Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Arbeit’

Die Dosies hatten heute mal Glück mit dem Wetter und konnten sich endlich in den Garten äh in den Urwald aufmachen, um da endlich mal wieder klar Schiff reinzubringen 🙂

Das Gras war schon wieder ganz schön hoch – das war Mama’s Aufgabe 🙂

Bartgesicht hat sich das Ördelbörbeet vorgenommen, da stand das Unkraut ewig hoch und es soll dieses Jahr ein Bienen- und Schmetterlingsbuffet werden 😀

Jetzt muss das Ördelbörbeet fertig werden. Die Plümchenbeete müssen auch noch unkrautfrei gemacht werden und der große Haufen aus Rosenschnitt muss noch entsorgt werden 😉
Fünf Stunden haben sie heute gebraucht – ohne viele Pausen, das werden aber bestimmt noch mal fünf Stunden werden 🙄

Read Full Post »

Wenn Katz seine Dosies liebt, dann sorgt sie für ordentliche Beschäftigung 😀 Zum Beispiel so:

schön rausgeschippt

Der Teufel hat im mittleren Klo links gesessen, aber seine Pippi ging nach draußen – Maggie kam und hat alles fleißig zugescharrt 😉
Sie war sehr fleißig 😉 Sie ist ja unsere Sauberkeitsbiene 🙂 Wenn einer auf dem Klo war und nicht zugescharrt hat, kommt Maggie und erledigt das. 😀 Aber sie geht auch mit ins Klo, wenn einer gerade ne Wurscht macht und scharrt zu, während Katz noch drückt 😀

Read Full Post »

Mama hat sich gestern vom Trip mit Snoopy und Omi Elke Plümchen mitgebracht:


Ich muss ja maunzen, dass ich den Strauß heute Nachmittag erst entdeckt habe 😉 Als Mama am Nachmittag nach ihren Plümchen geglubscht hat, hat sie das gesehen 😮


Die Mama hat gleich die üblichen Verdächtigen – Fine und mich – im Köppi gehabt 😉 Ich habe Mama dann ganz stolz gezeigt, wie ich die Plümchen verschönert habe 😀

Irgendwie war Mama gar nicht zufrieden mit meinen Verschönerungsarbeiten 😦 „Engel, lass das!“, „Beeeengel, das sind meeeine!“, „Beeeengel, Mama beißt dir in den Po!“…

nicht Po beißen - bin doch ganz lieb

nicht Po beißen – bin doch ganz lieb

Ich hab Mama noch mal zeigen, wie schön das ist, wenn die Plümchen so unter den Krallen Fransen kriegen 🙂

Wisst ihr was dann geschah? Sie hat mir die Plümchen weggenommen 😯

Aber Mama!!??

Ich habe es doch nur gut gemeint und wollte die Plümschen hübscher machen 😦

Ach Mama hat überhaupt keinen Respekt vor meiner Arbeit. 🙄 KUNSTBANAUSIN! 🙄

Read Full Post »

Die Mama war heute wieder nur in ihrer doofen Arbeit versunken, statt sich um mich zu kümmern 🙄
Da musste ich ihr doch glatt mal eine Pause aufzwingen 😀

Es hat geklappt 🙂 Ich habe mich neben sie gelegt – auf den Rücken und ihr meinen schönen Rostbauch präsentiert 🙂 Ich habe einen auf zuckersüßen McPiff gemacht 😀 Es hat funktioniert – sie hat mich voll beschmust. 😉

Dosiearbeit kann Katz echt den ganzen Tag versauen :mrgreen:

Read Full Post »

Im Moment haben die Dosies leider wenig Zeit, das werdet ihr vielleicht schon gemerkt haben 😕 Kommentare werden nur spärlich beantwortet und Blogrunden finden momentan so gut wie gar nicht statt 😦

Ende vergangenen Jahres ist Bartgesichts langjährige (mind. 20 Jahre) und ganz liebe Kollegin und Freundin nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. 😦 Die Dosies waren sehr traurig. Die Freundin hat hier noch eine Zweitwohnung gehabt, lebte aber mittlerweile mit ihrem Lebensgefährten bei Hamburg.

