Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2017

Mama hat sich gestern vom Trip mit Snoopy und Omi Elke Plümchen mitgebracht:


Ich muss ja maunzen, dass ich den Strauß heute Nachmittag erst entdeckt habe 😉 Als Mama am Nachmittag nach ihren Plümchen geglubscht hat, hat sie das gesehen 😮


Die Mama hat gleich die üblichen Verdächtigen – Fine und mich – im Köppi gehabt 😉 Ich habe Mama dann ganz stolz gezeigt, wie ich die Plümchen verschönert habe 😀

Irgendwie war Mama gar nicht zufrieden mit meinen Verschönerungsarbeiten 😦 „Engel, lass das!“, „Beeeengel, das sind meeeine!“, „Beeeengel, Mama beißt dir in den Po!“…

nicht Po beißen - bin doch ganz lieb

nicht Po beißen – bin doch ganz lieb

Ich hab Mama noch mal zeigen, wie schön das ist, wenn die Plümchen so unter den Krallen Fransen kriegen 🙂

Wisst ihr was dann geschah? Sie hat mir die Plümchen weggenommen 😯

Aber Mama!!??

Ich habe es doch nur gut gemeint und wollte die Plümschen hübscher machen 😦

Ach Mama hat überhaupt keinen Respekt vor meiner Arbeit. 🙄 KUNSTBANAUSIN! 🙄

Advertisements

Read Full Post »

…oder sollte Katz besser maunzen, dass er gesteht? 😉

Hallo ihr Lieben da draußen,

ich möchte ja noch mal betonen, dass ich die ersten Tage meines Lebens auf der Straße gelebt habe und dadurch immer Angst habe, dass ich später nix mehr zu mampfen bekomme 😉

Also wenn ihr euch die nachfolgenden Foddos anschaut, dann denkt immer daran – ich war eine hungerndes Straßenkitten 😉 Das soll ja keine Ausrede sein, aber … na gut vielleicht eine kleine 🙂
Ich habe die Hähnchentittis geschnuppert, die da in der Schale mit dem Grünzeugs versteckt waren, mein Gehürn schaltete auf in den Überlebenmodus und ich musste das tun:

Katz, war das schwer, die HäTis zwischen dem ganzen Hasenfutter rauszufischen – ist das schon ne Übung für Ostern? 😉 Aber hab alles rausgeholt. Den Rest können die Dosies mampfen 😉

Ihr habt aber immer noch im Kopf, dass ich ein hungerndes Kitten war, dass auf der Straße gelebt hat, ja? 😀

Schurrige Grüße
euer Mümi

Read Full Post »

Am Abend wartete auf Snoopy noch eine Überraschung 🙂 Post für Snoopy!!! 😯
Die Post war von Christiane 😀

Das ist eine Kopfbedeckung, die die Seemänner tragen 🙂 So eine fehlte Snoopy noch zu seinem Seemannhund-Outfit, aber Mama wusste nicht, wie sie die nähen sollte 😮 Christiane wusste es und zack, bekam er einen Südwester 🙂

Schau mal liebe Christiane – der passt wie angegossen 😀 Wie hast du das bloß hinbekommen? 🙂 Und diese Details – toll 😀

Jetzt noch mal das komplette Ton-in-Ton-Outfit mit Friesennerz, Watthose und Südwester 😀

Snoopy hat den Wuff:
„Liebe Christiane, vielen vielen Dank, dass du meinen Look perfekt gemacht hast 😀 Der Südwester gefällt mir soooo gut 🙂 Jetzt bin ich für jedes Schmuddelwetter gerüstet 🙂 Ich schicke dir ganz viele nasse Nasenstüber“

Read Full Post »

Heute stand eine Shoppingtour auf dem Plan – Shopping mit Omi Elke und Mama 😀

Sie fuhren zusammen nach Greifswald 🙂

Snoopy sitzt ganz vorne

Snoopy zog mit den Mädels durch die Geschäfte und musste feststellen, dass es gar nicht so einfach ist mit Mädels einzukaufen 😀

Weil Shopping hungrig macht, sind die zu dritt was mampfen gegangen 🙂

Bauchimassage – das tut gut

Die Mädels waren aber noch nicht fertig mit shoppen 🙂 Weiter gings durch die Geschäfte 😀 Zuerst aber vorbei an der Kunst und am Markt mit seinen Giebelhäusern und dem Rathaus 🙂

Im Tierzubehörladen gab es jeden Menge zu glubschen 🙂

Auf dem Rückweg war Snoopy so müde, dass er bei Omi Elke geschlafen hat 🙂

Zurück bei Omi Elke zuhause hat Snoopy die Streeties, insbesondere die Kellergang, kennengelernt 😀

Snoopy hat der Tag sehr gefallen, aber das war für heute noch nicht alles 😀

Read Full Post »

Boah eh, die Dosies können ja so was von lästig sein 🙄 Da will Katz in Ruhe schlafen und dann blitzdingst es schon wieder, weil „das so süß aussah“ 🙄

Read Full Post »

Tagträumer


Unser Franzi McPiff ist so froh, dass der Frühling endlich da ist 😀 Da lässt es sich so schön tagträumen 🙂

Read Full Post »

Snoopy darf seinen Urlaub bei uns verlängern :mrgreen: Danke Gabi, Emma, Lotte und Rambo

An unserem Brunnen auf dem Markt hieß es nun nach dem langen Winter wieder „Wasser Marsch“ – als hätten die Stadtväter das geahnt 🙂 Zur Feier des Tages hat Snoopy sein eigenes Fort bekommen 🙂 Naja, leihwese 😉

Read Full Post »

Older Posts »