Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Februar 2015

Morgens um spätestens 5.00 Uhr weckt irgendeiner von uns die Dosies und meist steht dann das Bartgesicht auf und füttert uns 🙂

Während wir vollgefuttert sind und uns es nach einem kurzen Reviercheck wieder in unsere Kuschel- und Schlafplätze zurück zieht, liest Bartgesicht Zeitungen, surft im Netz oder macht sonst was. 😉 Also ein Freibrief für uns 😆

Zur Zeit lieben wir Jungs es nämlich nach dem Fressi wieder zu Mama ins Betti zu gehen 😀 Das sieht dann so aus 🙂

Wenn Bartgesicht dann ins Bett kommt, dann beschwert er sich immer, warum wir ihm so wenig Platz lassen 😉

Aber bitte – ist doch noch genug Platz da 😆 Gut, zudecktechnisch könnte es etwas schwierig werden, aber er kann ja sein Ersatzfell anbehalten 😆

Er hat sich dann doch noch ins Bett gelegt – konnte aber nur im Schneidersitz liegen – wegen Franzi und Teufel 🙂 Ein wenig Decke haben wir ihm aber gegeben 🙂
Das Problem mit Bartgesicht ist ja, dass er nicht so still liegt wie Mama – und so vergrault er uns alle nach und nach und letztendlich hat er sein Bettiseite wieder für sich 🙂

Der gönnt uns aber auch nix 😉

Read Full Post »

Die Mama hat gesagt, dass ich ihr Schatz bin und für einen Schatz braucht es eine Schatzkiste – also hat sie so eine gesorgt 😉

Also diese Schatzkiste ist bei mir abgeblitzt 😀 Sie soll was neues für mich besorgen 😆

Read Full Post »

Tatort: Klo

Die Dosies haben sich heute wieder beschwert, dass einer von uns sehr aktiv im Klo war und die ganze Streu rausgeschaufelt hat 😀

Wir haben uns dass dann mal angeschaut 🙂

Das CSI Nussbaumhaus ist gleich aktiv geworden, um den Schuldigen auszumachen, aber der Pfotenabdrucl war leider nicht zu verwenden 😉

Den Dosies blieb also nichts anderes übrig, als den Tatort zu reinigen 😆

Read Full Post »

„Katzen leben nicht mit Dir, sie verweilen bei Dir.“ Pam Brown

Franzi steht ja eigentlich nicht auf Körperkontakt, wenn es darum geht die Haut der Dosies zu berühren, aber bei Bartgesicht macht er da ne Ausnahme 😀

Read Full Post »

Die Dosies haben heute gar keine Zeit für uns gehabt 🙄

Die haben „Holz gemacht“ – das sagen sie wenn die Brennholz machen 😉

Der Onkel Peter hatte eine Ladung Stämme gebracht und die mussten zerhackstückelt werden, damit sie in den Kamin passen 🙂 Und sie hatten auch noch alte Stämme liegen, die noch klein gemacht werden mussten.

Hörte sich voll gefährlich an – da haben wir uns lieber hingelegt und die Glubschen zu gemacht, damit wir die Arbeit nicht anschauen müssen 😀 Die Frage, ob wir helfen, war ja leicht zu beantworten 😆

Read Full Post »

Older Posts »