Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2009

Wenn es uns schon befohlen wird, dann machen wir das auch.
Na gut, dass wir es von Montag bis Samstag auch nicht anders halten, müssen wir ja keinem auf die Nase binden. Oh psst, ihr habt nichts gehört.

Dösbacke

Dösbacke


Bauch abkühlen

Bauch abkühlen


am Po von Franzi ist auch gut

am Po von Franzi ist auch gut


alle drei total am Ausruhen

alle drei total am Ausruhen

Read Full Post »

Versessen auf Gras

Mama und Bartgesicht waren im Garten unten und haben jede Menge Gras mitgebracht. Fanden wir ja total klasse. Franzi ist immer richtig geil auf das Zeug. Ist der Erste am Gras.
Aber mir war das Gras viel zu grob, das mag ich nicht, habe dann beschlossen damit zu spielen. Engel hat es mir dann gleich getan, obwohl er ja noch versucht hat auf dem Gras rumzubeißen.

Read Full Post »

Als ich heute Vormittag in die Küche kam, war Franzi dabei den Kratzbaum zu vergewaltigen.

Franzi schmust

Der rackte total dran rum. Leckte, kratze und schubberte sich. Warum er das macht, wollte er nicht sagen. Er hat mir nur wieder eine gebackt. Wenn er immer so daran rumleckt und schrubbt, dann will er immer nicht gestört werden.
Zum Glück war Mama da. Ich fragte sie, warum er denn da jedes Mal so ausflippt. Sie sagte, dass sie da Katzenminze rangesprüht hat. Was an dem Zeug so interessant ist – keene Ahnung.

Der dicke Graue ging dann weg und Finchen kam. Bei der funktioniert das Zeug auch. Die ist auch immer ganz rackig.
Fine schmust

Komisches Zeug. Ich probierte es dann auch mal.

Hopste hoch, schnupperte und tat und machte, aber bei mir hat das keine Wirkung. Bin ich komisch oder  krank? Kann mir einer helfen, warum ist das so.?
Engel schaut Wirkung 0

Dann spiele ich lieber mit Teufel.lieber spielen

Read Full Post »

Es war wieder Wiegetag am 26.08.2009. Bäh.
Diesmal wurden wir aber nicht in den Eimer gesteckt. Heute war es ein Karton. Als Köder hatte Bartgesicht einige Krümel Trockenfutter reingetan. Die Dosies haben ganz schön gestaunt. Zum Glück war erst Teufel dran und dann ich. Hier unsere neuen Kilos:

Teufel:  2.463 g
Engel:   1.551 g

Wir wachsen stetig und zwischendurch muss ich immer wieder meine Zähne schärfen, damit ich kraftvoll zubeißen kann 

Read Full Post »

Ja, ich gebe es zu, ich bin auch dran gewesen.
Oute ich mich hier also auch als Nuckler. 😦

Outing 01

Also das war so. Am Sonntag früh als ich ins Bett gekommen bin, lagen Finchen und Teufel im Bett. Der hat schon wieder an ihr rumgenuckelt. Ich habe versucht mit ihm zu spielen, bin wieder auf ihn drauf gesprungen, aber der nuckelte nur weiter. Konnte es nicht glauben. Da muss ja doch irgendwas dran sein. Ich drängelte mich dazwischen und habe auch mal nach einer Zitze gesucht. Da, da war sie und ich fing an zu saugen.

Eh, das Zeug schmeckt echt gut. Mmmh. Konnte gar nicht mehr los lassen. Macht ja süchtig. Habe dabei wirklich alles um mich vergessen. Jetzt verstehe ich, warum Teufel immer nichts mitbekommen hat. Die Milchbar macht echt Spaß, besonders weil da der Ganzkörperwaschgang mit eingebaut war. Finchen hat mich dabei auch noch abgeleckt. Die Milchbar probiere ich bald mal wieder.
Bin süchtig.

Nachtrag.
Wie ich gehört habe wollen meine lieben Dosies auch noch Bilder reinstellen.
Man ist das peinlich. Mau.

Oh nein, hier sind sie die oberpeinlichen Fotos. Ich gehe lieber weg, kann ich gar nicht mit ansehen.

Outing 1

Outing 2

Read Full Post »

Von wegen groooßer Kater

Ich bin heute zu Mama und Bartgesicht ins Bett gesprungen.
Na gut, es klappte erst im dritten Versuch weil ich noch so klein bin, aber ich war oben.
Mein Bruder, der olle Teufel, war schon drin.
Ich wollte mit ihm spielen, aber der hat immer bei Mama nach einer Zitze gesucht und jede Hautfalte abgesucht und mal dran geleckt und genuckelt. Der ist ja doof.
Dann kam unsere zur Zeit Muttergefühle habende Schwester Finchen dazu. Sie sah, wie Teufel nach was suchte und legte sich auch ins Bett. Sie leckte ihn ab von oben bis unten.
Da dann, ich habe es gesehen, hat er bei Finchen an der Zitze genuckelt. Ich dachte ich seh nicht richtig: Er sagt immer er ist so ein groooßer Kater, dabei ist er noch ein „Zitzennuckler“. Teufel ist ein Baby. Teufel ist ein Baby. Nänänenänä.
Habe versucht ihn damit aufzuziehen, aber er war ja so mit seiner Nuckelei und Schmatzerei beschäftigt, dass er gar nicht mitbekommen hat, dass ich da war.
Fine hat mich auch überhaupt nicht beachtet. Na schönen Dank auch. Keiner hat mich lieb 😦 Da ging ich zu Mama und holte mir meine Streicheleinheiten dort und ein bisschen toben konnte ich mit ihr auch. Hab sie schön gebissen. Mehr Elan hätte sie zeigen können, aber es lag wohl daran, dass es erst 4.30 in der Früh war.
Wenn ich noch an Finchen nuckeln würde wäre das o.k. Ich bin ja noch klein, aber der große mächtige Teufel. Ich schmeiß mich weg – zum Piepen.

Der "Große" beim Nuckeln

Der "Große" beim Nuckeln

Read Full Post »

Ja da denkt man mal es ist Wochenende und man(n) und auch Frau hat ein wenig Ruhe.

Pustekuchen. Die Viererbande hält einen auf trapp.
Nicht nur das sie morgens pünktlich kurz nach 5 einer nach dem anderen ins Bett kommen um zu demonstrieren, dass man wach ist. Nein man unterstreicht das ganze auch mit dem ersten einheitlichen wehleidigen Mautzen am Tage. Hunger. Hunger. Und das aus vier Katzenmäulern.
Hilft das Mautzen nicht, na dann wird getobt bis sich einer erbarmt und es runter in die Küche geht zum ersten Fressen fassen.

Mit vollem Bauch denkt nun jeder jetzt ist Ruhe. Ja man sollte nicht denken.

….. (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »