Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Alltägliches’ Category

Am Sonntag war wieder Abschied nehmen angemaunzt 😦 Die drei Weiber verbrachten noch etliche Zeit miteinander 🙂

Nach noch ein paar Stunden Schnatterei wurden der Koffer und die Taschen eingeladen und Mama brachte alle nach Stralsund zum Bahnhof 😉 Der Zug stand schon, als sie ankamen und sie fanden noch einen schönen Sitzplatz für Ingrid 😀 Der Koffer wurde verstaut und dann stand die Verabschiedung an. Damit nicht alle das Flennen anfangen, hielten sie den Abschied ziemlich kurz 😉

Noch drei Minuten bis zur Abfahrt 🙂

Nachdem der Zug weg war, waren alle ziemlich traurig 😦 Es war ein wundervolles Wochenende. Die Mädels haben ihre Bauchmuskeln ordentlich trainiert, weil sie so viel gelacht haben 🙂 Das Wetter war perfekt und sie haben viel gesehen 🙂

Zum Trost sind Omi Elke und Mama noch in die Bio-Insel und haben Apfelkuchen gemampft und Käffchen und Schoki getrunken 😀 Der Apfelkuchen war XXL-Apfelkuchen und ein Stück war 22 cm lang 😀 War ein leckerer Trost, meinten die beiden 🙂

Ingrid ist gut zuhause angekommen und Kritzibitzi hat sich, genau wie Amira, sehr über die Rückkehr ihrer Mama gefreut 😀 Tobi war etwas angesäuert und Luna, die olle Grummelmietze, war gleichgültig.

Liebe Ingrid,
wir sind sehr dankbar, dass du zu uns kommen konntest 🙂 Deine Aktivkur bei uns hat dir ja zum Glück auch gut gefallen und wir haben uns ja auch alle bei dir sehen lassen 🙂
Mama lässt ausrichten, dass sie die Zeit mit dir sehr genossen hat. Sie liebt dich, deine Berliner Schnauze und deinen Humor 😀 😀 😀 Sie war auch glücklich, dass sie die richtigen Ausflugziele ausgesucht hat 😀 Bartgesicht war froh, dass er für euch kochen konnte und er dir das Haus zeigen konnte 😀
Wir maunzen auch noch vielen Dank für die lieben Schenkies 🙂 Du bist ein Schatz 😀
Leider ist die Zeit viel zu schnell verflogen 😦 Wir hoffen, dass du uns gut in Erinnerung behältst und du weißt ja, hier gibt es auch immer ein Bett für dich 😉
Umschmuser, Drücker und Schmatzer
deine Nussbaumies

Read Full Post »

Am Samstag waren die Mädels um 11.00 Uhr verabredet 😀 Ingrid konnte verpetzen, dass Lea bei ihr unter der Bettdecke geschlafen hat und sich den Bauchi hat streicheln lassen 😉 Hat sie bei Omi Elke noch nie gemacht 😉

Auf dem Plan stand heute eine Rundreise auf der Insel Rügen und in der Hansestadt Stralsund 😀

das „Taxi“

Erster Haltepunkt war Putbus, die weiße Stadt 🙂 Die Stadt in der vor den weißen Häusern überall Rosen stehen 😀 Und die meisten haben auch noch schön geblüht 😀

In dem Laden gab es tolle Sachen und die Mädels hätten da alles kaufen können – tolle Kunst aus Strandgut und Strandfunden 😀 Aber sie haben sich zusammen gerissen 😀

Als nächstes ging es nach Sellin, das Ostseebad mit der schönsten Seebrücke 😀 Zuerst gab es aber was zu futtern 😀

Durch die Bäderarchitektur spazierten sie zur Seebrücke 🙂 Mit dem Aufzug fuhren sie runter zum Strand 😉

Am Strand sammelte Ingrid noch Steine und Treibgut 🙂 Sie verweilten sie noch eine Weile und lauschten dem Plätschern der Wellen 😀 Seelenfutter 😀 😀 😀

Letzter Reisepunkt für Samstag war Stralsund 🙂 Über die neue Rügenbrücke fuhren sie nach Stralsund und hatten einen tollen Blick auf das Panorma bei Sonnenuntergang 😀

das Panorama der Stadt

In Stralsund fuhren sie auf die Hafelinsel 🙂 Zuerst gab es ein Käffchen bzw. ne heiße Schoki to go vom Coffeebike und dann noch einen kurzen Rundgang 😀 Mama hat mit einem Minidackel fremdgeschmust 😉 Der hat sie aber schön in die Finger und in den Hals geknabbert 😀

Doch etwas geschafft gings für alle zurück ins Streetie-Hauptquartier nach Grimmen 😀 Die Mädels haben wieder viel gequatscht, gegackert und geblödelt 😀

Read Full Post »

Am Donnerstagmittag sind die Hauptstädter, Ingrid und Dexter, in Grimmen mit dem Zug angekommen 😀

In der Nacht zum Freitag hat Lea bei Ingrid geschlafen – da war die Omi ein wenig eifersüchtig 😉 Freitagmittag stieß Mama zu Ingrid und Omi Elke – sie fuhren einkaufen und an den Strand. Den Wunsch hatte Ingrid geäußert 😀 Aber bevor es zum Strand ging, machten sie einen kurzen Abstecher ins Nussbaumhaus 😀

Am Strand von Wustrow genossen die Mädels und Dexter den Sonnenuntergang und die Abendstimmung 😀 Es wurde viel gegackert und gelacht 😉

Es waren etliche Felllose am Strand, um sich den Sonnenuntergang anzuglubschen 😀

Anschließend gings ab zurück in Nussbaumhaus 😀 Bartgesicht hatte für die Meute Geschnetzeltes gekocht 🙂 Oma Marlow war auch dabei 🙂

Nach dem Essen zeigten wir uns noch von unserer besten Seite und haben Ingrid beschmust 😀

Ingrid bekam noch eine Führung durchs Nussbaumhaus und sie konnte auch schon die Fortschritte am Außenwohnzimmer anschauen 😉 Wenn auch im Dunkeln und mit Licht aus der Funzel 😀

Ein wunderschöner Sommertag im Herbst ging zu Ende und Mama brachte Omi Elke und Ingrid zurück nach Grimmen 😀

Read Full Post »

Das zweite Paket, was wir bekamen, kam aus der Hauptstadt von Lakritze & Co 😀 Zuerst dachten wir, dass das Kritzibitzi drin ist, aber war nicht 😉 Bartgesicht bekam sein persönliches Spezialbier und Mama Kekse 🙂 Da war auch noch ein Solar-Gartenstecker drin – so als Blüten und so 😉

Wir haben uns gleich mal die Leberwurscht einverleibt 😀

Und dann gab es auch noch Knabberstangen 🙂

Liebe Ingrid, liebe Kritzi, Amira, Luna und lieber Tobias,

vielen Dank für das tolle Paket 🙂 Wir haben uns sehr gefreut und sind gespannt auf morgen 😉 Aber psst 😀

Schnurrige Grüße
eure Nussbaumies

Read Full Post »

Wir bekamen heute zwei große Pakete 😀 Die Schwatten mussten sich die natürlich gleich unter die Pfoten reißen 😀

besetzte Pakete

Zuerst hat Mama das ganz Große geöffnet 😀 Und was war drin?

Das kommt dann ins Außenwohnzimmer 😀 Wir dürfen uns aber schon dran gewöhnen 🙂

Read Full Post »

Wir haben euch ja noch gar nicht das Hochzeitsschenkie für Mama’s beste Freundin gezeigt 🙂 Das hat sie selbst gebastelt, na bis auf die Piepmätze 😉 Mittlerweile hat Melli geheiratet, da können wir es euch zeigen 😀

Read Full Post »

TG PG

TG im Körbchen

Read Full Post »

Older Posts »