Ihr Lebensgefährte steht nun mit der Nebenwohnung alleine da und die Dosies, weil vor Ort, helfen ihm diese aufzulösen. Seit dem Jahreswechsel sind sie damit beschäftigt Möbel zu blitzdingsen und einzustellen, Interessanten die Möbel, Deko, Haushaltswaren und Sonstiges was sich in einem Leben so angesammelt hat, zu zeigen, zu verhandeln und zu verkaufen. Dann muss auch noch alles was nicht mehr zu Geld gemacht werden kann, entsorgt werden.
Da geht ganz schön Zeit drauf und die fehlt dann an allen Ecken und Kanten, aber sie helfen gerne. 🙂

Bis Ende Februar haben sie noch Zeit die Wohnung zu beräumen. Aber Teppichböden und Deckenplatten aus Stüro-Irgendwas müssen auch noch raus und runter.

Bei so viel zusätzlicher Arbeit hilft jede Aufmunterung 😀 So wie diese:

Ein-Ohr-Katze sieht zwar ganz schön berupft aus, aber sie lebt da schon länger  und scheint auch gut genährt. Hat also wohl irgendwo Anschluss 🙂 Sie ist auch ganz lieb und wollte auch gestreichelt werden 😀

Leider konnte Bartgesicht sich mit ihr nicht länger beschäftigen, denn er musste wieder los. Vielleicht sehen sie sie ja noch wieder.

Und vielleicht haben wir dann in zwei Wochen auch wieder mehr Zeit für euch 😀

Read Full Post »

„Tapetenkiller“ – wer kommt denn auf so eine doofe Überschrift? 😯
Die Mama meint ich wäre ein Tapetenkiller – so ein Quatsch 🙄 Nur weil im Prinzessinnenzimmer oben in der Ecke ein Stück Tapete ab ist 🙄

Ich gebe ja zu, dass ich da an der Tapete war, aber nicht weil ich sie kaputt machen wollte, sondern weil ich auf die schlampig angeklebte Tapete hinweisen wollte 😀

Aber Mama wollte jetzt unbedingt einen Engel-Eckenschutz anbringen 🙄 Sie hat heute lauter Zeugs angeschleppt 😉

Dann war alles fertig und ich musste mir das erst mal anschauen 🙂

Also das ist ja wohl die Höhe, dass die Felllosen ihre schlampige Arbeit einfach mit einer Vase zustellen, als sich der Lösung des Problems anzunehmen und die Tapete richtig festzukleben – immer gehen sie den einfachsten Weg 🙄 Als Kontrollengel kann ich das nicht gutheißen 😉

Die tun ja gerade so, als ob ich da immerzu in der Ecke an der Tapete hänge 🙄

Na was soll’s 🙂 Mal gucken was ich sonst noch so untersuchen kann 😉

Read Full Post »

Wir haben euch ja schon berichtet, dass die Dosies sich hier einen wegrackern 😀
Jetzt ist der zweite Container auch voll und sie haben alles geschafft, was sie wollten 🙂

Natürlich wollen wir euch die Endergebnisse nicht vorenthalten 😀
Hier kommt die Vorher-Nachher-Show – leider nur nicht für alle Bereiche, wo die Dosies geschippt haben 😉

Zuerst zeigen wir euch den ehemaligen Schweinestall, der vor der Scheune nur noch als Ruine steht 🙂
Hier soll nächstes Jahr ein Carport entstehen.

Jetzt kommt die Scheune – wo der größte Batzen Unrat lag 😉 Alles weg 😀

Dann gings hinter die Scheune – hier war auch noch Müll und Schutt zu entfernen – an der Mauer könnt ihr an Hand der dunklen oder weißen Flecken sehen, wie hoch der Dreck lag und was die Felllosen beackert haben 😆

Im alten Hundezwinger ist auch schon seit ein paar Jahren die Mauer umgekippt und da der Container noch nicht voll war, wurde hier auch gleich Rundumschlag gemacht 🙂
Hier muss nur noch das alte Holz weggefahren werden 😀
IMG_5098Bei den Arbeiten ist ein schöner Haufen voller Ziegelsteine zu stande gekommen, aber in der Scheune liegen auch noch welche zum Trocknen 😀
Damit soll später im Carport wieder aufgemauert werden 🙂
IMG_5108Nun haben die Dosies erst mal die größte Anstrengung hinter sich 🙂 Aber wenn morgen der Container abgeholt wird, müssen sie noch Schrott wegfahren, altes Holz und Porenbetonsteine – also nix mit ausruhen 😆

Nachdem die Dosies sich den vollen Container angeschaut haben, habe ich sie angemaunzt, dass sie das gut gemacht haben 😀
Sehr schön habt ihr das gemachtFranzi war das doch eher langweilig und weil es sich der nächsten Raubtierfütterung näherte, wollte er lieber, dass die Dosies reinkommen und die Schälchen füllen 🙂

Read Full Post »

Older Posts »