Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2010

Wir haben wieder ganz schön viel Schlafsand abbekommen und waren tooootal müde. Bei Mama ist es auch zu gemütlich. Wenn sie nicht parat ist, geht auch Bartgesicht.

Read Full Post »

Das Gesicht eines Engels

Tadaaa unser Engel – eine kleine Studie:

Read Full Post »

Oma auf Stippvisite

Lieblingsoma war wieder da und hat uns ganz kurz besucht, weil sie Sehnsucht hatte. Sie hat ihre Handtasche auf den Küchenkratzbaum gelegt, da habe ich mich doch gleich rangemacht zu untersuchen, was sie da so dran hat. Erst habe ich den Klimperkram untersucht und dann untersuchte ich das Leder, ob es auch gut genug für Oma ist.
Oma freute sich, dass ich auf dem Riemen meine Zahnabdrücke hinterlassen habe. Bitte Oma, gern geschehen.

Read Full Post »

…oder auf dem schmalsten Kratzbaum. Fine und Teufel, die beiden Dicken, haben es sich zusammen auf dem Kratzbaum gemütlich gemacht. Aber bewegen darf sich keiner, sonst macht einer einen Abflug Also wenn ich, euer kleiner süßer Engel, auf dem Kratzbaum bin, dann will ich den ganz für mich alleine. Nix mit teilen. Meins.

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

eurer Lieblingskater wünscht euch ein schönes Wochenende. Ich habe gehört, dass meine, na gut, unsere Oma auf kurz Stippvisite kommen soll. Bin gespannt. Mal sehen was wir am Wochenende wieder für einen Blödsinn machen können. Vielleicht sind wir ja aber zur Abwechslung aber auch mal lieb, obwohl uns das ja ganz schön schwer fallen wird.

Machts gut ich werde dann berichten.

LG euer Engel

Oma kommt, Oma kommt wieder oh Oma kommt.

Read Full Post »

Fine und Teufel haben sich einen erbitterten Kampf auf der Anrichte geliefert. Mal vorne rum, mal hinten. Teufi wollte auch gerne in die Mitte, aber Fine hat ihren Platz verteidigt und ging als Siegerin aus dem Kampf der Giganten hervor.

Read Full Post »

Teufelsfalle

Ich habe meinen dicken schwarzen Bruder in den Karton gelockt u setzte mich einfach vorne drauf, so kam er nicht mehr raus. 😉
Er versuchte rauszukommen, steckte seine Pfoten raus und maulte, dass ich ihn nicht raus ließ.
Er nagte an der Öffnung rum und steckte dann seinen Bollerkopf durch. Das war klasse, da sprang ich gleich auf ihn rauf und er zog sich wieder in den Karton zurück. Das haben wir ein paar Mal gemacht. Also ich fand es ganz geil. Teufi glaub ich nicht, aber egal.

Read Full Post »

Older Posts »