Feeds:
Beiträge
Kommentare

Der Lieblingslappen

Der Tiger liebt es ja Schwämme und Lappen durch die Gegend zu tragen 🙂 Im Moment hat er aber einen Lieblingslappen 😀

Den Wannenlappen 🙂 Er tippelt zur Wanne und holt ihn sich einfach 🙂 Er wird dann unter das Sofa in der Küche entführt und kalt gemacht 😀

Das komische ist, dass Tiger den Lappen auch nimmt, obwohl er trocken ist, sonst nimmt er eigentlich immer nur den nassen Waschlappen von Bartgesicht und den nassen Schwamm aus der Küche, aber der Wannenlappen geht auch trocken 😀

Er ist schon ne Marke…

…unser Tiger

Er wird von Mama übrigens TG genannt (sprich Tiji) 🙂 Und er hört auch drauf 😀

So jetzt kommt gut ins Wochenende 😀

Advertisements

Nervige Mama

Boah eh, die Mama kann vielleicht nervig sein 🙄 Kam sie doch wieder an und wollte unbedingt Selfies mit mir machen 🙄
Ich hatte gar keine Lust darauf, aber was tut Katz nicht alles für die Mama 😉

Raubtierfütterung

Schaut mal, so sieht es aus, wenn bei uns Raubtierfütterung ist 😀

9 auf einen Streich

Aber nicht, dass ihr denkt, dass es die ganze Fütterung so friedlich bleibt 😉 Sobald es im eigenen Napf leerer wird, schaut Katz schon mal hier und da 🙂 Katz nebenan könnt ja was besseres im Napf haben 😉

Wenn Mümi auf hat und der ist neben Tiger immer der erste, will er immer gerne bei Fine klauen. Fine springt dann aufs Fensterbrett und frisst dort weiter. Einen kleinen Teil von Fines Futter bleibt für Teufel übrig 😀
Ick bekomme, wenn ich fast fertig bin, eine Schleckstange dazu – na eigentlich nur 1/2, den Rest kriegt Franzi 🙂
Mümi bekommt den Saft der Tütchen auf die Arbeitsfläche geschüttet, damit er abgelenkt ist und nicht klaut 😉 Er ist nämlich der Oberklauer 🙄

Patti futtert ja immer noch nur gekochte Hähnchentittis, aber auf die ist auch Maggie scharf, aber die muss erst 3/4 ihres Futters plus FunSauce auffuttern. Patti frisst meist nie auf und den Rest bekommt Maggie 🙂 Tiger leckt die Teller der Bubbsies sauber 😀
Und was auf dem Teppich noch so rumliegt, machen die Staubsauger Franzi und Teufel sauber 🙂

Für die Bubbsies gibt es danach Katzenmilch und Mümi schlabbert meist noch vom Hähnchentittikochwasser 😀
Wenn das Wasser noch heiß ist, wird aber erst nur getitscht 🙂

Ist das Wasser kalt, wird gleich aus dem Topf geschlabbert 😀

direkt aus dem Topf

Bartgesicht hat sich sehr gefreut, dass ihr alle so lieb an ihn gedacht habt und so tolle Glückwünsche da gelassen habt. 🙂 Er schickt euch ein fettes DANKE ❤

Er hat auch Burzeltagskarten gekriegt und zwei Pakete 😀

Die Karte ist von Christiane, Günter, Lady und Maxel 🙂

voll süß oder?

Unsere Iris schickte Bartgesicht auch einen Burzeltagsgruß 🙂 Aber es war auch noch was für die Streeties drin 😀

Aus Berlin von Ingrid, Tobias, Luna, Amira und Kritzi kam auch ein Päckl 🙂 Beim Liebesbrief von seinem Kritzilein hatte er Pipi in den Augen 😀

Es war ein toller Burzeltag 🙂

Lieber Papa,

ich bin’s deine Püppi 😀
Die anderen haben bestümmt, dass ich heute die Burzeltagsgrüße überbringen darf 😀

Aber nix geht ohne eine Ständchen 🙂 So alle in eine Reihe setzen, Fell glattstreichen und 7…8…9

♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
Happy Burzeltag für dich,
happy Burzeltag für dich,
haaaapppyyyy Burzeltaaag liiiiebster Papa,
haaaapppyyyy Burzeltaaaaag füüüür diiiiich ❤ ❤ ❤

Wir sind so glücklich dich zu haben. Wir wünschen dir alles, alles Gute zu deinem Schlüpftag. Wir wünschen dir gaaaaanz viel Gesundheit und Liebe fürs neue Lebensjahr 🙂
Natürlich wünschen wir dir viel Zeit mit Mama und mit uns, deinen großen und kleinen felligen Kindern 😀

Umschmuser
deine Püppi

Unser Patti Pattinchen macht sich wirklich gut auf dem Buffet als Dekokatze, die kleine Eule 🙂 Sie hat fast die selbe Farbe 😀

Mama hat der Patti auch noch mehr Spitznamen verpasst 😉 Sie ist nicht nur die Eule 😀 Sie wird auch Schnatti-Patti oder Schnattinchen gerufen 😀
Bartgesicht maunzt auch ab und zu Kritzi zu ihr 😀

Ach apropos Kritzi – wir haben euch ja noch gar nicht das Foddo von Kritzistibitzi gezeigt :mrgreen:

Kritzistibitzi

Hier hat sich Kritzi ein Ferrero Küsschen stibitzt und hat drauf rumgekaut 😉

Mausalarm

Bei uns ist ne Maus eingezogen – aber leider wohnt sie hinter der Wand und will nicht rauskommen 😦

Dabei wollen wir doch nur ein bisschen mit ihr spielen – doofe Maus.