Udo Jürgens, den überwiegend Christoph Alexander gab, erzählte Markus etwas über die Hintergründe der Sängers, seine Lieder und sein Leben 🙂 Am Abend wechselten sich die künsterlischen Einlagen mit einem Drei-Gänge-Menü ab 🙂

Es war ein gelungener Abend 🙂 Christoph und Markus haben einen kurzweiligen Abend präsentiert, zeitweile melankohlisch oder so ähnlich und dann wieder lustig und sehr heiter, aber auf jeden Fall sehr informativ 🙂 Die Dosies klatschten und sangen gleich von Anfang an mit, auch wenn ihnen nicht jedes Lied geläufig war 🙂 Das Publikum brauchte etwas, um in Schwung zu kommen, aber zum Schluss klappte es doch 😀 Zwischendurch auf dem stillen Örtchen wurde Bartgesicht angequatscht, ob er und Mama beide der Hardcore-Udo-Jürgens-Fansclub waren, aber Bartgesicht antwortete, dass sie einen der beiden Künstler kennen 🙂 Sie waren quasi der Markus-von-Hagen-Fanclub 😀 Und jeder ist ja selbst eines guten Abends Schmied 🙂 Wenn der Abend schön ist und die Musik gut, dann kann man doch klatschen und mitsingen – da haben sich die Dosies ja nicht so 😉

Das Essen war köstlich 😀 Mama meinte nur, dass es etwas zu wenig Dessert war 😉

Nach den Zugaben haben Mama und Bartgesicht mit Christoph und Markus gequatscht 😀 Bei Christoph leben übrigens auch Katzen 😀 Aber auch Stöckchenholer 🙂 Markus meinte: „Könnte ich mit jemandem auftreten, der keine Katzen hat?“ :mrgreen: Und Fotos haben sie gemacht 🙂

Abschiedsfoddo

Im Raum mit dem tollen Kamin machten die Dosies noch ein Selfie 😀

Um 23.15 Uhr fuhren sie dann wieder Richtung Nussbaumhaus und zwei Stunden später waren sie wieder da 😀 Endlich, denn wir hattem trotz des Nassfutters um 16.00 Uhr doch mächtig Knast 😉

Die Dosies haben das Wort:
Lieber Markus,
vielen Dank, dass du uns zu diesem tollen Event eingeladen hast 😀 Wir haben uns sehr gefreut und viel mitgenommen 🙂 Es war schön mal wieder mit dir zu quatschen. Christoph ist sehr nett. Macht weiter so!
Schmatzer und Drücker
Anja und Schorsch

Read Full Post »

Ausgang

Die Dosies haben ihren Urlaub heute mit einem Abendessen im Restaurant gegenüber eingeläutet 😀 Da wir sie vom AuWoZi aus im Blick hatten, durften sie dort auch hin 😉 Mümi war nur traurig, dass er nicht mitfuttern konnte 😉 War übrigens sehr lecker, haben die Dosies gemaunzt 😉

(Werbung)

Wir haben die Zeit im AuWoZi genossen 😀 Die Gitter sind gar nicht schlecht, da kann Katz prima die Pfötchen abstützen 😀

Read Full Post »

Gestern haben die Dosies am Außenwohnzimmer weitergearbeitet und nun ist das Dach fertig 😀 Nun fehlt nur noch die Tür und dann dürfen wir sogar schon raus, auch wenn die Inneneinrichtung noch nicht steht 😉

Weil die Dosies so fleißig waren, durften sie auch ins Kino fahren 😀 Zuerst wollten sie aber noch was futtern 🙂

Sie waren beim Italiener 🙂 Mama wollte die Karte blitzdingsen und legte noch die echte Rose dazu, die in der Vase stand. Da kam der Kellern und nahm die Bestellung auf und maunzte zu ihr, dass sie die Rose ruhig mitnehmen könne. 😉 Mama verneinte und maunzte, dass sie nur ein Foddo machen wollte 🙂
Dann kam das Futter 🙂

Nachdem sie alles weggespachtelt hatten, bezahlten sie 🙂 Als sie rausgehen wollten, kam einer der Kellner hinterm Tresen hervor. Er griff in die Vase, die auf dem Tresen stand und nahm eine Rose. Er fragte Bartgesicht: „Entschuldigung, dürfen wir?“ Bartgesicht nickte. Der Kellner gab Mama die Rose und die bedankte sich herzlich 😀

Nun musste die Rose mit ins Kino 😀
Sie haben sich das hier angeglubscht – Achtung Werbung 😉
Ein Film über die Band Queen – keine Ahnung, wer das ist, aber sie haben mitgesungen und waren total begeistert 😀

Sie kamen leider erst gegen 23.30 nach Hause, aber wir bekamen dann auch gleich was zu mampfen 😀 Die Rose musste erst mal ins Wasser, die war schon ein wenig ausgelaugt 😦

Aber heute früh 🙂

wieder in Saft und Kraft

Read Full Post »

Weil die Dosies gestern so fleißig waren, haben wir ihnen so gütig wie wir sind, Ausgang zur Entspannung gewährt 🙂 Und was haben sie gemacht? 😉 Genau – sie sind wieder an den Strand 😀

Der Strand war überschwemmt mit Steinen, was die Suche erschwert hat, weil die Dosies nicht wussten, wo sie zuerst suchen sollten 😉

Obwohl sie zum Anfang nur wenig fanden, kann sich ihr Endergebnis doch sehen lassen 😀

die heutige Ausbeute

Read Full Post »

Die Dosies haben gestern kurzfristig Ausgang bekommen. Wenn wir gewusst hätten, dass sie erst so spät nach Hause kommen, hätten sie den aber nicht gekriegt! Die wollten schauen, ob sie für ein Konzert noch Karten an der Abendkasse bekommen 😉 Immer diese spontanen Dosies 🙄

Und…

sie haben Karten bekommen

Sie standen wie immer in der ersten Reihe 🙂 Zum Glück war die Sonne schon hinter den Baumkronen verschwunden und sie mussten nicht noch mehr Hitze ertragen 😉

Bartgesicht hält Platz

Die drei Bands spielten jeweils gut eine Stunde und die Dosies rockten ordentlich ab 🙂
Um 23.15 Uhr war das Konzert vorbei – das schlimmste war ja, dass sie erst gegen 1.00 Uhr wieder zuhause waren und wir unser 19.00 Uhr-Mahl erst dann bekommen haben 😯 Katz, hatten wir einen Knast. 🙄

Read Full Post »

gnädiger Engel

Weil die Dosies in der letzten Zeit so fleißig waren, haben wir ihnen Ausgang gegeben 🙂 Großzügig wie wir sind 😀

Die Dosies haben Karten für die

Da waren sie vor zwei Jahren schon einmal 🙂

Bevor es los ging, sind die Dosies in Ralswiek auf Rügen rumgeschlendert 🙂 Erst gings zum Hafen 😀
Anschließend stärkten sie sich noch in einem Restaurant 😀

Die Dosies haben sehr lecker gespeist und konnten dann aufs Gelände 🙂 Sie haben Plätze in der zweiten Reihe vor der Bühne bekommen 😀 Den Abend spielten Karat, Matthias Reim, Maschine von den Puhdys und City.

Das Konzert hat den Dosies sehr gut gefallen 🙂 Leider waren sie erst nach Mitternacht zuhause und wir hatten mächtig Kohldampf 😦 Aber zum Glück bekamen wir gleich die doppelte Portion TroFu 😀

Read Full Post »

Wir haben den Dosies gnädigerweise doch noch Ausgang gegeben 😀 Sie waren…

…auf dem Stralsunder Weihnachtsmarkt

Sie sind shoppen gewesen, haben sich durchgefuttert (Bratwurst, Langos, Mutzen) und genossen nebenbei die Schönheiten des Weihnachtsmarktes 😀 Die nahe Stralsund ansässige Fieberglasfirma hat bei der Deko wieder ihre Spuren hinterlassen 😉

Das Rathaus wird zurzeit saniert und das Gerüst wurde in einen überdimensionalen Adventskalender verwandelt 😀

Bartgesicht haben sich mit heißen Getränken am Glühweinstand der Stalsunder Marine versorgt 🙂 Bartgesicht trank einen Marineglüh und Mama einen Matrosenglüh 🙂 Der für die Matrosen war ohne Allohol 😉 Mama musste ja fahren 😀

Klar haben sie ihren Ausgang wieder scharmlos ausgenutzt und sind wieder viel zu spät nach Hause gekommen – statt wie abgemacht um 19.00 Uhr zum Abendbrot wieder da zu sein, kamen sie erst 20.45 Uhr 🙄 DOSIES!!! 🙄

Read Full Post »

Older Posts »